LIS-SH

Landtagsinformationssystem Schleswig-Holstein

Suche im Gesamtbestand


         Der Landtag Schleswig Holstein

Neue Suche   Hilfe   Service  
 
 
  Sektorgrenzen öffnen - Notfallambulanzen entlasten
Antrag Hans Hinrich Neve (CDU), Dr. Marret Bohn (BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN), Dennys Bornhöft (FDP) 06.11.2017 Drucksache 19/314
Zugang: öffentlich
 
 Gehört zum Vorgang: 
 
  Ambulante Behandlung 
 Sektorgrenzen öffnen - Notfallambulanzen entlasten 
 - Initiative im Bundesrat zur Änderung des SGB V zur Ermöglichung eines Regelbetriebs von Anlauf- oder Portalpraxen in Krankenhäusern auch während der vertragsärztlichen Sprechstundenzeiten, Einrichtung von Modellprojekten zur intersektorellen Zusammenarbeit, Prüfung Integrierter Notfallzentren (INZ) mit vorgelagerter Triage-Zone, Verbesserung der Anwendung bestehender Kommunikationswege durch Vernetzung der Notruf-Nummern und der Zusammenarbeit der Akteure - 
 
 
Antrag Hans Hinrich Neve (CDU), Dr. Marret Bohn (BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN), Dennys Bornhöft (FDP) 06.11.2017 Drucksache 19/314
Plenarprotokoll 19/13 15.11.2017 S 805-814
Beschl: Annahme (einstimmig)
 
 
 
 Redner:
PlPr 19/13: Bornhöft, Dennys (FDP) S 805-806; Pauls, Birte (SPD) S 806-808; Neve, Hans Hinrich (CDU) S 808-809; Bohn, Dr. Marret (BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN) S 809; Brodehl, Dr. Frank (AfD) S 809-810; Meyer, Flemming (SSW) S 811; Garg, Dr. Heiner (FDP) Min S 812-814
 
 
 

  Quelle: Landtagsinformationssystem Schleswig-Holstein (LIS-SH); Stand: 05.07.2020
Bei Fragen wenden Sie sich bitte an die Informations- und Dokumentationseinrichtungen des Schleswig-Holsteinischen Landtags
 
 
 
 
Neue Suche   Hilfe   Service