LIS-SH

Landtagsinformationssystem Schleswig-Holstein

Suche im Gesamtbestand


         Der Landtag Schleswig Holstein

Neue Suche   Kurzübersicht   Vollanzeige   Hilfe   Service  

Vorgänge

9 Treffer. Die Aufbereitung ergibt 9 Dokumente/Vorgänge.

 
 
 17. Wahlperiode 
 
 ID 01701854 
  Weiterbildungsgesetz Schleswig-Holstein 
 Novellierung Bildungsfreistellungs- und Qualifizierungsgesetz (BFQG) zu einem Weiterbildungsgesetz Schleswig-Holstein (WBG) 
 - Erlass eines Weiterbildungsgesetzes, Aufhebung des BFQG idF vom 12.10.2005; Erhalt des Rechts der Beschäftigten auf Bildungsfreistellung, Neuregelung der sog. Verblockung, Übertragung der künftig gebührenpflichtigen Anerkennung von Veranstaltungen auf die Investitionsbank, Schutz von Teilnehmern, Qualitätssicherung, Neuregelung der staatlichen Anerkennung von Trägern und Einrichtungen in Form eines Gütesiegels, Verzicht auf einen Landesentwicklungsplan Weiterbildung, Streichung der Berichtspflicht gegenüber dem Landtag, redaktionelle Anpassungen - 
 Weitere Themen: 
 
  • Erwachsenenbildung
  •  
     
     
    Gesetzentwurf LRg 20.09.2011 Drucksache 17/1854 (36 S)
    Umdruck 17/3068, 17/3076, 17/3123, 17/3136, 17/3142, 17/3143, 17/3156, 17/3157, 17/3158, 17/3159, 17/3160, 17/3178, 17/3185, 17/3185, 17/3189, 17/3190, 17/3191, 17/3193, 17/3194, 17/3195, 17/3196, 17/3198, 17/3200, 17/3226, 17/3456, 17/3465
    1. Lesung Plenarprotokoll 17/59 05.10.2011 S 5127-5134
    Ausschussprotokoll IR 17/75 02.11.2011 S 9
    Ausschussprotokoll BIL 17/32 03.11.2011 S 14
    Ausschussprotokoll WI 17/46 30.11.2011 S 10
    Ausschussprotokoll IR 17/83 18.01.2012 S 21
    Ausschussprotokoll BIL 17/35 19.01.2012 S 6-7
    Bericht und Beschlussempfehlung BIL 19.01.2012 Drucksache 17/2174 (20 S)
    2. Lesung Plenarprotokoll 17/69 26.01.2012 S 5945-5953
    Beschl: Annahme in der Fassung der Drucksache 17/2174 mit mündlicher Ergänzung (mehrheitlich)
    Gesetz vom 06.03.2012 in Gesetz- und Verordnungsblatt 2012 Nr 5 S 282-287
     
     
     
     Redner:
    PlPr 17/59: de Jager, Jost Min S 5127-5128; Herdan, Marion (CDU) S 5128-5129; Müller, Hans (SPD) S 5129-5130; Vogt, Christopher (FDP) S 5130-5131; Strehlau, Ines (BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN) S 5131-5132; Schippels, Ulrich (DIE LINKE) S 5132-5133; Spoorendonk, Anke (SSW) S 5133-5134
    PlPr 17/69: Herold, Susanne (CDU) BE S 5945; Herdan, Marion (CDU) S 5945-5946; Müller, Hans (SPD) S 5946-5947; Funke, Kirstin (FDP) S 5947-5948; Strehlau, Ines (BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN) S 5948-5949; Schippels, Ulrich (DIE LINKE) S 5949-5950; Spoorendonk, Anke (SSW) S 5950-5951; de Jager, Jost Min S 5951-5953
     
     
     
     
     ID 01701739 
      Bildung 
     Bildungsföderalismus neu gestalten 
     - Änderung und Ergänzung des Antrags Drucksache 17/1739; Notwendigkeit einer Neuordnung der Bildungsfinanzierung, Ablösung des wettbewerblichen Bildungsföderalismus durch einen kooperativen Föderalismus; Aufforderung der LRg zur Initiative auf Bundesebene für einheitliche Arbeitsbedingungen und Besoldungen der Lehrkräfte, für eine Abschaffung des Abweichungsrechts der Länder gemäß Art. 72 Abs. 3 Grundgesetz zugunsten einer bundeseinheitlichen Rahmengesetzgebung, für den Aufbau eines öffentlich finanzierten Systems der Bildungsberatung sowie für neue Rahmenbedingungen für die allgemeine und berufliche Weiterbildung; Beteiligung weiterer gesellschaftlicher Akteure an der einzurichtenden Kommission für Bildungsstandards, Aufstockung der Zahl der Studienplätze mit Lehramtsoption; Bewertung eines zweigliedrigen Schulsystems als ungeeignet für die Bewältigung der bildungspolitischen Herausforderungen- 
     Weitere Themen: 
     
