LIS-SH

Landtagsinformationssystem Schleswig-Holstein

Suche im Gesamtbestand


         Der Landtag Schleswig Holstein

Neue Suche   Kurzübersicht   Vollanzeige   Hilfe   Service  

Vorgänge

3 Treffer. Die Aufbereitung ergibt 3 Dokumente/Vorgänge.

 
 
 17. Wahlperiode 
 
 ID 01702321 
  Flächenverbrauch 
 Flächenbedarf bei Siedlungs- und Infrastrukturmaßnahmen 
 - Raumordnerische und andere planerische Möglichkeiten zur Senkung des Flächenverbrauchs - 
 Weitere Themen: 
 
  • Bauleitplanung
  •  
     
     
    Kleine Anfrage Marlies Fritzen (BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN) und Antwort IM 12.03.2012 Drucksache 17/2321
     
     
     
     
     ID 01702048 
      Gesetz zur Änderung landesplanungsrechtlicher Vorschriften 
     Gesetz zur Änderung landesplanungsrechtlicher Vorschriften (LaPlaÄndG) 
     - Neufassung des Landesplanungsgesetzes idF vom 15.12.2005, Aufhebung des Landesentwicklungsgrundsätzegesetzes idF vom 30.10.1995, Änderung weiterer Vorschriften, Erlass eines Kostenausgleichsgesetzes; Anpassung an das Raumordnungsgesetz des Bundes, Kommunalisierung der Aufstellung und des Vollzugs der Regionalpläne, Konzentration auf einen Aufgabenträger pro Planungsraum, Entfall der Regionalbezirksplanung, Beschluss des Landesentwicklungsplans als Verordnung der LRg, Einführung eines Raumordnungs-Informationssystems, Änderung der Einstufungskriterien für ländliche Zentralorte und Unterzentren, Neuregelungen hinsichtlich des Raumordnungsverfahrens, der Zielabweichung, der Bauleitplanung, des Landesplanungsrates und der Raumordnungsberichte an den Landtag - 
     Weitere Themen: 
     
  • Bauleitplanung
    - Einschränkung der Pflicht der Landesplanungsbehörde zur Stellungnahme zu Bauleitplänen der Gemeinden, Einführung eines raumplanerischen Abstimmungsverfahrens, Verlagerung der Genehmigung von Flächennutzungsplänen und Bebauungsplänen auf die unteren Landesplanungsbehörden -
  •  
     
     
    Gesetzentwurf LRg Drucksache 17/2048 (61 S)
    Umdruck 17/3485, 17/3671, 17/3698, 17/3703, 17/3756, 17/3774, 17/3776, 17/3777, 17/3778, 17/3788, 17/3791, 17/3796, 17/3797, 17/3807, 17/3808, 17/3810, 17/3811, 17/3817, 17/3834, 17/3838, 17/3865, 17/3868, 17/3971
    1. Lesung Plenarprotokoll 17/67 16.12.2011 S 5835-5847
    Ausschussprotokoll IR 17/82 11.01.2012 S 21
    Ausschussprotokoll IR 17/88 07.03.2012 S 15
    Ausschussprotokoll IR 17/89 14.03.2012 S 5 (vertagt)
    Ausschussprotokoll IR 17/92 28.03.2012 S 4 (vertagt)
    Ausschussprotokoll IR 17/93 18.04.2012 S 20
    Bericht und Beschlussempfehlung IR 20.04.2012 Drucksache 17/2454
    Sammeldrucksache LtgPräs 25.04.2012 Drucksache 17/2518
    2. Lesung Plenarprotokoll 17/78 26.04.2012 S 6792
    Beschl: Annahme idF der Drucksache 17/2454 (mehrheitlich)
    Gesetz vom 27.04.2012 in Gesetz- und Verordnungsblatt 2012 Nr 8 S 452-463
     
     
     
