LIS-SH

Landtagsinformationssystem Schleswig-Holstein

Suche im Gesamtbestand


         Der Landtag Schleswig Holstein

Neue Suche  Hilfe  Service

 
 
Schröder, Sabine
Foto von Schröder, Sabine  
  
 
  
 
 
Persönliche Angaben
 
Geburtsdatum:29.11.1942
Geburtsort:Angermünde/Brandenburg
Beruf:Realschullehrerin
  
 
Letzte bekannte Adresse:
Schauenburger Straße 11
24105 Kiel
  
 Vita:
Geb. am 29. November 1942 in Angermünde (Brandenburg), ev., ledig, keine Kinder.

Abitur in Oldenburg/Holstein, Studium an der Pädagogischen Hochschule in Kiel und an den Universitäten Kiel und Mainz.

1965 Grund- und Hauptschullehrerin in Kiel; seit 1971 Realschullehrerin in Kiel (Verbindungslehrerin, Fachleiterin der Fachschaft Deutsch, Studienleiterin am IPTS für Evangelische Religion).

1974 Eintritt in die SPD, seit 1976 im Landesvorstand der AfB (Arbeitsgemeinschaft für Sozialdemokraten im Bildungsbereich), von 1981 bis 1988 Landesvorsitzende, von 1981 bis 1987 Mitglied im Landesvorstand der SPD.

Mitglied im Gemeinderat der Gemeinde Martensrade.

Mitglied in der GEW, der IG Bauen, Agrar und Umwelt, der Gemeinnützigen Gesellschaft Gesamtschule, der Arbeiterwohlfahrt, der Deutsch-Türkischen Gesellschaft, des Netzwerkes Schleswig-Holstein, von amnesty international.

Ehrenamtl. Mitglied der Hauptversammlung der Landwirtschaftskammer, im Finanz- und Schulausschuß der Kammer, Mitglied im Büchereivorstand Schleswig-Holstein e.V. und im Vorstand des Freilichtmuseums Kiel-Molfsee.

Mitglied des Landtages seit der 11. Wahlperiode (1987).

(Die persönlichen Angaben beruhen auf Auskünften der jeweiligen Person bzw. den angegebenen Quellen und werden grundsätzlich nur bis zum Ende ihres Mandats aktualisiert.)
 
Landtagsinitiativen: Drucksachen (LIS-SH)
 
 Mandate und Mandatsfunktionen
 
 Schleswig-Holsteinischer Landtag
 
Wp.vonbisFunktionWahlkreisListeNachgerückt
1102.10.198731.05.1988Abgeordnete/r31 Plön-Süd  
1231.05.198805.05.1992Abgeordnete/r31 Plön-Süd  
1305.05.199223.04.1996Abgeordnete/r22 Plön-Süd  
1423.04.199628.03.2000Abgeordnete/r22 Plön-Süd  
 
 Fraktionsmitgliedschaften
 
 Schleswig-Holsteinischer Landtag
 
Wp.FraktionFunktionvonbis
11SPDFraktionsmitglied02.10.198731.05.1988
12SPDFraktionsmitglied31.05.198805.05.1992
13SPDFraktionsmitglied05.05.199223.04.1996
14SPDFraktionsmitglied23.04.199628.03.2000
14SPDFraktionsvorstandsbeisitzer/in23.04.199628.03.2000
 
 Ausschussmitgliedschaften
 
 Schleswig-Holsteinischer Landtag
 
Wp.NameFunktionvonbis
11AgrarausschussMitglied02.10.198731.05.1988
11Ausschuss für Kultur, Jugend und SportStellvertretendes Mitglied02.10.198731.05.1988
11EingabenausschussMitglied02.10.198731.05.1988
12AgrarausschussMitglied31.05.198805.05.1992
12Ausschuss für Kultur, Jugend und SportMitglied31.05.198805.05.1992
12Ausschuss für Kultur, Jugend und SportVorsitz31.05.198805.05.1992
12EingabenausschussStellvertretendes Mitglied31.05.198805.05.1992
13AgrarausschussMitglied05.05.199223.04.1996
13BildungsausschussMitglied05.05.199223.04.1996
13BildungsausschussVorsitz05.05.199223.04.1996
13EingabenausschussStellvertretendes Mitglied05.05.199223.04.1996
13WirtschaftsausschussStellvertretendes Mitglied05.05.199223.04.1996
14AgrarausschussMitglied23.04.199628.03.2000
14BildungsausschussMitglied23.04.199628.03.2000
 
 Gremien
 
 
NameFunktionvonbisWp.
Stiftungsrat der KulturstiftungMitglied23.04.199623.01.199714
Stiftungsrat der KulturstiftungMitglied09.12.199828.03.200014
 
 Orden und Ehrenzeichen
 
 
Ordenverliehen amvorgeschlagen durchausgehändigt am
Verdienstkreuz am Bande26.02.2000 Schleswig-Holsteinische Landesregierung 27.04.2000
 


 Quelle: Landtagsinformationssystem Schleswig-Holstein (LIS-SH); Stand: 15.11.2018
Bei Fragen wenden Sie sich bitte an die Informations- und Dokumentationseinrichtungen des Schleswig-Holsteinischen Landtags
 

Neue Suche  Hilfe  Service