LIS-SH

Landtagsinformationssystem Schleswig-Holstein

Suche im Gesamtbestand


         Der Landtag Schleswig Holstein

Neue Suche  Hilfe  Service

 
 
Grothe, Max
Foto von Grothe, Max  
  
 
  
 
 
Persönliche Angaben
 
Geburtsdatum:07.09.1899
Geburtsort:Gründrade
Todesdatum:27.01.1968
Beruf:Landwirt
  
 
Letzte bekannte Adresse:
Kirchenstraße 24
2308 Preetz
  
 Vita:
Geb. am 07.09.1889 in Gründrade bei Neudamm, ev., Volksschule, verh., keine Kinder. Landwirt, Preetz i.H., Kirchenstr. 24.

Früher Hauptgeschäftsführer der Pommerschen Bauernschaft e.V. Stettin, Aufsichtsrat der Moorkultur-A.G. Berlin, Vorstandsmitglied der Siedlungsgesellschaft Bauernland für Pommern, Mitglied des Kreistages Plön, Bürgermeister der Stadt Preetz.

(Quelle: Zusammenstellung des Sekretariats des Schleswig-Holsteinischen Landtages, Stand: 01.07.1949)

(Die persönlichen Angaben beruhen auf Auskünften der jeweiligen Person bzw. den angegebenen Quellen und werden grundsätzlich nur bis zum Ende ihres Mandats aktualisiert.)
 
Ergänzung zur Vita:
 
Weitere Informationen zu dieser Person siehe Ergebnis der geschichtswissenschaftlichen Aufarbeitung der personellen und strukturellen Kontinuität nach 1945 in der schleswig-holsteinischen Legislative und Exekutive des Instituts für schleswig-holsteinische Zeit- und Regionalgeschichte im Auftrag des Schleswig-Holsteinischen Landtages.
 
 Mandate und Mandatsfunktionen
 
 Schleswig-Holsteinischer Landtag
 
Wp.vonbisFunktionWahlkreisListeNachgerückt
108.05.194731.05.1950Abgeordnete/r20 Plön-Nord  
 
 Fraktionsmitgliedschaften
 
 Schleswig-Holsteinischer Landtag
 
Wp.FraktionFunktionvonbis
1SPDFraktionsmitglied08.05.194731.05.1950
 
 Ausschussmitgliedschaften
 
 Schleswig-Holsteinischer Landtag
 
Wp.NameFunktionvonbis
1Ausschuss für FlüchtlingswesenMitglied08.05.194704.02.1948
1Ausschuss für Ernährung und LandwirtschaftMitglied13.09.194731.05.1950
1Untersuchungsausschuss "Fall Dr. Müller"Mitglied27.09.194931.05.1950
1Ausschuss für FlüchtlingswesenMitglied21.12.194931.05.1950
 


 Quelle: Landtagsinformationssystem Schleswig-Holstein (LIS-SH); Stand: 17.11.2018
Bei Fragen wenden Sie sich bitte an die Informations- und Dokumentationseinrichtungen des Schleswig-Holsteinischen Landtags
 

Neue Suche  Hilfe  Service