LIS-SH

Landtagsinformationssystem Schleswig-Holstein

Suche im Gesamtbestand


         Der Landtag Schleswig Holstein

Neue Suche  Hilfe  Service

 
 
Biel, Jörn Dr.
Foto von Biel, Jörn Dr.  
  
 
  
 
 
Persönliche Angaben
 
Geburtsdatum:21.03.1949
Geburtsort:Kiel
  
 Vita:
Geboren am 21.03.1949 in Kiel.

Abitur am Staatlichen Gymnasium Kiel-Wellingdorf.

Studium der Volkswirtschaftslehre an der Christian-Albrechts Universität Kiel. Promotion in Wettbewerbspolitik zum Thema "Multinationale Unternehmen - Probleme und Kontrolle auf internationaler, regionaler und nationaler Ebene" im Jahre 1978.

Von 1978 - 1985 Referent im Wirtschaftsministerium und im Innenministerium des Landes Schleswig-Holstein.

Seit 1986 Geschäftsführer der Industrie- und Handelskammer zu Kiel zunächst für die Bereiche Volkswirtschaft und Verkehr, danach für Industrie und für Innovation und Umwelt.

Ende 1987 bis 30. April 2006 stellvertretender Hauptgeschäftsführer der Industrie- und Handelskammer zu Kiel.

Seit 01.05.2006 Hauptgeschäftsführer der Industrie- und Handelskammer zu Kiel.

Seit 30. März 2009 Minister für Wissenschaft, Wirtschaft und Verkehr des Landes Schleswig-Holstein.

Ehrenamtliche Tätigkeiten:

1986 - 1992 Vorsitzender des Vereins für Informations- und Kommunikationstechnologie Schleswig-Holstein e.V.
1986 - 1996 Mitglied des Beirats der Hafen- und Verkehrsbetriebe Kiel
1986 - 2003 Mitglied im Präsidium der Betriebswirtschaftlichen Fachhochschulgesellschaft der FH Kiel
1986 - 2006 Mitglied des Aufsichtsrates des Zentrum für Maritime Technologie und Seefischmarkt GmbH
1989 - 2006 Mitglied des Fördervereins Technische Fakultät e.V.
1990 - 2004 stellvertretendes Mitglied im Stiftungsrat von GEOMAR
1990 - 2006 Mitglied des Aufsichtsrates der Gesellschaft für die Organisation der Entsorgung von Sonderabfällen mbH (GOES)
1990 - 2006 Mitglied des Aufsichtsrates der Gesellschaft für die Beseitigung von Sonderabfällen mbH (GBS)
1990 - heute Mitglied im Kreditausschuss der Bürgschaftsbank Schleswig-Holstein sowie stellvertretendes Aufsichtsratsmitglied
1993 - heute Aufsichtsratsvorsitzender der Kieler Innovations- und Technologietransfer GmbH; Anfang der 1990er Jahre Initiator und Projektleiter zum Aufbau des Kitz
1994 - 1998 Vorsitzender des Bezirksvereinigung der Deutschen Verkehrswissenschaftlichen Gesellschaft e.V.
1995 - 2003 Mitglied im Kreditausschuss der Investitionsbank Schleswig-Holstein
1995 - 2006 Mitglied des Stiftungsrates der Stiftung Naturschutz des Landes Schleswig-Holstein
1995 - heute Mitglied im Beteiligungsausschuss der Mittelständischen Beteiligungsgesellschaft Schleswig-Holstein mbH
1996 - 2006 stellvertretender Aufsichtsratsvorsitzender der Seehafen Kiel GmbH
1995 - heute Mitglied im Beirat der Gesellschaft für Betriebswirtschaft der CAU
2001 - heute Vorsitzender der Auftragsberatungsstelle Schleswig-Holstein e.V.
2004 - heute Vorstand der Förderstiftung Wirtschaftsakademie Schleswig-Holstein
2006 - heute Mitglied des Verwaltungsrates und des Risikoausschusses der Investitionsbank Schleswig-Holstein

Anfang der 1990er Jahre Koordinator für den Aufbau der Kieler Wirtschaftsförderungsgesellschaft (KiWi)

2006 - 2007 Beirat der Fachhochschule Kiel
2006 - heute Stellvertretender Vorsitzender des Fördervereins Technische Fakultät e.V.
2006 - heute Ständiger Gast im Stiftungsrat des Leibniz-Institus für Meereswissenschaften an der CAU Kiel
2006 - heute Mitglied im Kuratorium des Max-Planck-Instituts für Limnologie
2006 - heute stellvertretender Präsident des Forschungsforums Schleswig-Holstein e.V.
2006 - 2008 Mitglied im K.E.R.N.-Vorstand; Anfang der 1990er Jahre Organisator des Aufbaus des Technologieregion K.E.R.N. e.V.
2007 - heute Mitglied im Vorstand des Vereins Der Kieler Kaufmann e.V. (Kurator)
2007 - heute Mitglied im Verwaltungsrat der Anstalt Schleswig-Holsteinische Landesforsten
2008 - heute Mitglied im Kuratorium der Wissenschaftszentrum Kiel GmbH

1990 - 2001 Vorsitzender (Oberst) der Alten Gaardener Gilde von 1738 e.V.
1991 - 2006 Stellvertretender Vorsitzender des Förderkreises Kieler Schifffahrtsmuseum e.V.

(Quelle: Homepage der Landesregierung Schleswig-Holstein)

(Die persönlichen Angaben beruhen auf Auskünften der jeweiligen Person bzw. den angegebenen Quellen und werden grundsätzlich nur bis zum Ende ihres Mandats aktualisiert.)
 
 Regierungsbeteiligungen und regierungsnahe Funktionen
 
 Schleswig-Holstein
 
FunktionRessort (Bereich)KabinettvonbisWp.
Minister/inWissenschaft, Wirtschaft und Verkehr1. Kabinett Carstensen30.03.200927.10.200916
Minister/inBildung und Frauen1. Kabinett Carstensen22.07.200927.10.200916
 


 Quelle: Landtagsinformationssystem Schleswig-Holstein (LIS-SH); Stand: 18.12.2018
Bei Fragen wenden Sie sich bitte an die Informations- und Dokumentationseinrichtungen des Schleswig-Holsteinischen Landtags
 

Neue Suche  Hilfe  Service