LIS-SH

Landtagsinformationssystem Schleswig-Holstein

Suche im Gesamtbestand


         Der Landtag Schleswig Holstein

Neue Suche  Hilfe  Service

 
 
Meyer, Karl Otto
Foto von Meyer, Karl Otto  
  
 
  
 
 
Persönliche Angaben
 
Geburtsdatum:16.03.1928
Geburtsort:Sünderup/Krs.Schleswig-Flensburg
Todesdatum:07.02.2016
Beruf:Freier Journalist
  
 
Letzte bekannte Adresse:
Buchauweg 2
24980 Schafflund
  
 Vita:
Geb. am 16. März 1928 in Sünderup/Krs. Flensburg-Land, ev. (dänische Freikirche), verh., 5 Kinder.

Dänische Privatschule in Tarup, Duborg Skolen Flensburg (Realexamen), 1949 Lehrerexamen am Seminar Skaarup (Dänemark), 1949-1950 Lehrer an der dänischen Privatschule in Husum. 1950-1963 Schulleiter der dänischen Privatschule in Schafflund. Von 1963 bis 1983 verantwortlicher Chefredakteur und Leiter der gesamten dänischen Presse Flensborg Avis und Südschleswigsche Heimatzeitung. Jetzt freier Journalist.

1959-1974 Gemeinderatsmitglied des SSW in Schafflund, wiedergewählt 1978, 1959-1971 SSW-Kreistagsabgeordneter in Flensburg-Land, 1960-1975 Landesvorsitzender des SSW und seit 1965 Mitglied des Beratenden Ausschusses für Fragen der dänischen Minderheit beim Bundesinnenministerium.

Mitglied des Landtages seit dem 26. Oktober 1971 (7. Wahlperiode).

(Die persönlichen Angaben beruhen auf Auskünften der jeweiligen Person bzw. den angegebenen Quellen und werden grundsätzlich nur bis zum Ende ihres Mandats aktualisiert.)
 
Ergänzung zur Vita:
 
Weitere Informationen zu dieser Person siehe Ergebnis der geschichtswissenschaftlichen Aufarbeitung der personellen und strukturellen Kontinuität nach 1945 in der schleswig-holsteinischen Legislative und Exekutive des Instituts für schleswig-holsteinische Zeit- und Regionalgeschichte im Auftrag des Schleswig-Holsteinischen Landtages.
 
Landtagsinitiativen: Drucksachen (LIS-SH)
 
 Mandate und Mandatsfunktionen
 
 Schleswig-Holsteinischer Landtag
 
Wp.vonbisFunktionWahlkreisListeNachgerückt
726.10.197124.05.1975Abgeordnete/r jaja
826.05.197526.05.1979Abgeordnete/r ja 
929.05.197912.04.1983Abgeordnete/r ja 
1012.04.198302.10.1987Abgeordnete/r ja 
1102.10.198731.05.1988Abgeordnete/r ja 
1231.05.198805.05.1992Abgeordnete/r ja 
1305.05.199223.04.1996Abgeordnete/r ja 
 
 Fraktionsmitgliedschaften
 
 Schleswig-Holsteinischer Landtag
 
Wp.FraktionFunktionvonbis
7SSWFraktionsmitglied26.10.197124.05.1975
8SSWFraktionsmitglied26.05.197526.05.1979
9SSWFraktionsmitglied29.05.197912.04.1983
10SSWFraktionsmitglied12.04.198302.10.1987
11SSWFraktionsmitglied02.10.198731.05.1988
12SSWFraktionsmitglied31.05.198805.05.1992
13SSWFraktionsmitglied05.05.199223.04.1996
 
