LIS-SH

Landtagsinformationssystem Schleswig-Holstein

Suche im Gesamtbestand


         Der Landtag Schleswig Holstein

Neue Suche   Hilfe   Service  
 
 
  Abfallwirtschaft in Schleswig-Holstein
Große Anfrage Lars Harms (SSW) 17.10.2002 Drucksache 15/2200
Zugang: öffentlich
 
 Gehört zum Vorgang: 
 
  Abfallwirtschaft 
 Abfallwirtschaft in Schleswig-Holstein 
 - Abfallaufkommen seit 1995, Arten, Herkunft, Verwertungs- und Entsorgungskapazitäten, Bedarf, Verbringung von Abfällen in andere Länder; Organisation der Sammlung, des Transports, der Entsorgung und Verwertung, jeweilige Kosten und Auswirkungen, Durchführung durch Kreise und kreisfreie Städte oder private Unternehmen, Kooperationen, Ausschreibungen, Verflechtungen von Unternehmen, Abfallgebühren; Anlagen zur mechanisch-biologischen sowie zur thermischen Abfallbehandlung, sonstige Anlagen, Zahl, Kapazitäten, Schadstofffreisetzung, Wirtschaftlichkeit; Altlasten, radioaktive Abfälle; Verbindungen zwischen Abfallwirtschaft und Lebens- und Futtermittelindustrie - 
 
 GrAnfr Lars Harms SSW 17.10.2002 Drs 15/2200
Antw LRg (11.03.2003) Drs 15/2538 (63 S)
PlPr 15/83 02.04.2003 S 6257-6270
(Beschl: Überweisung an den Umweltausschuss zur abschließenden Beratung)
APr UMW 15/56 22.10.2003 S 6-8
(Kenntnisnahme)
 
 
 
 Redner:
PlPr 15/83: Müller, Klaus Min S 6257-6259 6269-6270; Harms, Lars (SSW) S 6259-6261; Jacobs, Helmut (SPD) S 6261-6263; Tengler, Frauke (CDU) S 6263-6265; Hildebrand, Günther (FDP) S 6265-6267; Matthiessen, Detlef (BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN) S 6267-6269
 
 
 

  Quelle: Landtagsinformationssystem Schleswig-Holstein (LIS-SH); Stand: 09.07.2020
Bei Fragen wenden Sie sich bitte an die Informations- und Dokumentationseinrichtungen des Schleswig-Holsteinischen Landtags
 
 
 
 
Neue Suche   Hilfe   Service