LIS-SH

Landtagsinformationssystem Schleswig-Holstein

Suche im Gesamtbestand


         Der Landtag Schleswig Holstein

Neue Suche   Hilfe   Service  
 
 
  Antisemitismus bereits in der Schule vorbeugen
Antrag Tobias Loose (CDU), Eka von Kalben (BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN), Anita Klahn (FDP), Tobias von Pein (SPD), Jette Waldinger-Thiering (SSW) 06.11.2018 Drucksache 19/1019 (neu)
Zugang: öffentlich
 
 Gehört zum Vorgang: 
 
  Antisemitismus 
 Antisemitismus bereits in der Schule vorbeugen 
 - Beratungen mit den jüdischen Landesverbänden über eine wirksame Vorbeugung, insbesondere über: Darstellung des Judentums im Religions- und Philosophieunterricht, Förderung des Besuchs von Synagogen und Gedenkstätten, Stärkung der Kompetenz von Nachwuchslehrkräften hinsichtlich der Reaktionen auf Antisemitismus, Einsetzung einer Kommission zur Überprüfung von Schulbüchern auf antijüdische Vorurteile, Unterstützung des deutsch-israelischen Jugendaustauschs - 
 
 
Antrag Tobias Loose (CDU), Eka von Kalben (BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN), Anita Klahn (FDP), Tobias von Pein (SPD), Jette Waldinger-Thiering (SSW) 06.11.2018 Drucksache 19/1019 (neu)
Plenarprotokoll 19/43 08.11.2018 S 3233-3243
Beschl: Annahme (einstimmig)
 
 
 
 Redner:
PlPr 19/43: Prien, Karin Min S 3233-3235; Loose, Tobias (CDU) S 3235-3236; Pein, Tobias von (SPD) S 3236-3238; Kalben, Eka von (BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN) S 3238-3239; Vogt, Christopher (FDP) S 3240-3241; Brodehl, Dr. Frank (AfD) S 3241-3242; Harms, Lars (SSW) S 3242-3243
 
 
 

  Quelle: Landtagsinformationssystem Schleswig-Holstein (LIS-SH); Stand: 05.07.2020
Bei Fragen wenden Sie sich bitte an die Informations- und Dokumentationseinrichtungen des Schleswig-Holsteinischen Landtags
 
 
 
 
Neue Suche   Hilfe   Service