LIS-SH

Landtagsinformationssystem Schleswig-Holstein

Suche im Gesamtbestand


         Der Landtag Schleswig Holstein

Neue Suche   Kurzübersicht   Vollanzeige   Hilfe   Service  

Vorgänge

12 Treffer. Die Aufbereitung ergibt 12 Dokumente/Vorgänge.

 
 
 19. Wahlperiode 
 
 ID 01902506 
  COVID-19 
 Corona-Pandemie wirksam eindämmen 
 - Besorgnis über die starke Zunahme der Infektionszahlen in Deutschland und Europa, Unterstützung der strengeren Regeln für private Kontakte in SH und Appell zur Fortsetzung des umsichtigen Verhaltens der Bürger, Ziel der Aufrechterhaltung der wirtschaftlichen Aktivitäten, der Öffnung von Schulen und Kitas, der Verhinderung einer sozialen Isolation von Betroffenen in Krankenhäusern und Pflegeheimen und eines offenen Grenzverkehrs mit Dänemark ohne verdachtsunabhängige Grenzkontrollen, Erwartung einer zügigen Einleitung der Hilfen für besonders betroffene Branchen, Hilfen für mittelbar betroffene Unternehmen, Förderung der Akzeptanz und Vermittelbarkeit von Maßnahmen durch bundeseinheitliche, rechtskonforme Regelungen, Notwendigkeit der Einhaltung der AHA+AL-Regeln, Ausweitung der Kapazitäten bei Intensivstationen, Tests und Schutzausrüstungen, Notwendigkeit der Kontaktpersonennachverfolgung, Unterstützung der Kommunen bei der Personalaufstockung der Gesundheitsämter durch Bundeswehr und Bundespolizei sowie durch Landesbedienstete - 
 Weitere Themen: 
 
  • Bundeswehr
    - Unterstützung der Kommunen bei der Kontaktpersonennachverfolgung durch Bundeswehr und Bundespolizei sowie durch Landesbedienstete -
  •  
     
     
    Antrag Hans-Jörn Arp (CDU), Oliver Kumbartzky (FDP), (BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN) 30.10.2020 Drucksache 19/2506 (neu)
    Plenarprotokoll 19/97 29.10.2020 S 7434-7459
    Plenarprotokoll 19/98 30.10.2020 S 7566
    Beschl: Annahme (mehrheitlich)
     
     
     
     Redner:
    PlPr 19/97: Günther, Daniel (CDU) MP S 7434-7438; Stegner, Dr. Ralf (SPD) S 7438-7444; Koch, Tobias (CDU) S 7444-7447; Kalben, Eka von (BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN) S 7447-7451; Vogt, Christopher (FDP) S 7451-7456; Nobis, Jörg (fraktionslos) S 7456-7457; Sayn-Wittgenstein, Doris Fürstin von (fraktionslos) S 7457; Kalinka, Werner (CDU) S 7458-7459; Dolgner, Dr. Kai (SPD) S 7557-7458
     
     
     
     
     ID 01902082 
      Bundeswehr 
     Bekenntnis des Landtages Schleswig-Holstein zur Bundeswehr 
     - Zu Antrag Drucksache 19/2074; Einstufung der Bundeswehr als Parlamentsarmee in der Mitte der Gesellschaft, Notwendigkeit von Auftritten im öffentlichen Raum, des Kontakts zu Bürgern und des Austauschs mit der Zivilgesellschaft; Bekenntnis zur Bundeswehr als festem Teil der Kieler Woche und zur Anwesenheit von Marineschiffen anderer Staaten, Notwendigkeit von gemeinsamen Manövern auch im Umfeld der Kieler Woche unter Berücksichtigung von Umwelt- und Tierschutz; Ermöglichung von öffentlichen Präsentationen und von Nachwuchswerbung auch auf der Kieler Woche - 
     
     
    Alternativantrag Tobias Koch (CDU), Eka von Kalben (BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN), Oliver Kumbartzky (FDP) 11.03.2020 Drucksache 19/2082
    Plenarprotokoll 19/83 18.03.2020 S 6312 (vertagt)
    Plenarprotokoll 19/86 08.05.2020 S 6552 6554-6557
    Beschl: Annahme (einstimmig)
     
     
     
     Redner:
    PlPr 19/86: Koch, Tobias (CDU) S 6554-6555 (zP); Dolgner, Dr. Kai (SPD) S 6555; Vogt, Christopher (FDP) S 6555-6556; Sayn-Wittgenstein, Doris Fürstin von (fraktionslos) S 6556; Sütterlin-Waack, Dr. Sabine Min S 6556-6557
     
     
     
