LIS-SH

Landtagsinformationssystem Schleswig-Holstein

Suche im Gesamtbestand


         Der Landtag Schleswig Holstein

Neue Suche   Hilfe   Service  
 
 
  Zeitarbeit und Werkverträge als Beschäftigungsinstrumente stärken - Missbrauch bekämpfen
Änderungsantrag Johannes Callsen (CDU) 26.04.2016 Drucksache 18/4130 Bezugsdrucksachen: 18/4105

Zugang: öffentlich
 
 Gehört zum Vorgang: 
 
  Schlachtbetrieb 
 Zeitarbeit und Werkverträge als Beschäftigungsinstrumente stärken - Missbrauch bekämpfen 
 - Neufassung des Antrags Drucksache 18/4105; Begrüßung der freiwilligen Selbstverpflichtung der Fleischindustrie, Notwendigkeit einer konsequenten Unterbindung des Missbrauchs von Zeitarbeit und Werkverträgen, Vermeidung einer Überregulierung, Zeitarbeit und Werkverträge als wichtige arbeitspolitische Instrumente, Einhaltung und Kontrolle des Branchen- oder Bundesmindestlohns - 
 
 
Änderungsantrag Johannes Callsen (CDU) 26.04.2016 Drucksache 18/4130
Plenarprotokoll 18/119 29.04.2016 S 9869-9881
Beschl: Ablehnung (mehrheitlich)
 
 
 
 Redner:
PlPr 18/119: Voß, Bernd (BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN) S 9870-9871 9879-9880; Callsen, Johannes (CDU) S 9871-9872; Eickhoff-Weber, Kirsten (SPD) S 9872-9873; Kumbartzky, Oliver (FDP) S 9873-9875; König, Uli (PIRATEN) S 9876; Meyer, Flemming (SSW) S 9877; Baasch, Wolfgang (SPD) S 9877-9878; Rickers, Heiner (CDU) S 9878-9879; Meyer, Reinhard Min S 9880-9881
 
 
 

  Quelle: Landtagsinformationssystem Schleswig-Holstein (LIS-SH); Stand: 03.07.2020
Bei Fragen wenden Sie sich bitte an die Informations- und Dokumentationseinrichtungen des Schleswig-Holsteinischen Landtags
 
 
 
 
Neue Suche   Hilfe   Service