LIS-SH

Landtagsinformationssystem Schleswig-Holstein

Suche im Gesamtbestand


         Der Landtag Schleswig Holstein

Neue Suche   Hilfe   Service  
 
 
  Zwischenlagerung von Castor-Behältern in Schleswig-Holstein
Kleine Anfrage Angelika Beer (PIRATEN) und Antwort Minister/in für Energiewende, Landwirtschaft, Umwelt und ländliche Räume 02.05.2013 Drucksache 18/765
Zugang: öffentlich
 
 Gehört zum Vorgang: 
 
  Radioaktiver Abfall 
 Zwischenlagerung von Castor-Behältern in Schleswig-Holstein 
 - Von der LRg genannte Bedingungen für eine Zwischenlagerung, Information der Bevölkerung, Veröffentlichung von Kabinettsbeschlüssen, Vereinbarungen etc., Menge der bisher in SH angefallenen abgebrannten Brennelemente, Anteil der ins Ausland verbrachten Elemente, rechnerischer Anteil der von SH zurückzunehmenden Elemente, Zwischenlagerkapazitäten der Kernkraftwerke in SH, Rechtslage, Eignung des Standortes Brunsbüttel, in Frage kommende Transportwege, Risiken, mögliche Polizeieinsätze; Kosten einer Zwischenlagerung, Umgang mit bis zum endgültigen Atomausstieg anfallenden Brennelementen; Auswirkungen einer Zwischenlagerung in Brunsbüttel auf den Rückbau des dortigen Kernkraftwerks, Antrag des Betreibers auf Umbau des Zwischenlagers - 
 
 
Kleine Anfrage Angelika Beer (PIRATEN) und Antwort MELUR 02.05.2013 Drucksache 18/765
 
 
 

  Quelle: Landtagsinformationssystem Schleswig-Holstein (LIS-SH); Stand: 20.10.2020
Bei Fragen wenden Sie sich bitte an die Informations- und Dokumentationseinrichtungen des Schleswig-Holsteinischen Landtags
 
 
 
 
Neue Suche   Hilfe   Service