LIS-SH

Landtagsinformationssystem Schleswig-Holstein

Suche im Gesamtbestand


         Der Landtag Schleswig Holstein

Neue Suche  Hilfe  Service

 
 
Olderog, Rolf Dr. jur.
Foto von Olderog, Rolf Dr. jur.  
  
 
  
 
 
Persönliche Angaben
 
Geburtsdatum:29.12.1937
Geburtsort:Hamburg
Beruf:Jurist
  
 
Letzte bekannte Adresse:
Lindenallee 60
23758 Oldenburg
  
 Vita:
Geb. am 29. Dezember 1937 in Hamburg, aufgewachsen auf der Insel Fehmarn; evangelisch; verheiratet, vier Kinder.

Studium der Rechts- und Staatswissenschaften; Promotion (Dissertation: "Die Wahl- und Abgeordnetenbestechung"); zweites Staatsexamen.

1968 Wissenschaftlicher Assistent an der Universität Kiel und bei der schleswig-holsteinischen CDU-Landtagsfraktion. Eintritt in den schleswig-holsteinischen Landesdienst beim Innenminister (Kommunalabteilung) und bei der Kreisverwaltung in Bad Segeberg (Aufbau der neugegründeten Stadt Norderstedt). 1969 Persönlicher Referent des schleswig-holsteinischen Wirtschaftsministers.

Als Student und Referendar Vorsitzender im RCDS, Kreisvorsitzender und stellvertretender Landesvorsitzender der Jungen Union; seit 1970 Vorsitzender der CDU Ostholstein, Vorsitzender der schleswig-holsteinischen CDU-Grundsatzkommission. 1970 bis 1980 Mitglied des Landtages Schleswig-Holstein; 1971 bis 1980 innenpolitischer Sprecher der CDU-Fraktion; 1971 bis 1979 Vorsitzender des Innenausschusses, 1977 bis 1978 Vorsitzender des Parlamentarischen Untersuchungsausschusses "Geschäftsinteressen", 1978 Vorsitzender des Untersuchungsausschusses "Abgeordnetenpflichten"; 1975 bis 1980 stellvetretender Vorsitzender der CDU-Fraktion. 1975 bis 1980 Parlamentarischer Vertreter des schleswig-holsteinischen Innenministers.

Mitglied des Bundestages seit 1980. Vorsitzender der schleswig-holsteinischen CDU-Landesgruppe von 1983 bis1994. Seit 1991 Vorsitzender der Arbeitsgruppe Fremdenverkehr und Tourismus der CDU/CSU-Fraktion. Stellvertretender Vorsitzender des Spionage-Untersuchungsausschusses; 1989 bis 1990 Vorsitzender des Unterausschusses Fremdenverkehr, Mitglied des Innenausschusses und der Parlamentarischen Kontrollkommission.

(Quelle: Handbuch des Deutschen Bundestages der 13. Wahlperiode)

(Die persönlichen Angaben beruhen auf Auskünften der jeweiligen Person bzw. den angegebenen Quellen und werden grundsätzlich nur bis zum Ende ihres Mandats aktualisiert.)
 
Landtagsinitiativen: Drucksachen (LIS-SH)
 
 Mandate und Mandatsfunktionen
 
 Schleswig-Holsteinischer Landtag
 
Wp.vonbisFunktionWahlkreisListeNachgerückt
607.09.197015.05.1971Abgeordnete/r jaja
724.05.197124.05.1975Abgeordnete/r32 Oldenburg  
826.05.197526.05.1979Abgeordnete/r32 Oldenburg  
929.05.197903.11.1980Abgeordnete/r32 Oldenburg  
 Bundestag
 
Wp.vonbisFunktionWahlkreisListeNachgerückt
904.11.198029.03.1983Abgeordnete/r ja 
1029.03.198318.02.1987Abgeordnete/r9 Ostholstein  
1118.02.198720.12.1990Abgeordnete/r9 Ostholstein  
1220.12.199010.11.1994Abgeordnete/r9 Ostholstein  
1310.11.199426.10.1998Abgeordnete/r9 Ostholstein  
 
 Fraktionsmitgliedschaften
 
 Schleswig-Holsteinischer Landtag
 
Wp.FraktionFunktionvonbis
6CDUFraktionsmitglied07.09.197015.05.1971
7CDUFraktionsmitglied24.05.197124.05.1975
7CDUFraktionsvorstandsbeisitzer/in15.05.197324.05.1975
8CDUFraktionsmitglied26.05.197526.05.1979
8CDUStellvertretender Fraktionsvorsitz26.05.197526.05.1979
9CDUFraktionsmitglied29.05.197903.11.1980
9CDUStellvertretender Fraktionsvorsitz29.05.197903.11.1980
 Bundestag
 
