LIS-SH

Landtagsinformationssystem Schleswig-Holstein

Suche im Gesamtbestand


         Der Landtag Schleswig Holstein

Neue Suche   Hilfe   Service  
 
 
  Tätigkeitsbericht 2016 - 2018
der Beauftragten für die Landespolizei Schleswig-Holstein bei dem Präsidenten des Schleswig-Holsteinischen Landtages

Bericht Bürgerbeauftragte/r für soziale Angelegenheiten 25.06.2020 Drucksache 19/2250 (118 S)
Zugang: öffentlich
 
 Gehört zum Vorgang: 
 
  Beauftragte für die Landespolizei 
 Tätigkeitsbericht 2016-2018 
 - Entstehung und Aufbau der Dienststelle der Polizeibeauftragten, Geschäftsverteilung, Statistiken; Beschwerden wegen rechtswidriger polizeilicher Maßnahmen und missglückter Kommunikation zwischen Polizei und Bürgern, Probleme bei der Bearbeitung von Strafanzeigen, Vorwürfe von Polizeigewalt, Eingaben aus der Polizei, Initiativrecht der Polizeibeauftragten, Einrichtung von AGG-Beschwerdestellen, Fallbeispiele - 
 Weitere Themen:
  • Erster Parlamentarischer Untersuchungsausschuss
    - Mobbingvorwürfe eines Polizeibeamten im Zusammenhang mit der vom Ersten Parlamentarischen Untersuchungsausschuss behandelten Rockeraffäre -
  •  
     
     
    Bericht Bürgerbeauftragte/r 25.06.2020 Drucksache 19/2250 (118 S)
    Plenarprotokoll 19/92 28.08.2020 S 7133-7143
    (Beschl: Überweisung an Innen- und Rechtsausschuss zur abschließenden Beratung)
    Kurzbericht IR 19/90 02.09.2020
     
     
     
     Redner:
    PlPr 19/92: Brockmann, Tim (CDU) S 7133-7134; Stegner, Dr. Ralf (SPD) S 7134-7135; Peters, Burkhard (BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN) S 7136-7137; Hansen, Jörg (FDP) S 7137-7138; Schaffer, Claus (AfD) S 7138-7139; Harms, Lars (SSW) S 7139-7140; Bockey, Kathrin (SPD) S 7140-7141; Sütterlin-Waack, Dr. Sabine Min S 7141
     
     
     

      Quelle: Landtagsinformationssystem Schleswig-Holstein (LIS-SH); Stand: 23.09.2020
    Bei Fragen wenden Sie sich bitte an die Informations- und Dokumentationseinrichtungen des Schleswig-Holsteinischen Landtags
     
     
     
     
    Neue Suche   Hilfe   Service