     
     ID 01902074 
      Bundeswehr 
     Bekenntnis des Landtags Schleswig-Holstein zur Bundeswehr 
     - Bekenntnis zu feierlichen öffentlichen Gelöbnissen sowie zur Präsenz auf der Kieler Woche, Zustimmung zur Nachwuchswerbung mit dem "Karriere-Truck" - 
     
     
    Antrag Jörg Nobis (AfD) 06.03.2020 Drucksache 19/2074
    Plenarprotokoll 19/83 18.03.2020 S 6312 (vertagt)
    (Alternativantrag CDU, Bündnis 90/DIE GRÜNEN, FDP Drucksache 19/2082 (s. dort))
    Plenarprotokoll 19/86 08.05.2020 S 6552 6554-6557
    Beschl: Ablehnung (mehrheitlich)
     
     
     
     Redner:
    PlPr 19/86: Koch, Tobias (CDU) S 6554-6555 (zP); Dolgner, Dr. Kai (SPD) S 6555 (zP); Vogt, Christopher (FDP) S 6555-6556 (zP); Sayn-Wittgenstein, Doris Fürstin von (fraktionslos) S 6556 (zP); Sütterlin-Waack, Dr. Sabine Min S 6556-6557 (zP)
     
     
     
     
     ID 01901960 
      Bundeswehr 
     Rolle der Bundeswehr in der Schule 
     - Gespräche der Bildungsministerin mit der Bundeswehr über die Weiterentwicklung des Einsatzes von Jugendoffizieren an den Schulen, Ergebnisse - 
     
     
    Kleine Anfrage Dr. Frank Brodehl (AfD) und Antwort MBWK 04.02.2020 Drucksache 19/1960
     
     
     
     
     ID 01901542 
      Bundeswehr 
     Rolle der Bundeswehr in der Schule 
     - Zu Antrag Drucksache 19/1416; Anerkennung der Bedeutung der Bundeswehr für die freiheitlich-demokratische Grundordnung und ihrer Rolle als Parlamentsarmee, Hervorhebung der engen Verbindung zu SH, Sicherung der Verankerung der Bundeswehr in der Gesellschaft, Jugendoffiziere als wichtiger Teil der politischen Bildung, Auseinandersetzung mit sicherheits- und friedenspolitischen Fragen im Schulunterricht im Sinne des Beutelsbacher Konsenses - 
     
     
    Alternativantrag Tim Brockmann (CDU), Lasse Petersdotter (BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN), Christopher Vogt (FDP) 07.06.2019 Drucksache 19/1542
    Plenarprotokoll 19/64 21.06.2019 S 4886-4903
    Beschl: Annahme (einstimmig)
     
     
     
     Redner:
    PlPr 19/64: Brodehl, Dr. Frank (AfD) S 4886-4887 4896; Heide, Tobias von der (CDU) S 4887-4889 4889 (ZwB) 4901-4902; Dolgner, Dr. Kai (SPD) S 4889-4891 4893 (ZwFr) 4900-4901 4901 (ZwB); Strehlau, Ines (BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN) S 4891-4892; Vogt, Christopher (FDP) S 4893-4895; Waldinger-Thiering, Jette (SSW) S 4895-4896; Stegner, Dr. Ralf (SPD) S 4896-4897 4899-4900 (ZwB) 4902 (ZwB); Prien, Karin Min S 4897-4899; Koch, Tobias (CDU) S 4899-4900; Habersaat, Martin (SPD) S 4902-4903
     
     
     
     
     ID 01901392 
      Bundeswehr 
     Bundeswehr an Schulen und auf Jobmessen 
     - Berufsmessen und Stellenbörsen mit Beteiligung von Landesbehörden seit 2016; Zulässigkeit von Werbung für die Bundeswehr an Schulen, mögliche Kooperationsvereinbarung, Erfassung des Besuchs von Bundeswehreinrichtungen als außerschulische Lernorte in der amtlichen Schulstatistik; minderjährige Soldaten in der Bundeswehr - 
     
     
    Kleine Anfrage Tobias von Pein (SPD) und Antwort MBWK 15.04.2019 Drucksache 19/1392
     
     
     
     
     ID 01901416 
      Bundeswehr 
     Bundeswehr in der Schule ist gelebte politische Bildung 
     - Zustimmung zum Besuch von Jugendoffizieren an Schulen, Ermutigung der Schulleiter zur regelmäßigen Einladung von Jugendoffizieren zur Behandlung der Rolle der Bundeswehr im Unterricht und im Rahmen der Berufsvorbereitung, Abschluss einer Kooperationsvereinbarung zwischen MBWK und Bundeswehr - 
     
     
    Antrag Dr. Frank Brodehl (AfD) 09.04.2019 Drucksache 19/1416
    Plenarprotokoll 19/59 15.05.2019 S 4460 (vertagt)
    Plenarprotokoll 19/64 21.06.2019 S 4886-4903
    (Alternativantrag CDU, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, FDP Drucksache 19/1542 (s. dort))
    Beschl: Ablehnung (mehrheitlich)
     
