LIS-SH

Landtagsinformationssystem Schleswig-Holstein

Suche im Gesamtbestand


         Der Landtag Schleswig Holstein

Neue Suche   Hilfe   Service  
 
 
  Kinder- und Jugendhilfe 
 Umgang der Landesregierung mit den Vorgängen in der Kinder- und Jugendhilfeeinrichtung Friesenhof 
 - Missstände beim Umgang mit den im Jugendheim Friesenhof in Dithmarschen betreuten Mädchen, geschlossene Unterbringung, mögliche Misshandlungen und verfassungswidrige Eingriffe in die Rechte der Jugendlichen, sexuelle Beziehungen zwischen Betreuern und Betreuten; Kenntnis und Behandlung von Hinweisen auf Missstände durch entsendende und örtliche Jugendämter, durch das Landesjugendamt sowie durch das MSGWG und die Ministerin, mögliche Versäumnisse, Kooperation der Beteiligten, Vertrag mit dem Betreiber, Aufhebung der Betriebserlaubnis, Inobhutnahme der betroffenen Mädchen; Planungen zur Neuregelung der Heimaufsicht, Einrichtung eines Kinderschutzbeauftragten als Ombudsstelle und Überprüfung des Landesjugendamtes durch den Landesjugendhilfeausschuss, Personalverstärkung der Heimaufsicht, Akteneinsicht - 
 Weitere Themen:
  • Heimerziehung
  •  
     
     
    Aktuelle Stunde (FDP) in Plenarprotokoll 18/90 17.06.2015 S 7579-7597
     
     
     
     Redner:
    PlPr 18/90: Klahn, Anita (FDP) S 7579-7580; Günther, Daniel (CDU) S 7580-7582; Baasch, Wolfgang (SPD) S 7582-7584; Bohn, Dr. Marret (BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN) S 7584-7585 7593; Dudda, Wolfgang (PIRATEN) S 7585-7586; Harms, Lars (SSW) S 7586-7588; Alheit, Kristin Min S 7589-7591; Rathje-Hoffmann, Katja (CDU) S 7592-7593; Kubicki, Wolfgang (FDP) S 7593-7595; Midyatli, Serpil (SPD) S 7595; Breyer, Dr. Patrick (PIRATEN) S 7596-7597
     
     
     

      Quelle: Landtagsinformationssystem Schleswig-Holstein (LIS-SH); Stand: 22.10.2020
    Bei Fragen wenden Sie sich bitte an die Informations- und Dokumentationseinrichtungen des Schleswig-Holsteinischen Landtags
     
     
     
     
    Neue Suche   Hilfe   Service