LIS-SH

Landtagsinformationssystem Schleswig-Holstein

Suche im Gesamtbestand


         Der Landtag Schleswig Holstein

Neue Suche   Kurzübersicht   Vollanzeige   Hilfe   Service  

Vorgänge

8 Treffer. Die Aufbereitung ergibt 8 Dokumente/Vorgänge.

 
 
 18. Wahlperiode 
 
 ID 01805403 
  Atomtransport 
 Atomtransporte durch Schleswig-Holstein 
 - Transporte von Kernbrennstoffen und sonstigen radioaktiven Stoffen seit 2013, Termine, Art und Klassifizierung der Stoffe, Mengen, jeweilige Radioaktivität; Nichtbeantwortung von Teilfragen wegen fehlender Daten, Hinweis auf die Antwort auf die Kleine Anfrage 18/1954 - 
 
 
Kleine Anfrage Angelika Beer (PIRATEN) und Antwort MELUR 20.04.2017 Drucksache 18/5403
 
 
 
 
 ID 01805404 
  Atomtransport 
 Atomtransporte durch Schleswig-Holstein, Teil II 
 - Transporte von Kernbrennstoffen und sonstigen radioaktiven Stoffen seit 2013, verwendete Behälter, Beförderungsmittel, Umladungen in Häfen, Lagerungen, Absender und Empfänger; Nichtbeantwortung von Teilfragen wegen fehlender Daten, Hinweis auf die Antwort auf die Kleine Anfrage 18/1954 - 
 
 
Kleine Anfrage Angelika Beer (PIRATEN) und Antwort MELUR 20.04.2017 Drucksache 18/5404
 
 
 
 
 ID 01805402 
  Atomtransport 
 Routen und Sicherheit von Atomtransporte durch Schleswig-Holstein 
 - Transporte von Kernbrennstoffen und sonstigen radioaktiven Stoffen seit 2013, Rechtsgrundlagen, Genehmigungsvorbehalte, Routen, Sicherung, Begleitung durch die Polizei; Nichtbeantwortung von Teilfragen wegen fehlender Daten - 
 
 
Kleine Anfrage Angelika Beer (PIRATEN) und Antwort MIB 18.04.2017 Drucksache 18/5402
 
 
 
 
 ID 01803290 
  Atomtransport 
 Dritte Nachfrage zu Atomtransporten durch Schleswig-Holstein 
 - Atomtransporte aus Schweden und den Niederlanden durch SH in der ersten Hälfte des Jahres, Umschlag der radioaktiven Stoffe in Häfen und Beförderung mit Schiffen, angeblich umfangreichere Auskunfterteilung durch den Hamburger Senat als durch die LRg, Beförderung radioaktiver Stoffe über die Häfen Puttgarden und Lübeck-Travemünde; Nichtbeantwortung von Teilfragen wegen fehlender Statistiken - 
 
 
Kleine Anfrage Dr. Patrick Breyer (PIRATEN) und Antwort MIB 19.08.2015 Drucksache 18/3290
 
 
 
 
 ID 01802440 
  Fährschifffahrt 
 Atomtransporte auf Personen- und Autofähren 
 - Kenntnisse der LRg über mögliche Transporte von radioaktivem Uranhexafluorid und vergleichbaren Stoffen mit von Schleswig-Holstein aus verkehrenden Passagier- und Autofähren anlässlich eines Beitrags von Panorama 3, Voraussetzungen, Notwendigkeit von Genehmigungen, Information der Passagiere, Verbraucherrechte - 
 Weitere Themen: 
 
  • Atomtransport
  •  
     
     
    Kleine Anfrage Dr. Patrick Breyer (PIRATEN) und Antwort MIB 25.11.2014 Drucksache 18/2440
     
     
     
     
     ID 01802070 
      Atomtransport 
     Atromtransporte durch Schleswig-Holstein (Nachfrage) 
     - Zuständigkeiten des Landes, Verbesserung der Transparenz; Sicherheitsmaßnahmen bei Wartezeiten, Umladearbeiten etc., Beteiligung der Auftraggeber an den Kosten der Transporte, Folgerungen aus dem Brand der Atlantic Carrier am 01.05.2013, Information der Polizei und anderer Stellen vor Transporten, Gefahrgutinformationssystem, derzeit vorliegende Transportgenehmigungen, Kontrolle von Transporten durch die Polizei, Mängelfeststellungen, Umschlag radioaktiver Stoffe in Häfen, mögliches Verbot von Atomtransporten durch den Nord-Ostsee-Kanal - 
     
     
    Kleine Anfrage Dr. Patrick Breyer (PIRATEN) und Antwort IM 09.07.2014 Drucksache 18/2070
     
     
     
     
     ID 01801954 
      Atomtransport 
     Atomtransporte durch Schleswig-Holstein 
     - Arten und Mengen der transportierten Kernbrenn- und sonstigen radioaktiven Stoffe, jeweilige Klassifizierung und Radioaktivität, Transportbehälter, Beförderungsmittel, Transportrouten und Zwischenhalte, Umschlaghäfen, Lagerzeiten, Absender und Empfänger; Nichtbeantwortung von Teilfragen wegen fehlender Daten - 
     
     
    Kleine Anfrage Dr. Patrick Breyer (PIRATEN) und Antwort MELUR 12.06.2014 Drucksache 18/1954
     
     
     
     
     ID 0189506104 
      Kernkraftwerk 
     Antrag Vattenfalls auf Stilllegung und Rückbau des Kernkraftwerkes Krümmel, rechtliches Verfahren, geplanter Rückbau durch vorhandenes Personal, Verbleib des nicht radioaktiven Abbruchmaterials; Lagerung schwach- und mittelradioaktiver Abfälle aus Krümmel und anderen Kernkraftwerken, Lagerung von aus Sellafield zurückkehrenden Castor-Behältern 
     Weitere Themen: 
     
  • Atomtransport
  •  
     
     
    Umdruck 18/4726
    Ausschussprotokoll WI 18/61 02.09.2015 S 21-23
     
     
     

      Quelle: Landtagsinformationssystem Schleswig-Holstein (LIS-SH); Stand: 16.01.2021
    Bei Fragen wenden Sie sich bitte an die Informations- und Dokumentationseinrichtungen des Schleswig-Holsteinischen Landtags
     
     
    Neue Suche   Kurzübersicht   Vollanzeige   Hilfe   Service