LIS-SH

Landtagsinformationssystem Schleswig-Holstein

Suche im Gesamtbestand


         Der Landtag Schleswig Holstein

Neue Suche   Kurzübersicht   Vollanzeige   Hilfe   Service  

Vorgänge

7 Treffer. Die Aufbereitung ergibt 7 Dokumente/Vorgänge.

 
 
 18. Wahlperiode 
 
 ID 01850143AS 
  Industrie 
 Industriepolitik in Schleswig-Holstein vor dem Hintergrund der geplanten Standortschließung und des angekündigten Stellenabbaus beim Windkraftanlagenbauer Senvion 
 - Auswirkungen des geplanten Abbaus insbesondere auf die Standorte Husum und Osterrönfeld sowie auf die Region, betroffene Arbeitsplätze, Aktivitäten der LRg zum Erhalt zumindest eines Service- und Reparaturbetriebs in Husum; Industriepolitik der LRg, Notwendigkeit eines industriepolitischen Konzepts und einer Ansiedlungsstrategie insbesondere für die Westküste, Verbesserung der Attraktivität als Wirtschaftsstandort und der Verkehrsanbindung, Unterstützung der Windenergiemesse in Husum; Bedeutung der Digitalisierung, des Breitbandausbaus und des Wohnungsbaus für die Wirtschaft - 
 Weitere Themen: 
 
  • Betriebsansiedlung
  •  
     
     
    Aktuelle Stunde (FDP) in Plenarprotokoll 18/143 22.03.2017 S 12005-12018
     
     
     
     Redner:
    PlPr 18/143: Vogt, Christopher (FDP) S 12005-12007; Günther, Daniel (CDU) S 12007-12008; Hölck, Thomas (SPD) S 12008-12010; Tietze, Dr. Andreas (BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN) S 12010-12013; König, Uli (PIRATEN) S 12013-12015; Harms, Lars (SSW) S 12015-12017; Damerow, Astrid (CDU) S 12017-12018; Heinemann, Bernd (SPD) S 12018; Meyer, Reinhard Min S 12018-12020
     
     
     
     
     ID 01804385 
      Betriebsansiedlung 
     Schleswig-Holstein als Standort für Unternehmensansiedlungen zukunftsfähig ausrichten 
     - Neuausrichtung der Ansiedlungspolitik, Verbesserung der wirtschaftlichen Rahmenbedingungen, Ausbau der standortprägenden Verkehrsachsen, frühzeitige Einführung eines flächendeckenden Glasfaserstandards, Einpassung der Clusterstrategie in das Ansiedlungsmarketing, Einbindung ansiedlungswilliger Unternehmen, Stärkung der technologischen Kompetenzen der Hochschulen, Beschleunigung der Förderentscheidungen, Erhöhung der Förderquoten für Forschung und Entwicklung bei neu angesiedelten Betrieben, Vermarktung SH's als Standort für energieintensive Betriebe in Verbindung mit erneuerbaren Energien, Erweiterung des Entwicklungsspielraums der Gemeinden im Landesentwicklungsplan, Unterstützung der Revitalisierung von Gewerbeflächen - 
     
     
    Antrag Johannes Callsen (CDU) 05.07.2016 Drucksache 18/4385
    Plenarprotokoll 18/125 (neu) 22.07.2016 S 10515 10526-10531
    Beschl: Ablehnung (mehrheitlich)
     
     
     
     Redner:
    PlPr 18/125: Callsen, Johannes (CDU) S 10526-10527 (zP); Pein, Tobias von (SPD) S 10527 (zP); Tietze, Dr. Andreas (BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN) S 10527-10528 (zP); Vogt, Christopher (FDP) S 10528-10529 (zP); Meyer, Flemming (SSW) S 10530 (zP); Meyer, Reinhard Min S 10530-10531 (zP)
     
     
     
     
     ID 01803864 
      Betriebsansiedlung 
     Ansiedlungsbilanz 2015 
     - Zahl der in 2015 neu angesiedelten Betriebe nach Kreisen und kreisfreien Städten bzw. nach Branchen, jeweilige Zahl der neu geschaffenen Arbeitsplätze - 
     
     
    Kleine Anfrage Johannes Callsen (CDU) und Antwort MWAVT 22.02.2016 Drucksache 18/3864
     
     
     
     
     ID 01803532 
      Industrie 
     Eckpunkte der industriepolitischen Strategie des Landes 
     - Stärkung der industriellen Kerne des Landes durch bessere Rahmenbedingungen, Erarbeitung einer industriepolitischen Strategie unter Berücksichtigung von: Standortmarketing, Verbesserung der Infrastruktur, Kooperation mit Hamburg, Stärkung von Forschung und Entwicklung, Vernetzung von Industrie und Forschung, Angebot an Fachkräften, Bürokratieabbau, verbesserte Ansiedlungspolitik, Energiepreise - 
     Weitere Themen: 
     
  • Betriebsansiedlung
    - Verbesserung der Ansiedlungspolitik, Verkürzung der Genehmigungs- und Planungszeiten -
  •  
     
     
    Antrag Christopher Vogt (FDP) 03.11.2015 Drucksache 18/3532
    Umdruck 18/5275
    Plenarprotokoll 18/104 20.11.2015 S 8743-8755
    Ausschussprotokoll WI 18/66 02.12.2015 S 9-12
    Bericht und Beschlussempfehlung WI 03.12.2015 Drucksache 18/3639
    Plenarprotokoll 18/107 18.12.2015 S 9015-9016 9019-9021
    Beschl: Ablehnung (mehrheitlich)
     