  • Erwachsenenbildung
    - Aufforderung der LRg zur Initiative auf Bundesebene für neue Rahmenbedingungen für die allgemeine und berufliche Weiterbildung -
  •  
     
     
    Änderungsantrag Björn Thoroe (DIE LINKE) 23.08.2011 Drucksache 17/1739
    Plenarprotokoll 17/53 24.08.2011 S 4572-4584
    Ausschussprotokoll BIL 17/35 19.01.2012 S 15
    Bericht und Beschlussempfehlung BIL 19.01.2012 Drucksache 17/2179
    Sammeldrucksache LtgPräs 25.01.2012 Drucksache 17/2198
    Plenarprotokoll 17/70 27.01.2012 S 6077
    Beschl: Ablehnung (mehrheitlich)
     
     
     
     Redner:
    PlPr 17/53: Strehlau, Ines (BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN) S 4572-4574; Franzen, Heike (CDU) S 4574-4575; Habersaat, Martin (SPD) S 4575-4576; Conrad, Cornelia (FDP) S 4576-4577; Thoroe, Björn (DIE LINKE) S 4577-4578; Spoorendonk, Anke (SSW) S 4578-4579 4583; Habeck, Dr. Robert (BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN) S 4579-4580; Klug, Dr. Ekkehard (FDP) Min S 4580-4582; Erdmann, Anke (BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN) S 4581 (ZwFr) 4583-4584; Weber, Jürgen (SPD) S 4582-4583
     
     
     
     
     ID 01701330 
      Dänisch 
     Dänischsprachige Bevölkerung und Dänischunterricht in Schleswig-Holstein 
     - Dänischsprechende Bevölkerung, Dänisch-Angebot von Weiterbildungseinrichtungen nach Kreisen und von Schulen nach Kreisen und Jahrgangsstufen - 
     Weitere Themen: 
     
  • Erwachsenenbildung
  •  
     
     
    Kleine Anfrage Rasmus Andresen (BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN) und Antwort MBK 07.03.2011 Drucksache 17/1330
     
     
     
     
     ID 01701014 
      Fremdsprache 
     Vermittlung von Fremdsprachen in Schleswig-Holstein 
     - Fremdsprachenvermittlung in der vorschulischen Bildung, an allgemein- und berufsbildenden Schulen, an Hochschulen, in der Fort- und Weiterbildung sowie in der Lehrerbildung, Schulunterricht und weitere Angebote in einzelnen Sprachen, Schüleraustausch - 
     Weitere Themen: 
     
  • Erwachsenenbildung
    - Fremdsprachenvermittlung in der Fort- und Weiterbildung -
  •  
     
     
    Große Anfrage Dr. Henning Höppner (SPD) 28.10.2010 Drucksache 17/1014
    Umdruck 17/2522, 17/2533, 17/2534, 17/2581, 17/2604, 17/2627, 17/2628, 17/2629, 17/2648, 17/2659, 17/2666, 17/2799
    Antwort LRg 13.04.2011 Drucksache 17/1423 (65 S)
    Plenarprotokoll 17/48 26.05.2011 S 4131-4141
    (Beschl: Überweisung an den Bildungsausschuss zur abschließenden Beratung)
    Ausschussprotokoll BIL 17/28 16.06.2011 S 18
    (Kenntnisnahme)
     
     
     
     Redner:
    PlPr 17/48: Klug, Dr. Ekkehard (FDP) Min S 4131-4132; Habersaat, Martin (SPD) S 4132-4134; Franzen, Heike (CDU) S 4134-4136 4141; Conrad, Cornelia (FDP) S 4136-4137; Erdmann, Anke (BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN) S 4137-4138; Streitbörger, Ellen (DIE LINKE) S 4139-4140; Spoorendonk, Anke (SSW) S 4140-4141
     
     
     
     
     ID 01700661 
      Erwachsenenbildung 
     Die schleswig-holsteinische Erwachsenen- und Weiterbildung 
     - Bedeutung, Finanzierung, Förderung, Evaluierung, Weiterentwicklung, Zielgruppen und Zukunft der Weiterbildung, Erfahrungen mit dem Bildungsfreistellungs- und Qualifizierungsgesetz, Inanspruchnahme von Bildungsurlaub, möglicher Erlass eines Gesetzes zur Förderung der Erwachsenen- und Weiterbildung, geplante Einsparungen bei den Heimvolkshochschulen, Bildungsstätten und Volkshochschulen, zu erwartende Auswirkungen, Bedeutung von Jaruplund Höjskole, Bewertung des Verfassungsranges der Volkshochschulen, Entwicklung der Zahl der Bildungsstätten und Volkshochschulen seit 1960, Arbeit der Weiterbildungsverbünde und der Kommission Weiterbildung, Teilnahme von Frauen, älteren Menschen und Menschen mit Behinderungen an Weiterbildung - 
     
