LIS-SH

Landtagsinformationssystem Schleswig-Holstein

Suche im Gesamtbestand


         Der Landtag Schleswig Holstein

Neue Suche  Hilfe  Service

 
 
Buchholz, Bernd Klaus Dr.
Foto von Buchholz, Bernd Klaus Dr.  
Copyright der LRg: Peter Frank
  
 
  
 
 
Persönliche Angaben
 
Geburtsdatum:02.11.1961
Geburtsort:Berlin
Beruf:Wissenschaftlicher Assistent; Parlamentarischer Geschäftsführer der FDP-Fraktion
  
 
Gronepark 12
22926 Ahrensburg
  
 Vita:
Geb. am 2. November 1961 in Berlin, ev., verh.

1980 Abitur in Berlin. 1981-1983 Studium der Rechtswissenschaften und der Volkswirtschaftslehre an der FU Berlin. Vordiplom Wirtschaftswissenschaften. Fortsetzung des Jura-Studiums in Erlangen-Nürnberg und Kiel. 1986 erstes juristisches Staatsexamen. Januar bis September 1987 und 1988-1989 wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Umweltschutz-, Wirtschafts- und Steuerstrafrecht an der Universität Kiel. 1990 Promotion zum Dr. jur. 1992 zweites juristisches Staatsexamen. Seit Januar 1992 wissenschaftlicher Assistent der Rechtswissenschaftlichen Fakultät der Universität Kiel.

1981 Eintritt in die F.D.P. 1985-1990 Mitglied im Landesvorstand der Jungen Liberalen, davon 1987-1990 Landesvorsitzender. 1987-1988 wissenschaftlicher Assistent der F.D.P.-Landtagsfraktion. Seit 1989 Mitglied im F.D.P.-Landesvorstand.

Innen- und rechtspolitischer Sprecher der F.D.P. Schleswig-Holstein.

Dissertation: "Der Betroffene im parlamentarischen Untersuchungsausschuß", Berlin, 1990.

(Die persönlichen Angaben beruhen auf Auskünften der jeweiligen Person bzw. den angegebenen Quellen und werden grundsätzlich nur bis zum Ende ihres Mandats aktualisiert.)
 
Ergänzung zur Vita:
Bei der Wahl zum 19. Bundestag über die Liste der FDP gewählt, jedoch Mandat nicht angenommen (Nachrückerin: Gyde Jensen).
(Quelle: Homepage des Deutschen Bundestages)
 
Landtagsinitiativen: Drucksachen (LIS-SH)
Videos von Landtagsreden: Mediathek (als Minister)
 
 Mandate und Mandatsfunktionen
 
 Schleswig-Holsteinischer Landtag
 
Wp.vonbisFunktionWahlkreisListeNachgerückt
1305.05.199223.04.1996Abgeordnete/r ja 
 
 Fraktionsmitgliedschaften
 
 Schleswig-Holsteinischer Landtag
 
Wp.FraktionFunktionvonbis
13F.D.P.Fraktionsmitglied17.08.199323.04.1996
13F.D.P.Parlamentarischer Geschäftsführer/Parlamentarische Geschäftsführerin17.08.199323.04.1996
 
 Ausschussmitgliedschaften
 
 Schleswig-Holsteinischer Landtag
 
Wp.NameFunktionvonbis
13Begleitende VerfassungskommissionMitglied05.05.199223.04.1996
13EingabenausschussMitglied05.05.199223.04.1996
13Innen- und RechtsausschussMitglied05.05.199223.04.1996
13Parlamentarischer EinigungsausschussStellvertretendes Mitglied05.05.199223.04.1996
13SozialausschussStellvertretendes Mitglied05.05.199223.04.1996
13Erster Untersuchungsausschuss der 13. WahlperiodeMitglied23.03.199312.12.1995
 
 Regierungsbeteiligungen und regierungsnahe Funktionen
 
 Schleswig-Holstein
 
FunktionRessort (Bereich)KabinettvonbisWp.
Minister/inWirtschaft, Verkehr, Arbeit, Technologie und Tourismus1. Kabinett Günther28.06.2017 19
 
 Gremien
 
 
NameFunktionvonbisWp.
WahlkreisausschussMitglied04.06.199223.04.199613
 


 Quelle: Landtagsinformationssystem Schleswig-Holstein (LIS-SH); Stand: 18.12.2018
Bei Fragen wenden Sie sich bitte an die Informations- und Dokumentationseinrichtungen des Schleswig-Holsteinischen Landtags
 

Neue Suche  Hilfe  Service