LIS-SH

Landtagsinformationssystem Schleswig-Holstein

Suche im Gesamtbestand


         Der Landtag Schleswig Holstein

Neue Suche   Hilfe   Service  
 
 
  Risiken für die Trinkwasserversorgung durch CCS-Technologie
Kleine Anfrage Marlies Fritzen (BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN) und Antwort Minister/in für Landwirtschaft, Umwelt und ländliche Räume 30.07.2010 Drucksache 17/748
Zugang: öffentlich
 
 Gehört zum Vorgang: 
 
  CO2-Abscheidung und -Speicherung 
 Risiken für die Trinkwasserversorgung durch CCS-Technologie 
 - Mögliche Nutzung saliner Aquifere als Speicher für abgeschiedenes CO2, Gefahr einer Grundwasserversalzung, mögliche Aushebelung von Regelungen des Wasserrechts durch das geplante CCS-Gesetz, Auswirkungen auf das Landeswassergesetz - 
 
 
Kleine Anfrage Marlies Fritzen (BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN) und Antwort MLUR 30.07.2010 Drucksache 17/748
 
 
 

  Quelle: Landtagsinformationssystem Schleswig-Holstein (LIS-SH); Stand: 28.11.2021
Bei Fragen wenden Sie sich bitte an die Informations- und Dokumentationseinrichtungen des Schleswig-Holsteinischen Landtags
 
 
 
 
Neue Suche   Hilfe   Service