     
    Große Anfrage Anke Spoorendonk (SSW) 18.06.2010 Drucksache 17/661
    Umdruck 17/2535, 17/3068, 17/3076, 17/3123, 17/3136, 17/3142, 17/3143, 17/3156, 17/3157, 17/3158, 17/3159, 17/3160, 17/3178, 17/3184, 17/3185, 17/3189, 17/3190, 17/3191, 17/3193, 17/3194, 17/3195, 17/3196, 17/3198, 17/3200
    Antwort LRg 03.11.2010 Drucksache 17/951 (65 S)
    Plenarprotokoll 17/32 17.11.2010 S 2667 (vertagt)
    Plenarprotokoll 17/35 15.12.2010 S 2923 (vertagt)
    Plenarprotokoll 17/39 27.01.2011 S 3304-3314
    (Beschl: Überweisung an den Bildungsausschuss (fdf) und den Wirtschaftsausschuss zur abschließenden Beratung)
    Ausschussprotokoll WI 17/29 16.02.2011 S 12
    Ausschussprotokoll BIL 17/26 12.05.2011 S 17
    Ausschussprotokoll BIL 17/32 03.11.2011 S 14
    Ausschussprotokoll WI 17/46 30.11.2011 S 10
    Ausschussprotokoll BIL 17/35 19.01.2012 S 6-7
    (Kenntnisnahme)
     
     
     
     Redner:
    PlPr 17/39: de Jager, Jost Min S 3304-3306; Spoorendonk, Anke (SSW) S 3306-3307 3313; Herdan, Marion (CDU) S 3307-3308; Müller, Hans (SPD) S 3308-3309; Funke, Kirstin (FDP) S 3309-3310; Strehlau, Ines (BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN) S 3310-3311; Schippels, Ulrich (DIE LINKE) S 3311-3313
     
     
     
     
     ID 01700483 
      Dänisch 
     Dänisch-Unterricht 
     - Dänisch in Kindertagesstätten, Förderung; Schulen mit Dänisch-Unterricht, Zahl der Schüler, Wochenstunden, Lehrkräfte, Partnerschaften mit dänsichen Schulen; Dänisch-Kurse an Hochschulen, Studierende der Nordischen Philologie; Dänisch-Kurse in Einrichtungen der Erwachsenen- und Weiterbildung, Angebote für spezielle Zielgruppen; Förderung des Dänisch-Lernens durch die LRg - 
     Weitere Themen: 
     
  • Erwachsenenbildung
  •  
     
     
    Kleine Anfrage Anke Spoorendonk (SSW) und Antwort MBK 10.05.2010 Drucksache 17/483 (11 S)
     
     
     
     
     ID 01700493 
      Erwachsenenbildung 
     Geplante Einsparungen in der Erwachsenenbildung 
     - Ausgaben 2009 und geplante Ausgaben 2010, vorgesehene Einsparungen im Bereich der Volkshochschulen; Stellenwert der Erwachsenenbildung in der Politik der LRg - 
     
     
    Kleine Anfrage Anke Spoorendonk (SSW) und Antwort MBK 10.05.2010 Drucksache 17/493
     
     
     
     
     ID 0179902535 
      Erwachsenenbildung 
     Weiterbildung in Schleswig-Holstein 2010 (SH-AES 2010); Studie des Instituts TNS Infratest Sozialforschung 
     
     
    Umdruck 17/2535
     
     
     
     
     ID 0179003903 
      Dänische Minderheit in Schleswig-Holstein 
     Gleichberechtigte Berücksichtigung der Erwachsenenbildungseinrichtungen der dänischen Minderheit bei einer Novellierung des Bereichs der Erwachsenenbildung 
     Weitere Themen: 
     
  • Erwachsenenbildung
  •  
     
     
    Plenarprotokoll 17/39 27.01.2011 S 3313
     
     
     
     Redner:
    PlPr 17/39: Spoorendonk, Anke (SSW) S 3313
     
     
     

      Quelle: Landtagsinformationssystem Schleswig-Holstein (LIS-SH); Stand: 29.06.2022
    Bei Fragen wenden Sie sich bitte an die Informations- und Dokumentationseinrichtungen des Schleswig-Holsteinischen Landtags
     
     
    Neue Suche   Kurzübersicht   Vollanzeige   Hilfe   Service