     
     
     Redner:
    PlPr 19/64: Brodehl, Dr. Frank (AfD) S 4886-4887 4896; Heide, Tobias von der (CDU) S 4887-4889 4889 (ZwB) 4901-4902; Dolgner, Dr. Kai (SPD) S 4889-4891 4893 (ZwFr) 4900-4901 4901 (ZwB); Strehlau, Ines (BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN) S 4891-4892; Vogt, Christopher (FDP) S 4893-4895; Waldinger-Thiering, Jette (SSW) S 4895-4896; Stegner, Dr. Ralf (SPD) S 4896-4897 4899-4900 (ZwB) 4902 (ZwB); Prien, Karin Min S 4897-4899; Koch, Tobias (CDU) S 4899-4900; Habersaat, Martin (SPD) S 4902-4903
     
     
     
     
     ID 01901181 
      Bundeswehr 
     Bundeswehr an Schulen in den Schuljahren 2016/17 & 2017/18 
     - Besuche von Jugendoffizieren der Bundeswehr und von friedenspolitischen Akteuren, Ziele, Unterrichtsformen, rechtliche Grundlage, mögliche Kooperationsvereinbarung; Nichtbeantwortung von Teilfragen wegen fehlender Daten - 
     
     
    Kleine Anfrage Tobias von Pein (SPD) und Antwort MBWK 31.01.2019 Drucksache 19/1181
     
     
     
     
     ID 01901182 
      Bundeswehr 
     Bundeswehr an Schulen - Teil 2 
     - Vereinbarkeit unabhängiger und freiheitlich-demokratischer politischer Bildung mit dem Auftreten in Uniform; Besuche von Schülern in Bundeswehreinrichtungen, Begleitung durch Lehrkräfte, Teilnahmepflicht der Schüler, Benachrichtigung und Mitspracherecht der Eltern; teilweise Nichtbeantwortung wegen fehlender Daten - 
     
     
    Kleine Anfrage Tobias von Pein (SPD) und Antwort MBWK 31.01.2019 Drucksache 19/1182
     
     
     
     
     ID 01901180 
      Bundeswehr 
     Bundeswehr auf Jobmessen in den Schuljahren 2016/17 & 2017/18 
     - Zahl der Job- und Karrieremessen mit Beteiligung der Bundeswehr, Teilnahme von Schülern, Inhalte der Werbung für die Bundeswehr; Nichtbeantwortung wegen fehlender Informationen - 
     
     
    Kleine Anfrage Tobias von Pein (SPD) und Antwort MWVATT 29.01.2019 Drucksache 19/1180
     
     
     
     
     ID 01900241 
      Strafgesetzbuch 
     Gewalt gegen Polizeibeamte wirksam bekämpfen - Strafbarkeit tätlicher Angriffe und Bedrohungen gegen Polizeibeamte und Angehörige der BOS ins Strafgesetz aufnehmen 
     - Aufforderung der LRg zur Initiative auf Bundesebene für eine Änderung des Strafgesetzbuchs, Bestrafung von Angriffen auf Angehörige von Polizei, Bundeswehr, Behörden und Organisationen mit Sicherheitsaufgaben (BOS) sowie ihnen gleichgestellte Personen - 
     Weitere Themen: 
     
  • Bundeswehr
  •  
     
     
    Antrag Claus Schaffer (AfD) 29.09.2017 Drucksache 19/241
    Plenarprotokoll 19/11 12.10.2017 S 692-700
    Beschl: Ablehnung (mehrheitlich)
     
     
     
     Redner:
    PlPr 19/11: Schaffer, Claus (AfD) S 692-693 700; Nicolaisen, Petra (CDU) S 693-694; Wagner-Bockey, Kathrin (SPD) S 694-695; Peters, Burkhard (BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN) S 695-696; Richert, Kay (FDP) S 696-697; Harms, Lars (SSW) S 697-698; Sütterlin-Waack, Dr. Sabine Min S 698-699
     
     
     
     
     ID 0199800802 
      Bundeswehr 
     Geplante Sprengversuche der Bundeswehr in der Ostsee; mögliche Betroffenheit schützenswerter Gebiete, fehlende Information SH's, Forderung des MELUND nach Beteiligung an den Planungen 
     
     
    Umdruck 19/489
    Ausschussprotokoll UMWA 19/8 17.01.2018 S 14-15
     
     
     

      Quelle: Landtagsinformationssystem Schleswig-Holstein (LIS-SH); Stand: 20.04.2021
    Bei Fragen wenden Sie sich bitte an die Informations- und Dokumentationseinrichtungen des Schleswig-Holsteinischen Landtags
     
     
    Neue Suche   Kurzübersicht   Vollanzeige   Hilfe   Service