LIS-SH

Landtagsinformationssystem Schleswig-Holstein

Suche im Gesamtbestand


         Der Landtag Schleswig Holstein

Neue Suche   Hilfe   Service  
 
 
  Leukämiefälle in der Elbmarsch müssen aufgeklärt werden
Antrag Karl-Martin Hentschel (BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN), Dr. Heiner Garg (FDP), Lars Harms (SSW) 23.01.2008 Drucksache 16/1819 (neu)
Zugang: öffentlich
 
 Gehört zum Vorgang: 
 
  Leukämie 
 Leukämiefälle in der Elbmarsch müssen aufgeklärt werden 
 - Bewertung der vom Sozialausschuss des Niedersächsischen Landtages unter Beteiligung von Abgeordneten aus SH durchgeführten Sachverständigenanhörung zur Häufung von Leukämiefällen bei Kindern in der Elbmarsch und in Geesthacht, Unterstützung der Initiative des Niedersächsischen Landtages für ein an die Anhörung anknüpfendes Expertengespräch unter Leitung des Bundesamtes für Strahlenschutz (Anlage: Fragenkatalog) - 
 
 
Antrag Karl-Martin Hentschel (BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN), Dr. Heiner Garg (FDP), Lars Harms (SSW) 23.01.2008 Drucksache 16/1819 (neu)
Umdruck 16/2846
Plenarprotokoll 16/78 31.01.2008 S 5643-5659
(Antrag CDU, SPD Drucksache 16/1830 (s. dort))
Ausschussprotokoll SOZ 16/49 14.02.2008 S 10
Ausschussprotokoll SOZ 16/51 06.03.2008 S 6
(Erledigt durch Ablauf der Wahlperiode)
 
 
 
 Redner:
PlPr 16/78: Matthiessen, Detlef (BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN) S 5643-5645; Sassen, Ursula (CDU) S 5645-5646 5656; Stegner, Dr. Ralf (SPD) S 5647-5649 5655-5656; Garg, Dr. Heiner (FDP) S 5649-5651; Harms, Lars (SSW) S 5651-5653; Schulze, Olaf (SPD) S 5653-5654; Hentschel, Karl-Martin (BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN) S 5654; Kubicki, Wolfgang (FDP) S 5654-5655; Trauernicht, Dr. Gitta (SPD) Min S 5657-5658
 
 
 

  Quelle: Landtagsinformationssystem Schleswig-Holstein (LIS-SH); Stand: 09.07.2020
Bei Fragen wenden Sie sich bitte an die Informations- und Dokumentationseinrichtungen des Schleswig-Holsteinischen Landtags
 
 
 
 
Neue Suche   Hilfe   Service