LIS-SH

Landtagsinformationssystem Schleswig-Holstein

Suche im Gesamtbestand


         Der Landtag Schleswig Holstein

Neue Suche  Hilfe  Service

 
 
Greve, Uwe
Foto von Greve, Uwe  
  
 
  
 
 
Persönliche Angaben
 
Geburtsdatum:28.12.1940
Geburtsort:Leipzig
Todesdatum:24.12.2005
Beruf:Publizist; Innovationsberater
  
 
Letzte bekannte Adresse:
Knooper Weg 51
24103 Kiel
  
 
Faxpriv. u. dienstl.0431 978350
Telefonpriv. u. dienstl.0431 970766
  
 Vita:
Geb. am 28.12.1940 in Leibzig.

Wissenschaftlicher Assistent der FDP-Fraktion im Schleswig-Holsteinischen Landtag 1969-1970; danach freier Publizist, Rhetoriktrainer und Innovationsberater mittelständischer Unternehmen; Ghostwriter bedeutender Persönlichkeiten aus Wirtschaft und Politik.

CDU-Mitglied seit 1971; verschiedene Funktionen auf Orts- und Kreisebene sowie im Landesvorstand der CDU-Mittelstandvereinigung; Landesvorsitzender der Ost- und Mitteldeutschen Vereinigung der CDU seit 1994; Bundesvorsitzender des Bismarckbundes e.V. Vereinigung für deutsches Geschichtsbewusstsein seit 1998.
Buchveröffentlichungen u.a.: Bundesrepublik Deutschland - Wie das neue Staatswesen entstand, an Souveränität gewann und zu einer der bedeutendsten Wirtschaftsmächte der Welt wurde, Wien 1989; Lehrbuch der politischen Redekunst, Kiel 1989; Parteienkrise - CDU am Scheideweg, Berlin 1993; Verrat an der Marktwirtschaft, Berlin 1994. Zahlreiche Essays und Artikel zu politischen, wirtschaftlichen und historischen Themen.

Mitglied des Landtages: seit dem 5. Juli 2001.

(Die persönlichen Angaben beruhen auf Auskünften der jeweiligen Person bzw. den angegebenen Quellen und werden grundsätzlich nur bis zum Ende ihres Mandats aktualisiert.)
 
Landtagsinitiativen: Drucksachen (LIS-SH)
 
 Mandate und Mandatsfunktionen
 
 Schleswig-Holsteinischer Landtag
 
Wp.vonbisFunktionWahlkreisListeNachgerückt
1505.07.200117.03.2005Abgeordnete/r jaja
 
 Fraktionsmitgliedschaften
 
 Schleswig-Holsteinischer Landtag
 
Wp.FraktionFunktionvonbis
15CDUFraktionsmitglied05.07.200117.03.2005
 
 Ausschussmitgliedschaften
 
 Schleswig-Holsteinischer Landtag
 
Wp.NameFunktionvonbis
15EuropaausschussMitglied19.11.200117.03.2005
15BildungsausschussStellvertretendes Mitglied09.10.200204.05.2004
15EuropaausschussStellvertretender Vorsitz09.10.200217.03.2005
15BildungsausschussMitglied04.05.200417.03.2005
 
 Bundesversammlungen
 
 
NummervomFunktionTeilnahme
12. Bundesversammlung (Bundespräsident Horst Köhler)23.05.2004Mitgliedteilgenommen
 


 Quelle: Landtagsinformationssystem Schleswig-Holstein (LIS-SH); Stand: 17.12.2018
Bei Fragen wenden Sie sich bitte an die Informations- und Dokumentationseinrichtungen des Schleswig-Holsteinischen Landtags
 

Neue Suche  Hilfe  Service