LIS-SH

Landtagsinformationssystem Schleswig-Holstein

Suche im Gesamtbestand


         Der Landtag Schleswig Holstein

Neue Suche   Hilfe   Service  
 
 
  Stellungnahme zum Gesetzentwurf der Volksinitiative "Für vereinfachte Bürgerbegehren und Bürgerentscheide in Schleswig-Holsteins Gemeinden und Kreisen" sowie zum Antrag der Volksinitiative "Für Volksentscheide ins Grundgesetz"
Umdruck 17/4002 30.05.2012
Einsender: Mehr Demokratie e.V., Landesverband Schleswig-Holstein
Bezugsdrucksachen: 17/2240, 17/2239

Zugang: öffentlich
 
 Gehört zum Vorgang: 
 
  Gesetz für vereinfachte Bürgerbegehren und Bürgerentscheide in Schleswig-Holsteins Gemeinden und Kreisen 
 Gesetz für vereinfachte Bürgerbegehren und Bürgerentscheide in Schleswig-Holsteins Gemeinden und Kreisen 
 - Änderung des § 16 g der Gemeindeordnung idF vom 17.12.2010 sowie des § 16 f der Kreisordnung idF vom 16.09.2009; Senkung und bei Gemeinden Staffelung der Quoren, Ersatz des Zustimmungs- durch ein Mehrheitsprinzip, kostenlose Beratung im Vorfeld eines Bürgerbegehrens, Verringerung der Zahl ausgeschlossener Themen, Durchführungsfrist, Einbeziehung einer konkurrierenden Vorlage des Kommunalparlaments, Zulässigkeit der Wiederholung von Bürgerbegehren, Verzicht auf Kostendeckungsvorschläge und auf die Sechs-Wochen-Frist für Bürgerbegehren gegen Beschlüsse des Kommunalparlaments, Vorstellung zulässiger Bürgerbegehren im Kommunalparlament - 
 Weitere Themen:
  • Volksabstimmung
  •  
     
     
    Gesetzentwurf Volksinitiative 01.02.2012 Drucksache 17/2240 (12 S)
    Umdruck 17/3996, 17/4002, 17/4003, 17/4004
    1. Lesung Plenarprotokoll 17/72 23.02.2012 S 6215
    Ausschussprotokoll IR 17/88 07.03.2012 S 31
    Ausschussprotokoll PetA 17/44 13.03.2012 S 7
    Einladung/TO PetA 17/45 27.03.2012
    Ausschussprotokoll IR 17/92 28.03.2012 S 12
    Ausschussprotokoll PetA 17/46 17.04.2012 S 4-9 (öffentliche Anhörung)
    Ausschussprotokoll IR 17/93 18.04.2012 S 30
    (Fortsetzung der Beratung in der 18. Wahlperiode aufgrund gesetzlicher Vorschriften, s. Ausschussprotokoll Innen- und Rechtsausschuss 18/2)
     
     
     
     Redner:
    PlPr 17/72: Rother, Thomas (SPD) BE S 6215
     
     
     
      Volksabstimmung 
     Volksinitiative "Für Volksentscheide ins Grundgesetz" 
     - Aufforderung der LRg zur Bundesratsinitiative für eine gesetzliche Einführung von Volksinitiativen, Volksbegehren und Volksentscheiden sowie von Referenden auf Bundesebene - 
     
     
    Antrag Volksinitiative 01.02.2012 Drucksache 17/2239
    Umdruck 17/3996, 17/4002, 17/4003, 17/4004
    Plenarprotokoll 17/72 23.02.2012 S 6215
    Ausschussprotokoll IR 17/88 07.03.2012 S 31
    Ausschussprotokoll PetA 17/44 13.03.2012 S 7
    Einladung/TO PetA 17/45 27.03.2012
    Ausschussprotokoll IR 17/92 28.03.2012 S 12
    Ausschussprotokoll PetA 17/46 17.04.2012 S 4-9 (öffentliche Anhörung)
    Ausschussprotokoll IR 17/93 18.04.2012 S 30
    (Fortsetzung der Beratung in der 18. Wahlperiode aufgrund gesetzlicher Vorschriften, s. Ausschussprotokoll Innen- und Rechtsausschuss 18/2)
     
     
     
     Redner:
    PlPr 17/72: Rother, Thomas (SPD) BE S 6215
     
     
     
      Mehr Demokratie 
     Stellungnahme von Mehr Demokratie eV zum Entwurf eines Gesetzes für vereinfachte Bürgerbegehren und Bürgerentscheide in Schleswig-Holsteins Gemeinden und Kreisen, Drucksache 17/2240, und zum Antrag zur Volksinitiative "Für Volksentscheide ins Grundgesetz", Drucksache 17/2239 
     
     
    Umdruck 17/4002
     
     
     

      Quelle: Landtagsinformationssystem Schleswig-Holstein (LIS-SH); Stand: 03.02.2023
    Bei Fragen wenden Sie sich bitte an die Informations- und Dokumentationseinrichtungen des Schleswig-Holsteinischen Landtags
     
     
     
     
    Neue Suche   Hilfe   Service