LIS-SH

Landtagsinformationssystem Schleswig-Holstein

Suche im Gesamtbestand


         Der Landtag Schleswig Holstein

Neue Suche  Hilfe  Service

 
 
Aniol, Peter
Foto von Aniol, Peter  
  
 
  
 
 
Persönliche Angaben
 
Geburtsdatum:23.01.1938
Geburtsort:Christinenberg/Pommern
Todesdatum:05.04.2015
Beruf:Oberstleutnant a. D.
  
 
Letzte bekannte Adresse:
Alter Kirchenweg 15
25917 Leck
  
 Vita:
Geb. am 23. Januar 1938 in Christinenberg/Krs. Naugard (Pommern), ev., verh., 2 Kinder.

Mittlere Reife. 1958 Lehrabschluß Verwaltungslehre (Krankenkasse). Anschließend Eintritt in die Luftwaffe als Offiziersanwärter, vorfliegerische Ausbildung, 1960 Zugführer/Kompanieoffizier in einem Ausbildungsregiment, Informations- und Betreuungsoffizier. 1964 Ernennung zum Berufssoldaten. Von 1965 bis zur Annahme des Landtagsmandats Verwendungen in einem fliegenden Einsatzverband als Staffelchef, Personaloffizier, stellvertretender Kommandeur, Personalstabsoffizier (Geschwaderstab). 1974 Beförderung zum Oberstleutnant.

1966 Eintritt in die CDU. 1975-1979 Ortsvorsitzender des Ortsverbandes Leck. 1974-1988 stellv. Kreisvorsitzender des Kreisverbandes Nordfriesland. Mitglied im Deutschen Bundeswehrverband. Seit 1970 Mitglied des Kreistages Nordfriesland, seit 1975 Kreisrat, 1975-1986 Fraktionsvorsitzender.

Seit 1985 stellv. Fraktionsvorsitzender der CDU-Landtagsfraktion.

Mitglied des Landtages seit der 9. Wahlperiode (1979).

(Die persönlichen Angaben beruhen auf Auskünften der jeweiligen Person bzw. den angegebenen Quellen und werden grundsätzlich nur bis zum Ende ihres Mandats aktualisiert.)
 
Landtagsinitiativen: Drucksachen (LIS-SH)
 
 Mandate und Mandatsfunktionen
 
 Schleswig-Holsteinischer Landtag
 
Wp.vonbisFunktionWahlkreisListeNachgerückt
929.05.197912.04.1983Abgeordnete/r4 Südtondern  
929.05.197912.04.1983Schriftführer/in4 Südtondern  
1012.04.198302.10.1987Abgeordnete/r4 Südtondern  
1102.10.198731.05.1988Abgeordnete/r4 Südtondern  
1231.05.198805.05.1992Abgeordnete/r ja 
 
 Fraktionsmitgliedschaften
 
 Schleswig-Holsteinischer Landtag
 
Wp.FraktionFunktionvonbis
9CDUFraktionsmitglied29.05.197912.04.1983
10CDUFraktionsmitglied12.04.198302.10.1987
10CDUFraktionsvorstandsbeisitzer/in12.04.198315.12.1985
10CDUStellvertretender Fraktionsvorsitz16.12.198502.10.1987
11CDUFraktionsmitglied02.10.198731.05.1988
11CDUStellvertretender Fraktionsvorsitz02.10.198731.05.1988
12CDUFraktionsmitglied31.05.198805.05.1992
12CDUStellvertretender Fraktionsvorsitz31.05.198805.05.1992
 
 Ausschussmitgliedschaften
 
 Schleswig-Holsteinischer Landtag
 
Wp.NameFunktionvonbis
9Agrar- und UmweltschutzausschussStellvertretendes Mitglied29.05.197912.04.1983
9Ausschuss für Kultur, Jugend und SportMitglied29.05.197911.11.1980
9WirtschaftsausschussMitglied29.05.197912.04.1983
9Innen- und RechtsausschussMitglied11.11.198012.04.1983
10FinanzausschussStellvertretendes Mitglied12.04.198302.01.1986
10Innen- und RechtsausschussStellvertretendes Mitglied12.04.198314.08.1984
10WirtschaftsausschussMitglied12.04.198314.08.1984
10Innen- und RechtsausschussMitglied14.08.198415.08.1984
10Innen- und RechtsausschussMitglied15.08.198402.10.1987
10Innen- und RechtsausschussVorsitz15.08.198402.10.1987
11Innen- und RechtsausschussMitglied02.10.198731.05.1988
11Innen- und RechtsausschussVorsitz02.10.198731.05.1988
11Untersuchungsausschuss "Barschel/Pfeiffer"Mitglied02.10.198703.02.1988
12Innen- und RechtsausschussMitglied31.05.198805.05.1992
12Innen- und RechtsausschussVorsitz31.05.198805.05.1992
12Sonderausschuss "Verfassungs- und Parlamentsreform"Mitglied27.02.198930.05.1990
12Sonderausschuss "Verfassungs- und Parlamentsreform"Stellvertretender Vorsitz27.02.198930.05.1990
 
 Gremien
 
 
NameFunktionvonbisWp.
Ausschuss Kommunaler InvestitionsfondsStellvertretendes Mitglied09.12.198012.04.19839
Ausschuss Kommunaler InvestitionsfondsMitglied12.04.198302.10.198710
G 10-GremiumMitglied02.10.198731.05.198811
G 10-GremiumMitglied31.05.198805.05.199212
G 10-KommissionMitglied12.04.198302.10.198710
LandeswahlausschussMitglied02.10.198731.05.198811
LandeswahlausschussMitglied28.06.198805.05.199212
Parlamentarische KontrollkommissionMitglied02.10.198731.05.198811
RichterwahlausschussStellvertretendes Mitglied09.12.198012.04.19839
RichterwahlausschussMitglied28.01.198602.10.198710
RichterwahlausschussStellvertretendes Mitglied02.10.198731.05.198811
 
 Bundesversammlungen
 
 
NummervomFunktionTeilnahme
8. Bundesversammlung (Bundespräsident Richard von Weizsäcker)23.05.1984Ersatzmitgliedgewählt
9. Bundesversammlung (Bundespräsident Richard von Weizsäcker)23.05.1989Mitgliedteilgenommen
 
 Orden und Ehrenzeichen
 
 
Ordenverliehen amvorgeschlagen durchausgehändigt am
Flutmedaille Schleswig-Holstein  unbekannt 
Deutsches Feuerwehr-Ehrenkreuz in Silber19.03.1977 unbekannt 
Verdienstkreuz am Bande24.07.1987 Schleswig-Holsteinische Landesregierung 24.07.1987
Verdienstkreuz 1. Klasse10.03.1992 Schleswig-Holsteinische Landesregierung 29.04.1992
 


 Quelle: Landtagsinformationssystem Schleswig-Holstein (LIS-SH); Stand: 17.11.2018
Bei Fragen wenden Sie sich bitte an die Informations- und Dokumentationseinrichtungen des Schleswig-Holsteinischen Landtags
 

Neue Suche  Hilfe  Service