LIS-SH

Landtagsinformationssystem Schleswig-Holstein

Suche im Gesamtbestand


         Der Landtag Schleswig Holstein

Neue Suche  Hilfe  Service

 
 
Loose, Siegfried
Foto von Loose, Siegfried  
  
 
  
 
 
Persönliche Angaben
 
Geburtsdatum:23.06.1915
Geburtsort:Berlin
Todesdatum:12.05.1996
Beruf:Kaufmann
  
 
Letzte bekannte Adresse:
Manhagener Allee 91
2070 Ahrensburg
  
 Vita:
Geb. am 23. Juni 1915 in Berlin, ev., verh., 3 Kinder.

Realgymnasium, Abitur. Arbeitsdienst. 1936-1937 Jurastudium an der Universität in Berlin bis zum Wehrdienst. 1939 aktiver Offizier in Potsdam, Kriegsteilnehmer bis 1945, Verwundung 1943 in Nordafrika, 1945 Entlassung als Hauptmann. 1946 Volontär in einer Aktiengesellschaft der Düngemittelbranche, 1955 Prokurist, 1962 Vorstandsmitglied, 1974 Alleiniger Vorstand.

1958 Eintritt in die CDU. 1962 Stadtverordneter, 1966 Wiederwahl als Stadtverordneter, 1966 Vorsitzender des Finanzausschusses und 2. stellv. Bürgervorsteher der Stadt Ahrensburg.

Mitglied des Landtages der 6. Wahlperiode (1967) und der 7. Wahlperiode (1971).

(Die persönlichen Angaben beruhen auf Auskünften der jeweiligen Person bzw. den angegebenen Quellen und werden grundsätzlich nur bis zum Ende ihres Mandats aktualisiert.)
 
Ergänzung zur Vita:
 
Weitere Informationen zu dieser Person siehe Ergebnis der geschichtswissenschaftlichen Aufarbeitung der personellen und strukturellen Kontinuität nach 1945 in der schleswig-holsteinischen Legislative und Exekutive des Instituts für schleswig-holsteinische Zeit- und Regionalgeschichte im Auftrag des Schleswig-Holsteinischen Landtages.
 
Landtagsinitiativen: Drucksachen (LIS-SH)
 
 Mandate und Mandatsfunktionen
 
 Schleswig-Holsteinischer Landtag
 
Wp.vonbisFunktionWahlkreisListeNachgerückt
616.05.196715.05.1971Abgeordnete/r44 Ahrensburg  
724.05.197124.05.1975Abgeordnete/r44 Ahrensburg  
826.05.197526.05.1979Abgeordnete/r44 Ahrensburg  
 
 Fraktionsmitgliedschaften
 
 Schleswig-Holsteinischer Landtag
 
Wp.FraktionFunktionvonbis
6CDUStellvertretender Fraktionsvorsitz16.05.196701.04.1969
6CDUFraktionsmitglied16.05.196715.05.1971
7CDUFraktionsmitglied24.05.197124.05.1975
7CDUFraktionsvorstandsbeisitzer/in24.05.197124.05.1975
8CDUFraktionsmitglied26.05.197526.05.1979
 
 Ausschussmitgliedschaften
 
 Schleswig-Holsteinischer Landtag
 
Wp.NameFunktionvonbis
6Ausschuss für Arbeit und AufbauMitglied16.05.196715.05.1971
6Ausschuss für Arbeit und AufbauStellvertretender Vorsitz16.05.196715.05.1971
6Ausschuss für HeimatvertriebeneMitglied16.05.196715.05.1971
6WirtschaftsausschussMitglied16.05.196715.05.1971
6Sonderausschuss "Anhörung der Jugend"Mitglied09.07.196824.02.1970
6Sonderausschuss "Anhörung der Jugend"Vorsitz22.10.196824.02.1970
7AgrarausschussMitglied24.05.197104.02.1972
7Ausschuss für die Wahrung der Rechte der VolksvertretungStellvertretendes Mitglied24.05.197124.05.1975
7EingabenausschussMitglied24.05.197128.09.1971
7LandesplanungsausschussMitglied24.05.197124.05.1975
7LandesplanungsausschussStellvertretender Vorsitz24.05.197124.05.1975
7SozialausschussStellvertretendes Mitglied24.05.197120.10.1972
7EingabenausschussStellvertretendes Mitglied01.10.197124.05.1975
8Ausschuss für die Wahrung der Rechte der VolksvertretungStellvertretendes Mitglied26.05.197526.05.1979
8LandesplanungsausschussMitglied26.05.197526.05.1979
8LandesplanungsausschussStellvertretender Vorsitz26.05.197526.05.1979
8WirtschaftsausschussStellvertretendes Mitglied01.06.197526.05.1979
 
 Bundesversammlungen
 
 
NummervomFunktionTeilnahme
5. Bundesversammlung (Bundespräsident Gustav Heinemann)05.03.1969Ersatzmitgliedgewählt
 
 Orden und Ehrenzeichen
 
 
Ordenverliehen amvorgeschlagen durchausgehändigt am
Verdienstkreuz am Bande14.04.1975 Schleswig-Holsteinische Landesregierung 14.04.1975
 


 Quelle: Landtagsinformationssystem Schleswig-Holstein (LIS-SH); Stand: 12.12.2018
Bei Fragen wenden Sie sich bitte an die Informations- und Dokumentationseinrichtungen des Schleswig-Holsteinischen Landtags
 

Neue Suche  Hilfe  Service