 Ausschussmitgliedschaften
 
 Schleswig-Holsteinischer Landtag
 
Wp.NameFunktionvonbis
7ÄltestenratMitglied26.10.197124.05.1975
7Untersuchungsausschuss "Fehmarn"Mitglied05.07.197220.06.1973
7Untersuchungsausschuss "Helgoland"Mitglied05.10.197224.09.1974
8ÄltestenratMitglied26.05.197526.05.1979
8Untersuchungsausschuss "Verfassungsschutz"Mitglied28.10.197607.12.1977
8Untersuchungsausschuss "Gerisch"Mitglied24.05.197710.02.1978
8Untersuchungsausschuss "Matthiesen"Mitglied11.04.197817.07.1978
9ÄltestenratMitglied29.05.197912.04.1983
10ÄltestenratMitglied12.04.198302.10.1987
10Untersuchungsausschuss "Deponie Schönberg"Mitglied05.03.198609.12.1986
11ÄltestenratMitglied02.10.198731.05.1988
11Untersuchungsausschuss "Barschel/Pfeiffer"Mitglied02.10.198703.02.1988
12ÄltestenratMitglied31.05.198805.05.1992
12Begleitende VerfassungskommissionMitglied31.05.198805.05.1992
12Begleitende VerfassungskommissionVorsitz31.05.198805.05.1992
12FinanzausschussMitglied31.05.198805.05.1992
12Sonderausschuss "Verfassungs- und Parlamentsreform"Mitglied27.02.198930.05.1990
12Parlamentarischer EinigungsausschussMitglied26.11.199005.05.1992
13ÄltestenratMitglied05.05.199223.04.1996
13Begleitende VerfassungskommissionMitglied05.05.199223.04.1996
13Begleitende VerfassungskommissionVorsitz05.05.199223.04.1996
13Parlamentarischer EinigungsausschussMitglied05.05.199223.04.1996
13Erster Untersuchungsausschuss der 13. WahlperiodeMitglied23.03.199312.12.1995
 
 Enquetekommissionsmitgliedschaften
 
 Schleswig-Holsteinischer Landtag
 
Wp.NameFunktionvonbis
13Enquete-Kommission zur Verbesserung der Effizienz der öffentlichen VerwaltungMitglied18.01.199323.04.1996
 
 Gremien
 
 
NameFunktionvonbisWp.
Beirat NiederdeutschMitglied13.03.199205.05.199212
Beirat NiederdeutschMitglied05.05.199223.04.199613
Gremium für Fragen der friesischen VolksgruppeMitglied27.02.198905.05.199212
Gremium für Fragen der friesischen VolksgruppeMitglied05.05.199223.04.199613
Länderübergreifendes Gremium für Fragen der Deutschen EinheitMitglied26.06.199005.05.199212
LandeswahlausschussMitglied07.12.197124.05.19757
LandeswahlausschussMitglied29.05.197912.04.19839
LandeswahlausschussMitglied10.05.198402.10.198710
LandeswahlausschussMitglied10.11.198731.05.198811
LandeswahlausschussMitglied31.05.198805.05.199212
Parlamentarische KontrollkommissionMitglied13.02.198012.04.19839
Parlamentarische KontrollkommissionMitglied10.05.198302.10.198710
Parlamentarische KontrollkommissionMitglied10.11.198731.05.198811
Parlamentarische KontrollkommissionMitglied28.06.198805.05.199212
Parlamentarische KontrollkommissionMitglied05.05.199223.04.199613
WahlkreisausschussMitglied04.06.199223.04.199613
 
 Bundesversammlungen
 
 
NummervomFunktionTeilnahme
9. Bundesversammlung (Bundespräsident Richard von Weizsäcker)23.05.1989Mitgliedteilgenommen
10. Bundesversammlung (Bundespräsident Roman Herzog)23.05.1994Mitgliedteilgenommen
 
 Orden und Ehrenzeichen
 
 
Ordenverliehen amvorgeschlagen durchausgehändigt am
Verzicht   
 


 Quelle: Landtagsinformationssystem Schleswig-Holstein (LIS-SH); Stand: 17.12.2018
Bei Fragen wenden Sie sich bitte an die Informations- und Dokumentationseinrichtungen des Schleswig-Holsteinischen Landtags
 

Neue Suche  Hilfe  Service