LIS-SH

Landtagsinformationssystem Schleswig-Holstein

Suche im Gesamtbestand


         Der Landtag Schleswig Holstein

Neue Suche   Hilfe   Service  
 
 
  Resolution zum Warschauer Aufstand vom 1. August 1944
Antrag Johannes Callsen (CDU), Dr. Ralf Stegner (SPD), Eka von Kalben (BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN), Wolfgang Kubicki (FDP), Torge Schmidt (PIRATEN), Lars Harms (SSW) 07.07.2014 Drucksache 18/2124
Zugang: öffentlich
 
 Gehört zum Vorgang: 
 
  Warschauer Aufstand 
 Resolution zum Warschauer Aufstand vom 1. August 1944 
 - Gedenken an den Widerstand der polnischen Heimatarmee gegen die deutschen Besatzer, Bekenntnis zur Verantwortung gegenüber den Opfern des nationalsozialistischen Unrechts sowie zur Notwendigkeit einer Aufarbeitung, Verurteilung der Gräueltaten des früheren Landtagsabgeordneten Heinz Reinefarth bei der Niederschlagung des Aufstands, Bitte an die Opfer um Verzeihung - 
 
 
Antrag Johannes Callsen (CDU), Dr. Ralf Stegner (SPD), Erika von Kalben (BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN), Wolfgang Kubicki (FDP), Torge Schmidt (PIRATEN), Lars Harms (SSW) 07.07.2014 Drucksache 18/2124
Plenarprotokoll 18/64 10.07.2014 S 5220
Beschl: Annahme (einstimmig)
 
 
 

  Quelle: Landtagsinformationssystem Schleswig-Holstein (LIS-SH); Stand: 04.07.2020
Bei Fragen wenden Sie sich bitte an die Informations- und Dokumentationseinrichtungen des Schleswig-Holsteinischen Landtags
 
 
 
 
Neue Suche   Hilfe   Service