LIS-SH

Landtagsinformationssystem Schleswig-Holstein

Suche im Gesamtbestand


         Der Landtag Schleswig Holstein

Neue Suche  Hilfe  Service

 
 
Kersig, Hans Dr. rer. pol.
Foto von Kersig, Hans Dr. rer. pol.  
  
 
  
 
 
Persönliche Angaben
 
Geburtsdatum:18.12.1902
Geburtsort:Kiel
Todesdatum:26.10.1973
Beruf:Kaufmann; Bankdirektor a.D.
  
 
Letzte bekannte Adresse:
Lindenallee 22
2300 Kiel
  
 Vita:
Geb. am 18. Dezember 1902 in Kiel, ev., verh., 3 Kinder.

Oberrealschule, Abitur. Studium der Betriebs- und Volkswirtschaftslehre sowie der Rechtswissenschaften in Kiel und Frankfurt mit Diplom-Examen und Promotion zum Dr. rer. pol. 1921/23 Banklehre Landschaftliche Bank der Provinz Schleswig-Holstein; 1926/28 Prokurist der Heimstätte Schleswig-Holstein GmbH und stellv. Syndikus des Verbandes Schleswig-Holsteinischer Baugenossenschaften; 1928/45 Prokurist, später Direktor der Landesbank und Girozentrale Schleswig-Holstein in Kiel; 1945 selbständiger Kaufmann und Inhaber der Fa. Dr. Hans Kersig - Finanzberatung, Planung und Betreuung von Bauvorhaben - in Kiel und deren Tochtergesellschaft, der Norddeutschen Bautenträger GmbH in Kiel, gleichzeitig Geschäftsführer dieser Gesellschaft. Seit Oktober 1953 Mitglied der FDP, Vorsitzender des Wirtschafts- und Aufbauausschusses der FDP Schleswig-Holstein. Seit Oktober 1954 parlamentarischer Vertreter des Justizministers.

(Die persönlichen Angaben beruhen auf Auskünften der jeweiligen Person bzw. den angegebenen Quellen und werden grundsätzlich nur bis zum Ende ihres Mandats aktualisiert.)
 
Ergänzung zur Vita:
 
Weitere Informationen zu dieser Person siehe Ergebnis der geschichtswissenschaftlichen Aufarbeitung der personellen und strukturellen Kontinuität nach 1945 in der schleswig-holsteinischen Legislative und Exekutive des Instituts für schleswig-holsteinische Zeit- und Regionalgeschichte im Auftrag des Schleswig-Holsteinischen Landtages.
 
Landtagsinitiativen: Drucksachen (LIS-SH)
 
 Mandate und Mandatsfunktionen
 
 Schleswig-Holsteinischer Landtag
 
Wp.vonbisFunktionWahlkreisListeNachgerückt
311.10.195410.10.1958Abgeordnete/r ja 
 
 Fraktionsmitgliedschaften
 
 Schleswig-Holsteinischer Landtag
 
Wp.FraktionFunktionvonbis
3FDPFraktionsmitglied11.10.195410.10.1958
 
 Ausschussmitgliedschaften
 
 Schleswig-Holsteinischer Landtag
 
Wp.NameFunktionvonbis
3Ausschuss für Arbeit und AufbauMitglied11.10.195410.10.1958
3Ausschuss für Arbeit und AufbauStellvertretender Vorsitz11.10.195410.10.1958
3WirtschaftsausschussMitglied11.10.195410.10.1958
3WirtschaftsausschussVorsitz11.10.195410.10.1958
3Ausschuss für Gesundheit und VolkswohlfahrtMitglied24.11.195425.01.1955
3Ausschuss für JustizMitglied24.09.195710.10.1958
 
 Regierungsbeteiligungen und regierungsnahe Funktionen
 
 Schleswig-Holstein
 
FunktionRessort (Bereich)KabinettvonbisWp.
Parlamentarischer Vertreter/Parlamentarische VertreterinJustiz 30.10.195411.10.19583
 
 Gremien
 
 
NameFunktionvonbisWp.
LandeswahlausschussMitglied11.10.195410.10.19583
 


 Quelle: Landtagsinformationssystem Schleswig-Holstein (LIS-SH); Stand: 13.12.2018
Bei Fragen wenden Sie sich bitte an die Informations- und Dokumentationseinrichtungen des Schleswig-Holsteinischen Landtags
 

Neue Suche  Hilfe  Service