LIS-SH

Landtagsinformationssystem Schleswig-Holstein

Suche im Gesamtbestand


         Der Landtag Schleswig Holstein

Neue Suche  Hilfe  Service

 
 
Fuchs, Herbert Dr. jur.
Foto von Fuchs, Herbert Dr. jur.  
  
 
  
 
 
Persönliche Angaben
 
Geburtsdatum:11.06.1898
Geburtsort:Dresden
Todesdatum:06.03.1994
Beruf:Jurist; Bürgermeister; Stadtkämmerer
  
 
Letzte bekannte Adresse:
Forstweg 69
2300 Kiel
  
 Vita:
Geb. am 11. Juni 1898 in Dresden, ev., verh., 3 Kinder.

Gymnasium, Abitur. Offizierslaufbahn in ostpreußischen Regimentern. 1919 als Leutnant aus dem aktiven Heeresdienst ausgeschieden. 1919/21 Studium der Rechts- und Staatswissenschaften in Berlin und Königsberg, 1921 erste juristische Staatsprüfung in Königsberg, Dr. iuris utriusque. 1924 Regierungsassessor in Berlin, bis 1926 Regierungsassessor und Stellvertreter des Landrats in Bad Kreuznach; 1926/32 Dezernent in der Kommunalaufsicht an der Regierung in Arnsberg; 1932/33 Landrat in Altena (Westf.); Juli 1933 Ministerialrat im Preußischen und ab 1935 zugleich im Reichsinnenministerium, Referent für Gemeindefinanzangelegenheiten; 1939 Ministerialdirigent; bis Mai 1945 Leiter der Unterabteilung für kommunale Finanz- und Wirtschaftsangelegenheiten im Preußischen und Reichsinnenministerium. Bis 1948 Berater- und Gutachtertätigkeit für Landes- und Kommunaldienststellen in Niedersachsen und Nordrhein-Westfalen. Juni 1948 Städtkämmerer in Kiel und seit Juni 1950 zugleich hauptamtlicher Bürgermeister. Seit Anfang 1951 Mitglied der CDU; Mitglied des Kreisvorstandes in Kiel; seit 1958 Vorstandsmitglied der Kommunalpolitischen Vereinigung der CDU. Stellv. Vorsitzender des Finanzausschusses des Deutschen Städtetages; Vorsitzender des Finanzausschusses des Schleswig-Holsteinischen Städtetages; Verwaltungsratsmitglied des Deutschen Bühnenvereins; stellv. Vorstandsmitglied des Deutschen Sparkassen- und Giroverbandes e. V.; Vorsitzender des Verwaltungsrates der Kieler Spar- und Leihkasse; Verwaltungsratsmitglied der Schleswig-Holsteinischen Landestreuhandstelle; Vorsitzender und Mitglied von weiteren Aufsichtsräten verschiedener Gesellschaften der öffentlichen Hand. Veröffentlichungen: Verfasser und Mitverfasser verschiedener Gesetzeskommentare, z. B. Bayrhoffer/Fuchs "Das Umschuldungsgesetz", Fuchs "Die Realsteuergesetze", Fuchs/Riewald "Der Finanzausgleich in Preußen".

(Die persönlichen Angaben beruhen auf Auskünften der jeweiligen Person bzw. den angegebenen Quellen und werden grundsätzlich nur bis zum Ende ihres Mandats aktualisiert.)
 
Ergänzung zur Vita:
 
Weitere Informationen zu dieser Person siehe Ergebnis der geschichtswissenschaftlichen Aufarbeitung der personellen und strukturellen Kontinuität nach 1945 in der schleswig-holsteinischen Legislative und Exekutive des Instituts für schleswig-holsteinische Zeit- und Regionalgeschichte im Auftrag des Schleswig-Holsteinischen Landtages.
 
Landtagsinitiativen: Drucksachen (LIS-SH)
 
 Mandate und Mandatsfunktionen
 
 Schleswig-Holsteinischer Landtag
 
Wp.vonbisFunktionWahlkreisListeNachgerückt
427.10.195826.10.1962Abgeordnete/r24 Kiel-Nord  
 
 Fraktionsmitgliedschaften
 
 Schleswig-Holsteinischer Landtag
 
Wp.FraktionFunktionvonbis
4CDUFraktionsmitglied27.10.195826.10.1962
 
 Ausschussmitgliedschaften
 
 Schleswig-Holsteinischer Landtag
 
Wp.NameFunktionvonbis
4FinanzausschussMitglied27.10.195826.10.1962
4InnenausschussMitglied27.10.195826.10.1962
4InnenausschussVorsitz27.10.195826.10.1962
 


 Quelle: Landtagsinformationssystem Schleswig-Holstein (LIS-SH); Stand: 18.12.2018
Bei Fragen wenden Sie sich bitte an die Informations- und Dokumentationseinrichtungen des Schleswig-Holsteinischen Landtags
 

Neue Suche  Hilfe  Service