LIS-SH

Landtagsinformationssystem Schleswig-Holstein

Suche im Gesamtbestand


         Der Landtag Schleswig Holstein

Neue Suche   Hilfe   Service  
 
 
  Bundesweit einheitliche Basisfallwerte in Krankenhäusern
Antrag Dr. Heiner Garg (FDP), Monika Heinold (BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN), Lars Harms (SSW) 18.08.2005 Drucksache 16/220
Zugang: öffentlich
 
 Gehört zum Vorgang: 
 
  Krankenhaus 
 Bundesweit einheitliche Basisfallwerte in Krankenhäusern 
 - Aufforderung der LRg zum Einsatz im Bundesrat für einheitliche Basisfallwerte bei gleichen Krankenhausleistungen bis zum Ende der Konvergenzphase, Vermeidung unterschiedlicher Vergütungen für gleiche stationäre Behandlungen in den Bundesländern - 
 
 
Antrag Dr. Heiner Garg (FDP), Monika Heinold (BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN), Lars Harms (SSW) 18.08.2005 Drucksache 16/220
Plenarprotokoll 16/9 02.09.2005 S 569-577
(Antrag CDU, SPD Drucksache 16/231 (s. dort))
Beschl: Ablehnung (mehrheitlich)
 
 
 
 Redner:
PlPr 16/9: Heinold, Monika (BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN) S 569-570; Sassen, Ursula (CDU) S 571; Schümann, Jutta (SPD) S 571-573; Garg, Dr. Heiner (FDP) S 573-574 577; Harms, Lars (SSW) S 574-575; Trauernicht, Dr. Gitta (SPD) Min S 575-576 577
 
 
 

  Quelle: Landtagsinformationssystem Schleswig-Holstein (LIS-SH); Stand: 09.07.2020
Bei Fragen wenden Sie sich bitte an die Informations- und Dokumentationseinrichtungen des Schleswig-Holsteinischen Landtags
 
 
 
 
Neue Suche   Hilfe   Service