LIS-SH

Landtagsinformationssystem Schleswig-Holstein

Suche im Gesamtbestand


         Der Landtag Schleswig Holstein

Neue Suche   Hilfe   Service  
 
 
  Langfristig Rahmenbedingungen in der Pflege ändern, statt kurzfristig Kampagnen starten
Alternativantrag Birte Pauls (SPD) 07.12.2018 Drucksache 19/1132 Bezugsdrucksachen: 19/1102

Zugang: öffentlich
 
 Gehört zum Vorgang: 
 
  Pflegepersonal 
 Langfristig Rahmenbedingungen in der Pflege ändern, statt kurzfristig Kampagnen starten 
 - Zu Antrag Drucksache 19/1102; Einsatz auf Bundesebene für eine bundesweit einheitliche Personalbemessung zusätzlich zu Personaluntergrenzen in pflegesensitiven Bereichen, Festlegung einer tariflichen Entlohnung für alle Pflegefachkräfte im Dialog mit den Sozialpartnern, Einsatz für gute und faire Arbeitsbedingungen; Verbindung einer Nachwuchskampagne mit besseren Rahmenbedingungen - 
 
 
Alternativantrag Birte Pauls (SPD) 07.12.2018 Drucksache 19/1132
Plenarprotokoll 19/44 12.12.2018 S 3313-3324
Beschl: Ablehnung (mehrheitlich)
 
 
 
 Redner:
PlPr 19/44: Garg, Dr. Heiner (FDP) Min S 3314-3316; Rathje-Hoffmann, Katja (CDU) S 3316-3318; Pauls, Birte (SPD) S 3318-3319; Bohn, Dr. Marret (BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN) S 3319-3320; Bornhöft, Dennys (FDP) S 3320-3322; Schaffer, Claus (AfD) S 3322-3323; Meyer, Flemming (SSW) S 3323
 
 
 

  Quelle: Landtagsinformationssystem Schleswig-Holstein (LIS-SH); Stand: 09.07.2020
Bei Fragen wenden Sie sich bitte an die Informations- und Dokumentationseinrichtungen des Schleswig-Holsteinischen Landtags
 
 
 
 
Neue Suche   Hilfe   Service