LIS-SH

Landtagsinformationssystem Schleswig-Holstein

Suche im Gesamtbestand


         Der Landtag Schleswig Holstein

Neue Suche   Hilfe   Service  
 
 
  Bundeseinheitlicher Basisfallwert
Änderungsantrag (Antrag) Ursula Sassen (CDU), Anita Klahn (FDP) 24.08.2011 Drucksache 17/1743 Bezugsdrucksachen: 17/1712

Zugang: öffentlich
 
 Gehört zum Vorgang: 
 
  Krankenhausfinanzierung 
 Bundeseinheitlicher Basisfallwert 
 - Neufassung des Antrags Drucksache 17/1712; Zustimmung zum Beschluss des Bundesrates vom 15.10.2010 zur Herbeiführung einheitlicher Basisfallwerte, Aufforderung der LRg zur Aufrechterhaltung ihrer Bemühungen gegenüber der BRg und den anderen Landesregierungen - 
 
 
Änderungsantrag (Antrag) Ursula Sassen (CDU), Anita Klahn (FDP) 24.08.2011 Drucksache 17/1743
Plenarprotokoll 17/55 26.08.2011 S 4767-4777
Beschl: Annahme (mehrheitlich)
 
 
 
 Redner:
PlPr 17/55: Jansen, Antje (DIE LINKE) S 4767-4768; Sassen, Ursula (CDU) S 4769-4770; Heinemann, Bernd (SPD) S 4770-4771; Klahn, Anita (FDP) S 4771-4772; Bohn, Dr. Marret (BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN) S 4772-4773; Meyer, Flemming (SSW) S 4774; Schippels, Ulrich (DIE LINKE) S 4775; Garg, Dr. Heiner (FDP) Min S 4775-4776
 
 
 

  Quelle: Landtagsinformationssystem Schleswig-Holstein (LIS-SH); Stand: 10.07.2020
Bei Fragen wenden Sie sich bitte an die Informations- und Dokumentationseinrichtungen des Schleswig-Holsteinischen Landtags
 
 
 
 
Neue Suche   Hilfe   Service