LIS-SH

Landtagsinformationssystem Schleswig-Holstein

Suche im Gesamtbestand


         Der Landtag Schleswig Holstein

Neue Suche   Hilfe   Service  
 
 
  Vereinbarkeit von Familie und Beruf stärken - Neuregelung des Krankengeldes bei Erkrankung des Kindes
Alternativantrag Dr. Marret Bohn (BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN), Dennys Bornhöft (FDP), Bernd Heinemann (SPD), Katja Rathje-Hoffmann (CDU), Jette Waldinger-Thiering (SSW) 20.02.2020 Drucksache 19/2021 Bezugsdrucksachen: 19/1988

Zugang: öffentlich
 
 Gehört zum Vorgang: 
 
  Krankengeld 
 Vereinbarkeit von Familie und Beruf stärken - Neuregelung des Krankengeldes bei Erkrankung des Kindes 
 - Zu Antrag Drucksache 19/1988; Einsatz auf Bundesebene für eine Novellierung des SGB V hinsichtlich der Regelungen zum Krankengeld bei Erkrankungen des Kindes, Senkung der Hürden und des Aufwandes für die Beantragung, Anhebung der Altersgrenze auf 14 Jahre, Evaluation der Inanspruchnahme von Krankengeld nach § 45 Abs 2, Prüfung eines grundsätzlichen Anspruchs auf Kinderkrankengeld unabhängig vom Versichertenstatus des Kindes - 
 
 
Alternativantrag Dr. Marret Bohn (BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN), Dennys Bornhöft (FDP), Bernd Heinemann (SPD), Katja Rathje-Hoffmann (CDU), Jette Waldinger-Thiering (SSW) 20.02.2020 Drucksache 19/2021
Plenarprotokoll 19/81 20.02.2020 S 6212-6219
Beschl: Annahme (einstimmig)
 
 
 
 Redner:
PlPr 19/81: Schaffer, Claus (AfD) S 6212-6213; Rathje-Hoffmann, Katja (CDU) S 6213-6214; Heinemann, Bernd (SPD) S 6214-6215; Bohn, Dr. Marret (BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN) S 6215-6216; Bornhöft, Dennys (FDP) S 6216-6217; Waldinger-Thiering, Jette (SSW) S 6217-6218; Garg, Dr. Heiner (FDP) Min S 6218-6219
 
 
 

  Quelle: Landtagsinformationssystem Schleswig-Holstein (LIS-SH); Stand: 16.07.2020
Bei Fragen wenden Sie sich bitte an die Informations- und Dokumentationseinrichtungen des Schleswig-Holsteinischen Landtags
 
 
 
 
Neue Suche   Hilfe   Service