     
     
     Redner:
    PlPr 18/104: Vogt, Christopher (FDP) S 8744-8745 8747-8748 (ZwB) 8751-8752 (ZwFr); Callsen, Johannes (CDU) S 8745-8747; Schulze, Olaf (SPD) S 8747-8749; Matthiessen, Detlef (BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN) S 8749-8750; Breyer, Dr. Patrick (PIRATEN) S 8750-8752; Meyer, Flemming (SSW) S 8752-8753; Meyer, Reinhard Min S 8753-8755
    PlPr 18/107: Matthiessen, Detlef (BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN) BE S 9016; Callsen, Johannes (CDU) S 9019-9020 (zP); Pein, Tobias von (SPD) S 9020-9021 (zP); Vogt, Christopher (FDP) S 9021-9022 (zP)
     
     
     
     
     ID 01803256 
      Investitionsförderung 
     Einzelbetriebliche Investitionsförderung in Schleswig-Holstein 
     - Unternehmensansiedlungen seit 2009 nach Kreisen und kreisfreien Städten, Anteil der aus Mitteln der einzelbetrieblichen Investitionsförderung geförderten Ansiedlungen; Neuabgrenzung von Fördergebieten 2014, Anpassung der Mittelquote; Höhe der Landesmittel seit 2012, Zahl der Bewilligungen, geförderte Projekte, vorliegende Anträge, Förderkriterien; Verhinderung eines Förderwettbewerbs zwischen den Bundesländern - 
     Weitere Themen: 
     
  • Betriebsansiedlung
  •  
     
     
    Kleine Anfrage Johannes Callsen (CDU) und Antwort MWAVT 03.08.2015 Drucksache 18/3256
     
     
     
     
     ID 01802846 
      Betriebsansiedlung 
     Ansiedlungsbilanz 2012 - 2015 
     - Zahl der Unternehmensansiedlung und der neu geschaffenen Arbeitsplätze nach Kreisen und kreisfreien Städten, Verteilung auf einzelne Branchensektoren, vorliegende Anträge zur Förderung von Ansiedlungen; Bewertung des Ansiedlungsergebnisses durch die LRg - 
     
     
    Kleine Anfrage Johannes Callsen (CDU) und Antwort MWAVT 02.04.2015 Drucksache 18/2846
     
     
     
     
     ID 01801309 
      Klein- und Mittelunternehmen 
     Initiative für eine wachstumsorientierte Mittelstandspolitik 
     - Bekenntnis zu starkem Mittelstand und Handwerk, Rückkehr zu einer mittelstandsfreundlichen und wachstumsorientierten Politik, Aufhebung des Tariftreue- und Vergabegesetzes, des Landesmindestlohngesetzes und des Korruptionsregistergesetzes; Vorlage eines Konzepts zur Reduzierung des bürokratischen Aufwandes für die Unternehmen, Verzicht auf die Erhöhung der Grunderwerbsteuer, Beibehaltung der Möglichkeiten zur Erweiterung und Ansiedlung von Betrieben bei der Novellierung des Landesentwicklungsplans, Prüfung von Verbandsklagerechten mit dem Ziel der Beschleunigung von Infrastrukturprojekten, Initiative im Bundesrat zur Anhebung der Kleinunternehmergrenze, Einsatz auf Bundesebene für die Aussetzung der EU-UVP-Richtlinie bis zur Vorlage EU-einheitlicher, praxistauglicher Umsetzungsregeln, Verhinderung eines Ausschlusses kleiner und mittlerer Unternehmen mit niedriger Eigenkapitalquote von der Fördermittelvergabe - 
     Weitere Themen: 
     
  • Betriebsansiedlung
    - Beibehaltung der Möglichkeiten zur Erweiterung und Ansiedlung von Betrieben bei der Novellierung des Landesentwicklungsplans -
  •  
     
     
    Antrag Johannes Callsen (CDU), Hartmut Hamerich (CDU) 05.11.2013 Drucksache 18/1309
    Plenarprotokoll 18/40 21.11.2013 S 3289-3300
    (Änderungsantrag (Antrag) SPD, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, SSW Drucksache 18/1328 (s. dort))
    Beschl: Ablehnung (mehrheitlich)
     
     
     
     Redner:
    PlPr 18/40: Callsen, Johannes (CDU) S 3289-3290; Schulze, Olaf (SPD) S 3290-3292; Garg, Dr. Heiner (FDP) S 3291 (ZwFr); Matthiessen, Detlef (BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN) S 3292-3293 3299 *; Kumbartzky, Oliver (FDP) S 3293-3295; Breyer, Dr. Patrick (PIRATEN) S 3295-3296; Meyer, Flemming (SSW) S 3296-3297; Meyer, Reinhard Min S 3297-3299
     
     
     

      Quelle: Landtagsinformationssystem Schleswig-Holstein (LIS-SH); Stand: 11.12.2019
    Bei Fragen wenden Sie sich bitte an die Informations- und Dokumentationseinrichtungen des Schleswig-Holsteinischen Landtags
     
     
    Neue Suche   Kurzübersicht   Vollanzeige   Hilfe   Service