LIS-SH

Landtagsinformationssystem Schleswig-Holstein

Suche im Gesamtbestand


         Der Landtag Schleswig Holstein

Neue Suche  Hilfe  Service

 
 
Böhrnsen, Hermann
Foto von Böhrnsen, Hermann  
  
 
  
 
 
Persönliche Angaben
 
Geburtsdatum:18.09.1900
Geburtsort:Rendsburg
Todesdatum:19.05.1976
Beruf:Tischlermeister; Minister für Wirtschaft und Verkehr
  
 
Letzte bekannte Adresse:
Feldstraße 37
2370 Rendsburg
  
 Vita:
Geb. am 18. September 1900 in Rendsburg, ev., verh., 6 Kinder.

Realgymnasium, Obersekundareife. Lehre im Tischlerhandwerk, Gesellen- und Wanderjahre; 1927 Teilhaber im väterlichen Betrieb; 1929 Alleininhaber (Tischlermeister). Seit September 1952 Landesminister für Wirtschaft und Verkehr.

1935-1948 Obermeister der Tischlerinnung; 1945 Landesinnungsmeister; 1948 Vorsitzender der Arbeitsgemeinschaft der Landesinnungsverbände; 1948 Vizepräsident der Handwerkskammer Flensburg. 1950 Veröffentlichung: Plattdeutsche Gedichte "Ton Sinnen und Högen".

Mitglied des Landtages der 2. Wahlperiode (1950), der 3. Wahlperiode (1954) und der 4. Wahlperiode (1958).

(Die persönlichen Angaben beruhen auf Auskünften der jeweiligen Person bzw. den angegebenen Quellen und werden grundsätzlich nur bis zum Ende ihres Mandats aktualisiert.)
 
Ergänzung zur Vita:
 
Weitere Informationen zu dieser Person siehe Ergebnis der geschichtswissenschaftlichen Aufarbeitung der personellen und strukturellen Kontinuität nach 1945 in der schleswig-holsteinischen Legislative und Exekutive des Instituts für schleswig-holsteinische Zeit- und Regionalgeschichte im Auftrag des Schleswig-Holsteinischen Landtages.
 
 Mandate und Mandatsfunktionen
 
 Schleswig-Holsteinischer Landtag
 
Wp.vonbisFunktionWahlkreisListeNachgerückt
207.08.195006.08.1954Abgeordnete/r15 Rendsburg-Nord  
311.10.195410.10.1958Abgeordnete/r13 Rendsburg-Nord  
427.10.195826.10.1962Abgeordnete/r13 Rendsburg-Nord  
529.10.196228.04.1967Abgeordnete/r13 Rendsburg-Nord  
 
 Fraktionsmitgliedschaften
 
 Schleswig-Holsteinischer Landtag
 
Wp.FraktionFunktionvonbis
2DPFraktionsmitglied07.08.195014.04.1952
2fraktionslosfraktionslos15.04.195229.01.1953
2CDUFraktionsmitglied30.01.195306.08.1954
3CDUFraktionsmitglied11.10.195410.10.1958
4CDUFraktionsmitglied27.10.195826.10.1962
5CDUFraktionsmitglied29.10.196228.04.1967
 
 Ausschussmitgliedschaften
 
 Schleswig-Holsteinischer Landtag
 
Wp.NameFunktionvonbis
2Ausschuss für die Wahrung der Rechte der VolksvertretungMitglied05.09.195017.09.1952
2ÄltestenratMitglied21.01.195213.09.1952
2WirtschaftsausschussMitglied05.03.195217.09.1952
2WirtschaftsausschussVorsitz05.03.195217.09.1952
 
 Regierungsbeteiligungen und regierungsnahe Funktionen
 
 Schleswig-Holstein
 
FunktionRessort (Bereich)KabinettvonbisWp.
Minister/inWirtschaft und VerkehrErweitertes Kabinett Lübke13.09.195211.10.19542
Minister/inWirtschaft und VerkehrKabinett von Hassel11.10.195427.10.19583
Minister/inWirtschaft und VerkehrKabinett von Hassel27.10.195829.10.19624
Minister/inWirtschaft und VerkehrKabinett von Hassel29.10.196207.01.19635
Minister/inWirtschaft und VerkehrKabinett Dr. Lemke07.01.196303.05.19675
 
 Bundesversammlungen
 
 
NummervomFunktionTeilnahme
3. Bundesversammlung (Bundespräsident Heinrich Lübke)01.07.1959Ersatzmitgliedgewählt
 
 Orden und Ehrenzeichen
 
 
Ordenverliehen amvorgeschlagen durchausgehändigt am
Großes Verdienstkreuz mit Stern und Schulterband30.11.1966 andere Stellen 30.11.1966
 


 Quelle: Landtagsinformationssystem Schleswig-Holstein (LIS-SH); Stand: 14.11.2018
Bei Fragen wenden Sie sich bitte an die Informations- und Dokumentationseinrichtungen des Schleswig-Holsteinischen Landtags
 

Neue Suche  Hilfe  Service