     Redner:
    PlPr 17/67: Schlie, Klaus (CDU) Min S 5835-5837 5842 (ZwFr) 5843 (ZwFr); Nicolaisen, Petra (CDU) S 5837-5838; Poersch, Regina (SPD) S 5838-5840; Hildebrand, Günther (FDP) S 5840-5841; Habeck, Dr. Robert (BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN) S 5841-5844 5847 (ZwFr); Jezewski, Heinz-Werner (DIE LINKE) S 5844-5845; Harms, Lars (SSW) S 5845-5846; Callsen, Johannes (CDU) S 5846-5847
     
     
     
     
     ID 01701939 
      Tierhaltung 
     Privilegien für Tierfabriken streichen - für eine flächengebundene und artgerechte Nutztierhaltung 
     - Aufforderung der LRg zu Initiativen im Bundesrat: Aufhebung der bisherigen Privilegierung gewerblicher Tierhaltungsanlagen nach § 35 BauGB, Einführung von Obergrenzen für die Privilegierung und Bindung an bestimmte Kriterien, Ermöglichung der Ausweisung von Ausschluss-, Schutz- und Vorranggebieten, Schließung von Lücken im Immissionsschutzrecht zum Schutz der Anwohner vor Gerüchen und anderen Emissionen, Neuregelung des Einsatzes von Antibiotika in der Tierhaltung, Reduzierung der Besatzdichten durch Änderung der Tierschutz-Nutztierhaltungsverordnung, Einführung einer Kennzeichnungspflicht für tierische Lebensmittel hinsichtlich der Art der Tierhaltung; Überprüfung der Landesbauordnung hinsichtlich des Brandschutzes für Tierhaltungsanlagen, Ergänzung um Vorgaben zur Rettung der Tiere; Untersuchung möglicher Gesundheitsgefahren durch große Tierhaltungsanlagen; Verbesserung der Information und der Gestaltungsspielräume der Kommunen - 
     Weitere Themen: 
     
  • Bauleitplanung
    - Verbesserung der Information und der Gestaltungsspielräume der Kommunen hinsichtlich der baurechtlichen Behandlung von Tierhaltungsanlagen -
  •  
     
     
    Antrag Bernd Voß (BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN) 21.10.2011 Drucksache 17/1939
    Plenarprotokoll 17/62 16.11.2011 S 5306 (vertagt)
    Plenarprotokoll 17/66 15.12.2011 S 5768 (vertagt)
    Plenarprotokoll 17/68 25.01.2012 S 5872 (vertagt)
    Plenarprotokoll 17/75 22.03.2012 S 6515-6524
    (Änderungsantrag (Antrag) CDU, FDP Drucksache 17/2119 (s. dort))
    Ausschussprotokoll UMWA 17/49 18.04.2012 S 9-11
    Bericht und Beschlussempfehlung UMWA 19.04.2012 Drucksache 17/2489
    Sammeldrucksache LtgPräs 25.04.2012 Drucksache 17/2518
    Plenarprotokoll 17/78 26.04.2012 S 6792
    Beschl: Ablehnung (mehrheitlich)
     
     
     
     Redner:
    PlPr 17/75: Rumpf, Dr. Juliane Min S 6515-6516; Voß, Bernd (BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN) S 6516-6518; Jezewski, Heinz-Werner (DIE LINKE) S 6518-6519 6522 (ZwFr); Rickers, Heiner (CDU) S 6519-6520; Hay, Lothar (SPD) S 6520-6522; Brodersen, Carsten-Peter (FDP) S 6522-6523; Meyer, Flemming (SSW) S 6523-6524
     
     
     

      Quelle: Landtagsinformationssystem Schleswig-Holstein (LIS-SH); Stand: 17.04.2021
    Bei Fragen wenden Sie sich bitte an die Informations- und Dokumentationseinrichtungen des Schleswig-Holsteinischen Landtags
     
     
    Neue Suche   Kurzübersicht   Vollanzeige   Hilfe   Service