LIS-SH

Landtagsinformationssystem Schleswig-Holstein

Suche im Gesamtbestand


         Der Landtag Schleswig Holstein

Neue Suche   Kurzübersicht   Vollanzeige   Hilfe   Service  

Vorgänge

10 Treffer. Die Aufbereitung ergibt 7 Dokumente/Vorgänge.

 
 
 18. Wahlperiode 
 
 ID 01804091 
  Datenmissbrauch 
 Datenmissbrauch durch Polizeibeamte und andere Landesbedienstete seit 2014 
 - Unzulässige private Nutzung dienstlich verfügbarer persönlicher Daten, Zahl der Fälle, Ahndung, Benachrichtigung der Betroffenen - 
 
 
Kleine Anfrage Dr. Patrick Breyer (PIRATEN) und Antwort MIB 13.05.2016 Drucksache 18/4091
 
 
 
 
 ID 01802927 
  Datenmissbrauch 
 Datenmissbrauch durch Polizeibeamte und andere Landesbedienstete seit 2012 
 - Unzulässige private Nutzung dienstlich verfügbarer persönlicher Daten, Zahl der Fälle, Ahndung, Benachrichtigung der Betroffenen, mögliche Übernahme des Verfahrens bei automatisierten Datenabfragen beim Zoll, mögliche Protokollierung der lesenden Datenzugriffe und der Suche nach Vorgängen bei der Polizei - 
 
 
Kleine Anfrage Dr. Patrick Breyer (PIRATEN) und Antwort MIB 08.05.2015 Drucksache 18/2927
 
 
 
 
 ID 01801634 
  Krankenversichertenkarte 
 Einführung der elektronischen Gesundheitskarte (eGK) 
 - Angebliche Verpflichtung zum Abgleich der Fotos mit den Sozialdaten auf elektronischen Gesundheitskarten, Kosten der eGK, möglicher Datenmissbrauch durch Geheimdienste - 
 
 
Kleine Anfrage Dr. Patrick Breyer (PIRATEN) und Antwort MSGFG 12.03.2014 Drucksache 18/1634
 
 
 
 
 ID 01801537 
  Finanzverwaltung 
 Missbrauch des Steuerdatenzugriffs bei Finanzämtern 
 - Unbefugte Zugriffe von Finanzbeamten auf Steuerdaten und Verletzungen des Steuergeheimnisses seit 2007, Protokollierung und Überprüfung von Zugriffen, technische Sicherungen, Disziplinarverfahren wegen unbefugter Zugriffe - 
 
  • Datenmissbrauch
  •  
     
     
    Kleine Anfrage Dr. Patrick Breyer (PIRATEN) und Antwort FM 17.02.2014 Drucksache 18/1537
     
     
     
     
     ID 01801321 
      Finanzverwaltung 
     Missbrauch des Bankkontenzugriffs bei Finanzämtern 
     - Inanspruchnahme des Kontenabrufverfahrens nach § 93b Abgabenordnung seit 2007, zugangsberechtigte Finanzbeamte, möglicher Abruf ohne dienstlichen Anlass, Gegenmaßnahmen; Abruf von nach § 30 Abgabenordnung geschützten Daten nach der Steuerdatenabrufverordnung ohne dienstlichen Anlass durch Brandenburg, geplante Wechsel zu einem eigenen Prüfverfahren in SH - 
     
  • Datenmissbrauch
  •  
     
     
    Kleine Anfrage Dr. Patrick Breyer (PIRATEN) und Antwort FM 12.11.2013 Drucksache 18/1321
     
     
     
     
     ID 01800265 
      Datenmissbrauch 
     Datenmissbrauch durch Polizeibeamte und andere Landesbedienstete 
     - Unzulässige private Nutzung dienstlich verfügbarer persönlicher Daten, Zahl der Fälle, Ahndung, Gegenmaßnahmen, Benachrichtigung der Betroffenen 
     
     
    Kleine Anfrage Dr. Patrick Breyer (PIRATEN) und Antwort IM 12.11.2012 Drucksache 18/265
     
     
     
     
     ID 01891025BT 
      Datenmissbrauch 
     Datenmissbrauch durch Polizeibeamte für nicht-dienstliche Zwecke und Umgang damit; Tätigkeit der behördlichen Datenschutzbeauftragten bei der Landespolizei, Zusammenarbeit mit dem ULD, Protokolldatenauswertung, Fälle unzulässiger Datenzugriffe, Ahndung - 
     
     
    Umdruck 18/781, 18/903, 18/1575
    Bericht IM in Ausschussprotokoll IR 18/25 27.02.2013 S 17-20
     
     
     

      Quelle: Landtagsinformationssystem Schleswig-Holstein (LIS-SH); Stand: 24.08.2019
    Bei Fragen wenden Sie sich bitte an die Informations- und Dokumentationseinrichtungen des Schleswig-Holsteinischen Landtags
     
     
    Neue Suche   Kurzübersicht   Vollanzeige   Hilfe   Service