LIS-SH

Landtagsinformationssystem Schleswig-Holstein

Suche im Gesamtbestand


         Der Landtag Schleswig Holstein

Neue Suche  Hilfe  Service

 
 
Bünemann, Richard Dr. phil.
Foto von Bünemann, Richard Dr. phil.  
  
 
  
 
 
Persönliche Angaben
 
Geburtsdatum:21.04.1920
Geburtsort:Hamburg
Todesdatum:17.05.2009
Beruf:Oberregierungsrat a. D.
  
 
Letzte bekannte Adresse:
Brückenstraße 6
2320 Plön
  
 Vita:
Geb. am 21. April 1920 in Hamburg, ev., verh., 3 Kinder.

Volksschule, Oberschule. 1940-1946 Kriegsteilnehmer, Kriegsgefangenschaft, kriegsversehrt. 1946-1951 Studium in Hamburg (Dr. phil.: Geschichte, deutsche Literaturwissenschaft, Erziehungswissenschaft), 1951-1955 wissenschaftliche Forschung (neuere Geschichte) und zweites Studium (Politikwissenschaft) in Oxford (B. Litt.), Harvard (USA) und Paris (Sorbonne). 1956-1957 Studienreferendar in Rheinland-Pfalz, 1957 Studienassessor. 1958-1962 wissenschaftlicher Assistent am Seminar für Wissenschaft und Geschichte der Politik an der Universität Kiel. 1962-1967 stellv. Landesbeauftragter für staatsbürgerliche Bildung in Schleswig-Holstein (Oberregierungsrat). 1963-1964 NATO-Gastprofessor für Politik und Zeitgeschichte an der kanadischen Sir-George-Williams-Universität in Montreal. Oberleutnant der Reserve der Bundeswehr. Mitglied der Gewerkschaft Öffentliche Dienste, Transport und Verkehr (ÖTV).

1961-1967 Vorsitzender des SPD-Ortsvereins Wellsee, seit 1969 Vorsitzender des SPD-Kreisverbandes Plön. 1962-1967 Gemeindevertreter in Wellsee. 1962-1970 Kreistagsabgeordneter in Plön.

Mitglied des Landtages der 6. Wahlperiode (1967).

(Die persönlichen Angaben beruhen auf Auskünften der jeweiligen Person bzw. den angegebenen Quellen und werden grundsätzlich nur bis zum Ende ihres Mandats aktualisiert.)
 
Ergänzung zur Vita:
 
Weitere Informationen zu dieser Person siehe Ergebnis der geschichtswissenschaftlichen Aufarbeitung der personellen und strukturellen Kontinuität nach 1945 in der schleswig-holsteinischen Legislative und Exekutive des Instituts für schleswig-holsteinische Zeit- und Regionalgeschichte im Auftrag des Schleswig-Holsteinischen Landtages.
 
Landtagsinitiativen: Drucksachen (LIS-SH)
 
 Mandate und Mandatsfunktionen
 
 Schleswig-Holsteinischer Landtag
 
Wp.vonbisFunktionWahlkreisListeNachgerückt
616.05.196715.05.1971Abgeordnete/r ja 
724.05.197124.05.1975Abgeordnete/r ja 
 
 Fraktionsmitgliedschaften
 
 Schleswig-Holsteinischer Landtag
 
Wp.FraktionFunktionvonbis
6SPDFraktionsmitglied16.05.196715.05.1971
7SPDFraktionsmitglied24.05.197126.02.1975
7fraktionslosfraktionslos26.02.197524.05.1975
 
 Ausschussmitgliedschaften
 
 Schleswig-Holsteinischer Landtag
 
Wp.NameFunktionvonbis
6Ausschuss für Ernährung, Landwirtschaft und ForstenMitglied16.05.196724.11.1969
6Ausschuss für JustizMitglied16.05.196715.05.1971
6Ausschuss für Verfassung und GeschäftsordnungMitglied16.05.196726.03.1969
6EingabenausschussMitglied16.05.196730.09.1970
6Sonderausschuss "Anhörung der Jugend"Mitglied09.07.196824.02.1970
6Ausschuss für Arbeit und AufbauMitglied14.10.196826.03.1969
6VolksbildungsausschussMitglied26.03.196915.05.1971
6Untersuchungsausschuss "Internatsgymnasium Schloss Plön"Mitglied21.10.196929.03.1971
6Ausschuss für Verfassung und GeschäftsordnungMitglied24.11.196915.05.1971
6InnenausschussMitglied30.09.197015.05.1971
7EingabenausschussStellvertretendes Mitglied24.05.197124.05.1975
7InnenausschussMitglied24.05.197127.09.1973
7InnenausschussStellvertretender Vorsitz24.05.197127.09.1973
7LandesplanungsausschussStellvertretendes Mitglied24.05.197124.05.1975
7RechtsausschussMitglied24.05.197130.04.1974
7VolksbildungsausschussStellvertretendes Mitglied24.05.197124.05.1975
7Untersuchungsausschuss "Fehmarn"Mitglied05.07.197220.06.1973
7InnenausschussMitglied05.09.197330.04.1974
 
 Gremien
 
 
NameFunktionvonbisWp.
G 10-KommissionStellvertretendes Mitglied26.11.196815.05.19716
LandeswahlausschussMitglied24.05.197105.06.19747
 


 Quelle: Landtagsinformationssystem Schleswig-Holstein (LIS-SH); Stand: 12.12.2018
Bei Fragen wenden Sie sich bitte an die Informations- und Dokumentationseinrichtungen des Schleswig-Holsteinischen Landtags
 

Neue Suche  Hilfe  Service