LIS-SH

Landtagsinformationssystem Schleswig-Holstein

Suche im Gesamtbestand


         Der Landtag Schleswig Holstein

Neue Suche  Hilfe  Service

 
 
Carstens, Hans
Foto von Carstens, Hans  
  
 
  
 
 
Persönliche Angaben
 
Geburtsdatum:10.06.1921
Geburtsort:Brokstedt, Krs. Steinburg
Todesdatum:16.01.1994
Beruf:Landwirt
  
 
Letzte bekannte Adresse:
Kisdorfer Straße 16 (Karlsburg)
2359 Sievershütten
  
 Vita:
Geb. am 10. Juni 1921 in Brokstedt, Krs. Steinburg, ev., verh., 2 Kinder.

Volksschule in Brokstedt, Berufsschule, landwirtschaftliche Berufsausbildung. 1939-1945 Soldat. Ab 1949 selbständiger Landwirt in Sievershütten.

1955 Eintritt in die FDP, 1969 Übertritt zur CDU. 1951 Bürgermeister der Gemeinde Sievershütten, 1955 Amtsvorsteher des Amtes Kisdorf. 1959 1. stellv. Vorsitzender des Landgemeindetages des Kreisverbandes Bad Segeberg und ab 1972 Vorsitzender. 1959 Mitglied des Vorstandes Schleswig-Holstein, Landgemeindetag Kiel. 1963-1970 Schulverbandsvorsteher der Dörfergemeinschaftsschule Hüttblek-Sievershütten-Stuvenborn. 1966-1967 Abgeordneter des Segeberger Kreistages. Ortsvorsitzender der CDU in der Gemeinde Sievershütten und Mitglied des Kreisvorstandes Bad Segeberg.

Mitglied des Landtages der 6. Wahlperiode (1967) und der 7. Wahlperiode seit dem 19. Januar 1972.

(Die persönlichen Angaben beruhen auf Auskünften der jeweiligen Person bzw. den angegebenen Quellen und werden grundsätzlich nur bis zum Ende ihres Mandats aktualisiert.)
 
Ergänzung zur Vita:
 
Weitere Informationen zu dieser Person siehe Ergebnis der geschichtswissenschaftlichen Aufarbeitung der personellen und strukturellen Kontinuität nach 1945 in der schleswig-holsteinischen Legislative und Exekutive des Instituts für schleswig-holsteinische Zeit- und Regionalgeschichte im Auftrag des Schleswig-Holsteinischen Landtages.
 
Landtagsinitiativen: Drucksachen (LIS-SH)
 
 Mandate und Mandatsfunktionen
 
 Schleswig-Holsteinischer Landtag
 
Wp.vonbisFunktionWahlkreisListeNachgerückt
616.05.196715.05.1971Abgeordnete/r ja 
705.10.197224.05.1975Abgeordnete/r jaja
705.10.197224.05.1975Stellvertretender Schriftführer/Stellvertretende Schriftführerin jaja
 
 Fraktionsmitgliedschaften
 
 Schleswig-Holsteinischer Landtag
 
Wp.FraktionFunktionvonbis
6FDPFraktionsmitglied16.05.196713.10.1969
6CDUFraktionsmitglied13.10.196915.05.1971
7CDUFraktionsmitglied19.01.197224.05.1975
 
 Ausschussmitgliedschaften
 
 Schleswig-Holsteinischer Landtag
 
Wp.NameFunktionvonbis
6Ausschuss für Arbeit und AufbauMitglied16.05.196721.10.1969
6Ausschuss für Ernährung, Landwirtschaft und ForstenMitglied16.05.196721.10.1969
6Ausschuss für VolkswohlfahrtMitglied15.09.197015.05.1971
7AgrarausschussMitglied04.02.197224.05.1975
7RechtsausschussMitglied04.02.197224.05.1975
7VolksbildungsausschussStellvertretendes Mitglied26.06.197224.05.1975
7Untersuchungsausschuss "Helgoland"Stellvertretendes Mitglied05.10.197224.09.1974
7SozialausschussStellvertretendes Mitglied18.10.197224.05.1975
7Untersuchungsausschuss "Universitäts-Frauenklinik"Stellvertretendes Mitglied21.06.197317.12.1974
 
 Gremien
 
 
NameFunktionvonbisWp.
LandeswahlausschussMitglied16.05.196725.03.19706
LandeswahlausschussStellvertretendes Mitglied25.03.197015.05.19716
 
 Orden und Ehrenzeichen
 
 
Ordenverliehen amvorgeschlagen durchausgehändigt am
Verdienstkreuz am Bande27.05.1971 unbekannt 27.05.1971
 


 Quelle: Landtagsinformationssystem Schleswig-Holstein (LIS-SH); Stand: 17.11.2018
Bei Fragen wenden Sie sich bitte an die Informations- und Dokumentationseinrichtungen des Schleswig-Holsteinischen Landtags
 

Neue Suche  Hilfe  Service