LIS-SH

Landtagsinformationssystem Schleswig-Holstein

Suche im Gesamtbestand


         Der Landtag Schleswig Holstein

Neue Suche   Hilfe   Service  
 
 
  Herkunftssprachlichen Unterricht unter die Schulaufsicht des Landes stellen
Antrag Anita Klahn (FDP) 09.03.2017 Drucksache 18/5337
Zugang: öffentlich
 
 Gehört zum Vorgang: 
 
  Sprachunterricht 
 Herkunftssprachlichen Unterricht unter die Schulaufsicht des Landes stellen 
 - Einbeziehung herkunftssprachlichen Unterrichts in die Zuständigkeit der Schulaufsicht, Kontrolle des Unterrichtsmaterials auf Übereinstimmung mit dem Stand der Wissenschaft und mit der freiheitlich demokratischen Grundordnung, Verbot einer Zusammenarbeit mit der "Türkisch-islamischen Union der Anstalt für Religion" (DITIB) - 
 
 
Antrag Anita Klahn (FDP) 09.03.2017 Drucksache 18/5337
Plenarprotokoll 18/145 24.03.2017 S 12269-12276
(Änderungsantrag (Antrag) CDU Drucksache 18/5373, SPD, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, SSW Drucksache 18/5379 (s.dort))
Beschl: Ablehnung (mehrheitlich)
 
 
 
 Redner:
PlPr 18/145: Klahn, Anita (FDP) S 12269-12270; Franzen, Heike (CDU) S 12270-12271; Habersaat, Martin (SPD) S 12272; Erdmann, Anke (BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN) S 12272-12273; Krumbeck, Sven (PIRATEN) S 12273-12274; Waldinger-Thiering, Jette (SSW) S 12274; Ernst, Britta Min S 12275-12276
 
 
 

  Quelle: Landtagsinformationssystem Schleswig-Holstein (LIS-SH); Stand: 04.07.2020
Bei Fragen wenden Sie sich bitte an die Informations- und Dokumentationseinrichtungen des Schleswig-Holsteinischen Landtags
 
 
 
 
Neue Suche   Hilfe   Service