LIS-SH

Landtagsinformationssystem Schleswig-Holstein

Suche im Gesamtbestand


         Der Landtag Schleswig Holstein

Neue Suche   Hilfe   Service  
 
 
  Bundeseinheitliche Regelung zur Kostenübernahme von Verhütungsmitteln
Antrag Birte Pauls (SPD) 26.09.2017 Drucksache 19/226
Zugang: öffentlich
 
 Gehört zum Vorgang: 
 
  Verhütungsmittel 
 Bundeseinheitliche Regelung zur Kostenübernahme von Verhütungsmitteln 
 - Unterstützung der Bundesratsinitiave für eine Regelung zugunsten von Frauen mit geringem Einkommen - 
 
 
Antrag Birte Pauls (SPD) 26.09.2017 Drucksache 19/226
Umdruck 19/313, 19/392, 19/413, 19/418, 19/419, 19/424, 19/426, 19/427, 19/433, 19/439, 19/440, 19/441, 19/442, 19/449, 19/450, 19/451, 19/458, 19/459, 19/461, 19/479, 19/481, 19/515, 19/527
Plenarprotokoll 19/11 12.10.2017 S 668-675
Ausschussprotokoll SOZ 19/4 02.11.2017 S 5
Ausschussprotokoll SOZ 19/6 11.01.2018 S 25
Bericht und Beschlussempfehlung SOZ 12.01.2018 Drucksache 19/447
Sammeldrucksache LtgPräs 23.01.2018 Drucksache 19/466
Plenarprotokoll 19/21 26.01.2018 S 1432
Beschl: Für erledigt erklärt (einstimmig)
 
 
 
 Redner:
PlPr 19/11: Pauls, Birte (SPD) S 668-669; Neve, Hans Hinrich (CDU) S 669-670; Bohn, Dr. Marret (BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN) S 670-671; Bornhöft, Dennys (FDP) S 671-672; Brodehl, Dr. Frank (AfD) S 672-673; Meyer, Flemming (SSW) S 673-674; Garg, Dr. Heiner (FDP) Min S 674-675
 
 
 

  Quelle: Landtagsinformationssystem Schleswig-Holstein (LIS-SH); Stand: 09.07.2020
Bei Fragen wenden Sie sich bitte an die Informations- und Dokumentationseinrichtungen des Schleswig-Holsteinischen Landtags
 
 
 
 
Neue Suche   Hilfe   Service