LIS-SH

Landtagsinformationssystem Schleswig-Holstein

Suche im Gesamtbestand


         Der Landtag Schleswig Holstein

Neue Suche  Hilfe  Service

 
 
Böttcher, Matthias
Foto von Böttcher, Matthias  
  
 
  
 
 
Persönliche Angaben
 
Geburtsdatum:10.07.1959
Geburtsort:Soltau
Beruf:Elektromechaniker
  
 
Letzte bekannte Adresse:
Bettina-von-Arnim-Straße 15
25337 Elmshorn
  
 Vita:
Geb. am 10. Juli 1959 in Soltau, verh., ein Kind.

Fachhochschulreife, Ausbildung zum Elektromechaniker. Tätigkeit in diesem Beruf bis zum Antritt des Landtagsmandates im Juli 1996.

Seit 1982 Mitglied in der Grünen Alternativen Liste Pinneberg, 1983-1986 Kreisgeschäftsführer DIE GRÜNEN Kreisverband Pinneberg. 1986-1996 Kreistag Pinneberg, 1990-1996 Kreisrat, 1994-1996 Finanzausschuß, Jugend- und Sozialausschuß des Landkreistages, 1986-1996 Arbeitsgemeinschaft der vier Hamburger Randkreise, von 1986-1990 und 1994-1996 Vorsitzender der Kreistagsfraktion.

Vorstand Kommunalpolitische Vereinigung der Grünen und Alternativen in den Räten Schleswig-Holsteins e.V. bis August 1996 (KoPoV), Mitglied der Deutschen Postgewerkschaft.

Mitglied des Landtages der 14. Wahlperiode seit dem 4. Juni 1996.

(Die persönlichen Angaben beruhen auf Auskünften der jeweiligen Person bzw. den angegebenen Quellen und werden grundsätzlich nur bis zum Ende ihres Mandats aktualisiert.)
 
Landtagsinitiativen: Drucksachen (LIS-SH)
 
 Mandate und Mandatsfunktionen
 
 Schleswig-Holsteinischer Landtag
 
Wp.vonbisFunktionWahlkreisListeNachgerückt
1404.06.199628.03.2000Abgeordnete/r jaja
 
 Fraktionsmitgliedschaften
 
 Schleswig-Holsteinischer Landtag
 
Wp.FraktionFunktionvonbis
14BÜNDNIS 90/DIE GRÜNENFraktionsmitglied04.06.199628.03.2000
 
 Ausschussmitgliedschaften
 
 Schleswig-Holsteinischer Landtag
 
Wp.NameFunktionvonbis
14Innen- und RechtsausschussMitglied10.06.199628.03.2000
14SozialausschussMitglied10.06.199628.03.2000
14WirtschaftsausschussStellvertretendes Mitglied10.06.199628.03.2000
14Sonderausschuss "Verfassungsreform"Mitglied21.04.199728.03.2000
14Parlamentarischer EinigungsausschussMitglied11.06.199728.03.2000
14Parlamentarischer EinigungsausschussVorsitz22.04.199822.04.1999
 
 Gremien
 
 
NameFunktionvonbisWp.
RichterwahlausschussStellvertretendes Mitglied01.11.199628.03.200014
 
 Bundesversammlungen
 
 
NummervomFunktionTeilnahme
11. Bundesversammlung (Bundespräsident Johannes Rau)23.05.1999Ersatzmitgliedgewählt
 


 Quelle: Landtagsinformationssystem Schleswig-Holstein (LIS-SH); Stand: 13.12.2018
Bei Fragen wenden Sie sich bitte an die Informations- und Dokumentationseinrichtungen des Schleswig-Holsteinischen Landtags
 

Neue Suche  Hilfe  Service