LIS-SH

Landtagsinformationssystem Schleswig-Holstein

Suche im Gesamtbestand


         Der Landtag Schleswig Holstein

Neue Suche  Hilfe  Service

 
 
Tiemann, Walter
Foto von Tiemann, Walter  
  
 
  
 
 
Persönliche Angaben
 
Geburtsdatum:12.03.1926
Geburtsort:Kiel
Todesdatum:11.09.1986
Beruf:Stadtrat; Dezernent
  
 
Letzte bekannte Adresse:
Klaus-Groth-Straße 10
2350 Neumünster 1
  
 Vita:
Geb. am 12. März 1926 in Kiel, verh., 2 Kinder.

Mittelschule, Höhere Abendschule, Studium an der Hochschule für Wirtschaft und Politik. Berufsausbildung als Laborant, Berufsberater, Beurlaubung zum Studium. Gewerkschaftssekretär beim DGB in Kiel. 1958-1966 geschäftsführender Vorsitzender des Deutschen Gewerkschaftsbundes, Kreis Neumünster-Segeberg. Seit 1967 Stadtrat und Dezernent der Stadt Neumünster.

Seit 1948 Mitglied der SPD, Mitglied des Landesvorstandes, 1. Vorsitzender des SPD-Kreisverbandes Neumünster. 1959 Ratsherr in Neumünster. Vorstandsmitglied der Tiergarten-Vereinigung Neumünster. Mitglied des Aufsichtsrates der Wohnungsbau GmbH. Mitglied des Gesundheitsausschusses des Deutschen Städtetages und weiterer kommunaler Organisationen.

Mitglied des Landtages der 5. Wahlperiode (1962) und der 6. Wahlperiode (1967).

(Die persönlichen Angaben beruhen auf Auskünften der jeweiligen Person bzw. den angegebenen Quellen und werden grundsätzlich nur bis zum Ende ihres Mandats aktualisiert.)
 
Ergänzung zur Vita:
 
Weitere Informationen zu dieser Person siehe Ergebnis der geschichtswissenschaftlichen Aufarbeitung der personellen und strukturellen Kontinuität nach 1945 in der schleswig-holsteinischen Legislative und Exekutive des Instituts für schleswig-holsteinische Zeit- und Regionalgeschichte im Auftrag des Schleswig-Holsteinischen Landtages.
 
Landtagsinitiativen: Drucksachen (LIS-SH)
 
 Mandate und Mandatsfunktionen
 
 Schleswig-Holsteinischer Landtag
 
Wp.vonbisFunktionWahlkreisListeNachgerückt
529.10.196228.04.1967Abgeordnete/r23 Neumünster  
616.05.196715.05.1971Abgeordnete/r24 Neumünster  
724.05.197124.05.1975Abgeordnete/r ja 
 
 Fraktionsmitgliedschaften
 
 Schleswig-Holsteinischer Landtag
 
Wp.FraktionFunktionvonbis
5SPDFraktionsmitglied29.10.196228.04.1967
6SPDFraktionsmitglied16.05.196715.05.1971
7SPDFraktionsmitglied24.05.197124.05.1975
 
 Ausschussmitgliedschaften
 
 Schleswig-Holsteinischer Landtag
 
Wp.NameFunktionvonbis
5VolksbildungsausschussMitglied29.10.196228.04.1967
5WirtschaftsausschussMitglied29.10.196228.04.1967
6Ausschuss für VolksgesundheitMitglied16.05.196715.05.1971
6Ausschuss für VolksgesundheitVorsitz16.05.196715.05.1971
6Ausschuss für VolkswohlfahrtMitglied16.05.196715.05.1971
6Ausschuss für die Wahrung der Rechte der VolksvertretungMitglied14.10.196815.05.1971
6Sonderausschuss "Gebietsreform"Mitglied21.10.196916.12.1969
7JugendausschussStellvertretendes Mitglied24.05.197124.05.1975
7LandesplanungsausschussMitglied24.05.197124.05.1975
7SozialausschussMitglied24.05.197124.05.1975
7SozialausschussVorsitz24.05.197124.05.1975
7WirtschaftsausschussStellvertretendes Mitglied24.05.197124.05.1975
7Untersuchungsausschuss "Universitäts-Frauenklinik"Mitglied21.06.197317.12.1974
 
 Gremien
 
 
NameFunktionvonbisWp.
LandeswahlausschussMitglied21.06.196628.04.19675
LandeswahlausschussMitglied16.05.196715.05.19716
 
 Bundesversammlungen
 
 
NummervomFunktionTeilnahme
4. Bundesversammlung (Bundespräsident Heinrich Lübke)01.07.1964Mitgliedteilgenommen
6. Bundesversammlung (Bundespräsident Walter Scheel)15.05.1974Mitgliedteilgenommen
 


 Quelle: Landtagsinformationssystem Schleswig-Holstein (LIS-SH); Stand: 13.12.2018
Bei Fragen wenden Sie sich bitte an die Informations- und Dokumentationseinrichtungen des Schleswig-Holsteinischen Landtags
 

Neue Suche  Hilfe  Service