LIS-SH

Landtagsinformationssystem Schleswig-Holstein

Suche im Gesamtbestand


         Der Landtag Schleswig Holstein

Neue Suche   Hilfe   Service  
 
 
  Extremismus 
 Rechtsextremismus und Gewalt in Schleswig-Holstein: Fakten, Ursachen und Gegenmaßnahmen 
 - Entwicklung des Rechtsextremismus seit 1990, rechtsextremistische bzw. fremdenfeindliche Straftaten, rechtsextremistische Parteien und Organisationen, Entwicklung der rechtsradikalen gewaltbereiten Jugendszene, Skinheads, Ursachen der Gewalt, Gegenmaßnahmen, Aktionsprogramm der LRg, soziale Integration der Ausländer, Prävention in Schulen und in der Jugendarbeit, Aktivitäten der Hochschulen, Maßnahmen von Polizei und Justiz, Zusammenarbeit von Bund und Ländern - 
 
 Bericht LRg 30.09.1994 Drs 13/2197
PlPr 13/71 13.10.1994 S 4928
(Beschl: S 4939 Überweisung an den IR zur abschließenden Beratung)
APr IR 13/99 22.11.1995 S 37
(Beschl: S 37 Kenntnisnahme)
 
 
 
 Redner:
PlPr 13/71: Bull, Prof. Dr. Hans Peter Min S 4928; Bendixen, Dr. Peter (CDU) S 4930; Puls, Klaus-Peter (SPD) S 4932; Buchholz, Dr. Bernd Klaus (F.D.P.) S 4933; Stawitz, Ingo (DVU, ab 26.05.1993 fraktionslos, ab 26.10.1993 DLVH, ab 07.07.1995 fraktionslos) S 4935 4939 (ZwFr); Meyer, Karl Otto (SSW) S 4937; Köhler, Renate (DVU, ab 30.04.1993 fraktionslos) S 4938
 
 
 

  Quelle: Landtagsinformationssystem Schleswig-Holstein (LIS-SH); Stand: 18.11.2019
Bei Fragen wenden Sie sich bitte an die Informations- und Dokumentationseinrichtungen des Schleswig-Holsteinischen Landtags
 
 
 
 
Neue Suche   Hilfe   Service