LIS-SH

Landtagsinformationssystem Schleswig-Holstein

Suche im Gesamtbestand


         Der Landtag Schleswig Holstein

Neue Suche  Hilfe  Service

 
 
Marnette, Werner Dr.-Ing.
Foto von Marnette, Werner Dr.-Ing.  
  
 
  
 
 
Persönliche Angaben
 
Geburtsdatum:27.09.1945
Geburtsort:Köln
  
 Vita:
Geboren am 27. September 1945 in Köln, verheiratet, zwei Kinder.

Studium der NE-Metallurgie und Elektrometallurgie an der RWTH Aachen. 1973 Diplom. 1977 Promotion.

1973-1977 Wissenschaftlicher Assistent an der RWTH Aachen.

1978-1979 Norddeutsche Affinerie AG, Betriebsassistent. 1979-1980 Korf Stahl AG, Forschungsingenieur Elektrostahl. 1980-1985 Assistent des Vorstandes der Norddeutschen Affinerie AG, 1986-1990 Betriebsdirektor, 1990-1994 Mitglied des Vorstandes, 1994-Nov. 2007 Vorsitzender des Vorstandes.

1996-2003 Präsident EUROMETAUX (Europäischer Dachverband der Metallindustrie). 1996-2007 Mitglied des Plenums der Handelskammer Hamburg. 2002-2007 Vizepräses und Vorsitzender des Hochschulforums der Wirtschaft. 1994-2007 Mitglied des Vorstands und des Präsidiums der Wirtschaftsvereinigung Metalle (Deutscher Dachverband der Metallindustrie), 1998-2002 Präsident. 1996-2006 Mitglied des Vorstands des Industrieverbandes Hamburg, 2001-2006 Vorsitzender des Vorstands. 2002-2008 Vizepräsident der UV Nord. 1997-2003 Mitglied des Aufsichtsrats der Hamburgischen Landesbank. Seit 2004 Vorsitzender des Beirats der HSH Nordbank. 1998-2005 Mitglied des Präsidiums des Bundesverbandes der Deutschen Industrie (BDI), 2001-2005 Vorsitzender des Energieausschusses. Seit 2001 Mitglied des Integrationsbeirats des Hamburgischen Senats.

Seit 9. Juli 2008 bis 29. März 2009 Minister für Wissenschaft, Wirtschaft und Verkehr des Landes Schleswig-Holstein

(Quelle: Homepage der Landesregierung Schleswig-Holstein)

(Die persönlichen Angaben beruhen auf Auskünften der jeweiligen Person bzw. den angegebenen Quellen und werden grundsätzlich nur bis zum Ende ihres Mandats aktualisiert.)
 
 Regierungsbeteiligungen und regierungsnahe Funktionen
 
 Schleswig-Holstein
 
FunktionRessort (Bereich)KabinettvonbisWp.
Minister/inWissenschaft, Wirtschaft und Verkehr1. Kabinett Carstensen09.07.200829.03.200916
 


 Quelle: Landtagsinformationssystem Schleswig-Holstein (LIS-SH); Stand: 17.12.2018
Bei Fragen wenden Sie sich bitte an die Informations- und Dokumentationseinrichtungen des Schleswig-Holsteinischen Landtags
 

Neue Suche  Hilfe  Service