LIS-SH

Landtagsinformationssystem Schleswig-Holstein

Suche im Gesamtbestand


         Der Landtag Schleswig Holstein

Neue Suche  Hilfe  Service

 
 
Todsen-Reese, Herlich Marie
Foto von Todsen-Reese, Herlich Marie  
  
 
  
Geburtsname:Todsen
 
 
Persönliche Angaben
 
Geburtsdatum:15.08.1952
Geburtsort:Malente-Gremsmühlen, Krs. Ostholstein
Beruf:Regierungsbaudirektorin a.D.; Dipl.-Ing. Landschaftsplanerin; Landtagsvizepräsidentin
  
 
Letzte bekannte Adresse:
Bruhnskoppeler Weg 7
23714 Krummsee/Bad Malente
  
 
E-Mailinfo@hm-tore.de
Homepagewww.hm-tore.de
Faxdienstlich0431 9881404
Telefondienstlich0431 9881458
Faxprivat04523 990639
Telefonprivat04523 990641
  
 Vita:
  Geboren am 15. August 1952 in Malente/Kreis Ostholstein, ev.-luth., verheiratet
 
Ausbildung, beruflicher Werdegang:
  Abitur an der Carl-Maria-v.-Weber Schule in Eutin
  Studium der Landespflege an der Technischen Universität in Hannover mit Abschluss als Diplom-Ingenieurin
  zweijährige Referendarausbildung bei der Oberfinanzdirektion in Kiel/Landesbauverwaltung für den Höheren Technischen Verwaltungsdienst mit 2. Staatsexamen; Dezernentin im Landesamt für Naturschutz und Landschaftspflege
  persönliche Referentin und Pressereferentin bei Landwirtschaftsminister Günther Flessner und Minister für Bundesangelegenheiten Dr. Henning Schwarz
  Agrarreferentin in der Schleswig-Holsteinischen Landesvertretung in Bonn
  Regierungsbaudirektorin in der Abt. Biologischer Naturschutz im Umweltministerium Schleswig-Holstein
 
Politische und gesellschaftliche Funktionen, Ehrenämter:
 seit 1979 in der CDU-Schleswig-Holstein, Kreisverband Ostholstein, Vors. CDU-Gemeindeverb. Malente, Vors. Kreisverband Ostholstein der Europa-Union, Vors. Ev. Arbeitskreis der CDU Schl.-H., Präsidentin des Musikverbandes Schl.-H.
  Mitglied u. a. im DRK, Krebshilfeverein, Kulturkreis Malente, Beirat Stiftung Naturschutz Schl.-H., Bingo-Lotto-Vergaberat, der Synode der Nordelbischen Kirche
 
Landtagsfunktionen:
 1996-2005 Umwelt- u. kirchenpolitische Sprecherin der CDU-Landtagsfraktion; Arbeitsschwerpunkte Natur- und Umweltschutz, Umweltbildung
 2005-2007 Stellv. Fraktionsvorsitzende
 seit 27. Okt. 2009 Landtagsvizepräsidentin
  Mitglied des Agrar- und Umweltausschusses
 seit der 14. WP (1996) Mitglied des Landtages
 


(Die persönlichen Angaben beruhen auf Auskünften der jeweiligen Person bzw. den angegebenen Quellen und werden grundsätzlich nur bis zum Ende ihres Mandats aktualisiert.)
 
Landtagsinitiativen: Drucksachen (LIS-SH)
 
 Mandate und Mandatsfunktionen
 
 Schleswig-Holsteinischer Landtag
 
Wp.vonbisFunktionWahlkreisListeNachgerückt
1423.04.199628.03.2000Abgeordnete/r24 Eutin-Nord  
1528.03.200017.03.2005Abgeordnete/r ja 
1617.03.200527.10.2009Abgeordnete/r21 Eutin-Nord  
1727.10.200905.06.2012Abgeordnete/r21 Eutin-Nord  
1727.10.200905.06.2012Landtagsvizepräsident/in   
 
 Fraktionsmitgliedschaften
 
 Schleswig-Holsteinischer Landtag
 
Wp.FraktionFunktionvonbis
14CDUFraktionsmitglied23.04.199628.03.2000
15CDUFraktionsmitglied28.03.200017.03.2005
15CDUFraktionsvorstandsbeisitzer/in28.03.200017.03.2005
16CDUFraktionsmitglied17.03.200527.10.2009
16CDUStellvertretender Fraktionsvorsitz27.04.200504.09.2007
17CDUFraktionsmitglied27.10.200905.06.2012
 
 Ausschussmitgliedschaften
 
 Schleswig-Holsteinischer Landtag
 
Wp.NameFunktionvonbis
14AgrarausschussStellvertretendes Mitglied23.04.199628.03.2000
14UmweltausschussMitglied23.04.199628.03.2000
14Pallas-UntersuchungsausschussMitglied11.01.199926.01.2000
15UmweltausschussMitglied28.03.200017.03.2005
16BildungsausschussStellvertretendes Mitglied27.04.200527.10.2009
16SozialausschussStellvertretendes Mitglied27.04.200527.10.2009
16Umwelt- und AgrarausschussMitglied27.04.200527.10.2009
16Ausschuss zur Vorbereitung der Wahl der Mitglieder des LandesverfassungsgerichtsStellvertretendes Mitglied31.01.200827.10.2009
17ÄltestenratMitglied27.10.200905.06.2012
17BildungsausschussStellvertretendes Mitglied27.10.200905.06.2012
17Umwelt- und AgrarausschussMitglied27.10.200905.06.2012
 
 Gremien
 
 
NameFunktionvonbisWp.
RichterwahlausschussMitglied29.01.201005.06.201217
Stiftungsrat der Stiftung Naturschutz Schleswig-HolsteinMitglied15.12.200827.10.200916
WahlkreisausschussStellvertretendes Mitglied18.11.200905.06.201217
 
 Bundesversammlungen
 
 
NummervomFunktionTeilnahme
15. Bundesversammlung (Bundespräsident Joachim Gauck)18.03.2012Mitgliedteilgenommen
 
 Orden und Ehrenzeichen
 
 
Ordenverliehen amvorgeschlagen durchausgehändigt am
Bundesverdienstkreuz am Bande25.05.2017  
 


 Quelle: Landtagsinformationssystem Schleswig-Holstein (LIS-SH); Stand: 15.11.2018
Bei Fragen wenden Sie sich bitte an die Informations- und Dokumentationseinrichtungen des Schleswig-Holsteinischen Landtags
 

Neue Suche  Hilfe  Service