LIS-SH

Landtagsinformationssystem Schleswig-Holstein

Suche im Gesamtbestand


         Der Landtag Schleswig Holstein

Neue Suche  Hilfe  Service

 
 
Moser, Heide
Foto von Moser, Heide  
  
 
  
Geburtsname:Hilmer
 
 
Persönliche Angaben
 
Geburtsdatum:19.04.1943
Geburtsort:Osnabrück
Todesdatum:10.04.2009
Beruf:Lehrerin; Ministerin für Soziales, Gesundheit und Verbraucherschutz
  
 
Letzte bekannte Adresse:
Alter Heidberg 33
22846 Norderstedt
  
 Vita:
Geb. am 19. April 1943 in Osnabrück, verheiratet, zwei Kinder.

1962 Abitur; Studium von Geschichte, Latein, Philosophie und Pädagogik in Tübingen, Göttingen und Hamburg; 1969 Staatsexamen. Höheres Lehramt in Hamburg; 1969-1971 wissenschaftliche Assistentin am Historischen Seminar der Universität Hamburg; Archivreisen; 1976 und 1977 Referendariat in Hamburg; bis 1980 Schuldienst in Norderstedt, bis 1987 beurlaubt.

1971 Eintritt in die SPD, 1972-1976, 1982-1988 und ab 1998 Ortsvereinsvorsitzende in Norderstedt-Garstedt.

Mitglied in der GEW.

19.5.1993 bis 21.5.1996 Ministerin für Soziales, Jugend und Gesundheit, 22.5.1996 bis 30.4.2001 Ministerin für Arbeit, Gesundheit und Soziales, seit 1.5.2001 Ministerin für Arbeit, Soziales, Gesundheit und Verbraucherschutz, ab 28.1.2003 Ministerin für Soziales, Gesundheit und Verbraucherschutz.

(Die persönlichen Angaben beruhen auf Auskünften der jeweiligen Person bzw. den angegebenen Quellen und werden grundsätzlich nur bis zum Ende ihres Mandats aktualisiert.)
 
Landtagsinitiativen: Drucksachen (LIS-SH)
 
 Mandate und Mandatsfunktionen
 
 Schleswig-Holsteinischer Landtag
 
Wp.vonbisFunktionWahlkreisListeNachgerückt
1102.10.198731.05.1988Abgeordnete/r40 Norderstedt  
1231.05.198805.05.1992Abgeordnete/r40 Norderstedt  
1305.05.199223.04.1996Abgeordnete/r35 Norderstedt  
1423.04.199628.03.2000Abgeordnete/r35 Norderstedt  
1528.03.200025.05.2004Abgeordnete/r35 Norderstedt  
 
 Fraktionsmitgliedschaften
 
 Schleswig-Holsteinischer Landtag
 
Wp.FraktionFunktionvonbis
11SPDFraktionsmitglied02.10.198731.05.1988
12SPDFraktionsmitglied31.05.198805.05.1992
12SPDFraktionsvorstandsbeisitzer/in31.05.198805.05.1992
13SPDFraktionsmitglied05.05.199223.04.1996
13SPDStellvertretender Fraktionsvorsitz05.05.199223.04.1996
14SPDFraktionsmitglied23.04.199628.03.2000
15SPDFraktionsmitglied28.03.200025.05.2004
 
 Ausschussmitgliedschaften
 
 Schleswig-Holsteinischer Landtag
 
Wp.NameFunktionvonbis
11Ausschuss für Kultur, Jugend und SportStellvertretendes Mitglied02.10.198731.05.1988
11Innen- und RechtsausschussStellvertretendes Mitglied02.10.198731.05.1988
11SozialausschussMitglied02.10.198731.05.1988
11UmweltschutzausschussStellvertretendes Mitglied02.10.198731.05.1988
12WirtschaftsausschussStellvertretendes Mitglied31.05.198805.05.1992
12SozialausschussMitglied10.06.198819.08.1988
12Innen- und RechtsausschussMitglied19.08.198805.05.1992
12SozialausschussStellvertretendes Mitglied19.08.198815.10.1990
12Sonderausschuss "Verfassungs- und Parlamentsreform"Stellvertretendes Mitglied27.02.198930.05.1990
12SozialausschussMitglied15.10.199005.05.1992
13EingabenausschussStellvertretendes Mitglied05.05.199219.05.1993
13Innen- und RechtsausschussStellvertretendes Mitglied05.05.199219.05.1993
13SozialausschussMitglied05.05.199219.05.1993
13Erster Untersuchungsausschuss der 13. WahlperiodeMitglied23.03.199319.05.1993
 
 Regierungsbeteiligungen und regierungsnahe Funktionen
 
 Schleswig-Holstein
 
FunktionRessort (Bereich)KabinettvonbisWp.
Minister/inArbeit, Soziales, Jugend und Gesundheit1. Kabinett Simonis19.05.199322.05.199613
Minister/inArbeit, Gesundheit und Soziales2. Kabinett Simonis22.05.199628.03.200014
Minister/inArbeit, Gesundheit und Soziales3. Kabinett Simonis28.03.200001.05.200115
Minister/inArbeit, Soziales, Gesundheit und Verbraucherschutz3. Kabinett Simonis01.05.200131.01.200315
Minister/inSoziales, Gesundheit und Verbraucherschutz3. Kabinett Simonis01.02.200325.04.200415
 
 Gremien
 
 
NameFunktionvonbisWp.
Ausschuss Kommunaler InvestitionsfondsMitglied28.06.198805.05.199212
G 10-GremiumMitglied10.11.198731.05.198811
LandeswahlausschussMitglied10.11.198731.05.198811
RichterwahlausschussMitglied05.06.199219.05.199313
 
 Bundesversammlungen
 
 
NummervomFunktionTeilnahme
9. Bundesversammlung (Bundespräsident Richard von Weizsäcker)23.05.1989Ersatzmitgliedgewählt
 


 Quelle: Landtagsinformationssystem Schleswig-Holstein (LIS-SH); Stand: 17.11.2018
Bei Fragen wenden Sie sich bitte an die Informations- und Dokumentationseinrichtungen des Schleswig-Holsteinischen Landtags
 

Neue Suche  Hilfe  Service