Wp.FraktionFunktionvonbis
9CDUFraktionsmitglied04.11.198029.03.1983
10CDUFraktionsmitglied29.03.198318.02.1987
11CDUFraktionsmitglied18.02.198720.12.1990
12CDUFraktionsmitglied20.12.199010.11.1994
13CDUFraktionsmitglied10.11.199426.10.1998
 
 Ausschussmitgliedschaften
 
 Schleswig-Holsteinischer Landtag
 
Wp.NameFunktionvonbis
6Ausschuss für JustizMitglied15.09.197015.05.1971
6Ausschuss für VolksgesundheitMitglied15.09.197015.05.1971
6InnenausschussMitglied15.09.197015.05.1971
6VolksbildungsausschussMitglied15.09.197015.05.1971
7Ausschuss für die Wahrung der Rechte der VolksvertretungStellvertretendes Mitglied24.05.197110.10.1972
7InnenausschussMitglied24.05.197124.05.1975
7InnenausschussVorsitz24.05.197124.05.1975
7RechtsausschussMitglied24.05.197104.07.1973
7Untersuchungsausschuss "Fehmarn"Mitglied24.05.197124.05.1975
7VolksbildungsausschussStellvertretendes Mitglied24.05.197124.05.1975
7WirtschaftsausschussMitglied24.05.197124.05.1975
7Ausschuss für die Wahrung der Rechte der VolksvertretungMitglied10.10.197224.05.1975
7RechtsausschussStellvertretendes Mitglied10.07.197324.05.1975
8Ausschuss für die Wahrung der Rechte der VolksvertretungMitglied26.05.197526.05.1979
8InnenausschussMitglied26.05.197526.05.1979
8InnenausschussVorsitz26.05.197526.05.1979
8WirtschaftsausschussMitglied26.05.197526.05.1979
8RechtsausschussStellvertretendes Mitglied01.06.197526.05.1979
8Untersuchungsausschuss "Verfassungsschutz"Mitglied28.10.197607.12.1977
8Untersuchungsausschuss "Gerisch"Mitglied24.05.197710.02.1978
8Untersuchungsausschuss "Gerisch"Vorsitz24.05.197710.02.1978
8Untersuchungsausschuss "Matthiesen"Mitglied11.04.197817.07.1978
8Untersuchungsausschuss "Matthiesen"Vorsitz11.04.197817.07.1978
9Agrar- und UmweltschutzausschussMitglied29.05.197903.11.1980
9Agrar- und UmweltschutzausschussStellvertretender Vorsitz29.05.197903.11.1980
9Innen- und RechtsausschussMitglied30.05.197903.11.1980
9Innen- und RechtsausschussStellvertretender Vorsitz30.05.197903.11.1980
9WirtschaftsausschussMitglied30.05.197903.11.1980
 
 Regierungsbeteiligungen und regierungsnahe Funktionen
 
 Schleswig-Holstein
 
FunktionRessort (Bereich)KabinettvonbisWp.
Parlamentarischer Vertreter/Parlamentarische VertreterinInneresKabinett Dr. Stoltenberg03.06.197526.05.19798
Parlamentarischer Vertreter/Parlamentarische VertreterinInneresKabinett Dr. Stoltenberg29.05.197903.11.19809
 
 Gremien
 
 
NameFunktionvonbisWp.
Ausschuss Kommunaler InvestitionsfondsMitglied24.05.197124.05.19757
Ausschuss Kommunaler InvestitionsfondsMitglied26.05.197526.05.19798
Ausschuss Kommunaler InvestitionsfondsMitglied29.05.197909.12.19809
LandeswahlausschussMitglied24.05.197124.05.19757
LandeswahlausschussMitglied29.05.197914.11.19809
Parlamentarische KontrollkommissionMitglied13.02.198009.12.19809
RichterwahlausschussMitglied22.09.197114.12.19737
RichterwahlausschussMitglied29.05.197914.11.19809
 
 Bundesversammlungen
 
 
NummervomFunktionTeilnahme
6. Bundesversammlung (Bundespräsident Walter Scheel)15.05.1974Ersatzmitgliedgewählt
7. Bundesversammlung (Bundespräsident Karl Carstens)23.05.1979Mitgliedteilgenommen
8. Bundesversammlung (Bundespräsident Richard von Weizsäcker)23.05.1984Mitglied als MdB 
9. Bundesversammlung (Bundespräsident Richard von Weizsäcker)23.05.1989Mitglied als MdB 
10. Bundesversammlung (Bundespräsident Roman Herzog)23.05.1994Mitglied als MdB 
 
 Orden und Ehrenzeichen
 
 
Ordenverliehen amvorgeschlagen durchausgehändigt am
Verdienstkreuz am Bande28.11.1978 Schleswig-Holsteinische Landesregierung 
 


 Quelle: Landtagsinformationssystem Schleswig-Holstein (LIS-SH); Stand: 13.11.2018
Bei Fragen wenden Sie sich bitte an die Informations- und Dokumentationseinrichtungen des Schleswig-Holsteinischen Landtags
 

Neue Suche  Hilfe  Service