LIS-SH

Landtagsinformationssystem Schleswig-Holstein

Suche im Gesamtbestand


         Der Landtag Schleswig Holstein

Neue Suche   Kurzübersicht   Vollanzeige   Hilfe   Service  

Vorgänge

27 Treffer. Die Aufbereitung ergibt 27 Dokumente/Vorgänge.

 
 
 12. Wahlperiode 
 
 ID 01201495 
  Fragerecht des Parlaments 
 Auskunft der Landesregierung an Journalisten 
 - Haltung der LRg zu Auskünften im Zusammenhang mit Kleinen Anfragen vor deren Beantwortung, Vorwurf der widersprüchlichen Handhabung - 
 
 KlAnfr Bertold Sprenger CDU und Antw MP 11.06.1991 Drs 12/1495
 
 
 
 
 ID 01201357 
  Öffentliche Mittel 
 Förderungsmittel im Lande Schleswig-Holstein (2. Anfrage) 
 - Förderungsmittel 1990 von Land, Bund und EG; Nichtbeantwortung der Anfrage wegen fehlender Daten bzw. zu hohen Arbeitsaufwandes - 
 Weitere Themen: 
 
  • Fragerecht des Parlaments
  •  
     
     KlAnfr Bertold Sprenger CDU und Antw MWTV 14.03.1991 Drs 12/1357
     
     
     
     
     ID 01201262 
      Geschäftsordnung des Schleswig-Holsteinischen Landtages (08.02.1991) 
     Geschäftsordnung des Schleswig-Holsteinischen Landtags 
     - Aufhebung der GeschO idF vom 14.03.1990; Umsetzung der Empfehlungen des Sonderausschusses "Verfassungs- und Parlamentsreform" in den Bereichen Funktionen und Rechtsstellung von Präsident und Vizepräsidenten, Ältestenrat, Bezeichnung und Aufgaben der Ausschüsse, Öffentlichkeit, Untersuchungsausschüsse, Parlamentarischer Einigungsausschuß, Zitierungsrecht der Ausschüsse, Initiativrecht der Abgeordneten, Aktuelle Stunde und Fragestunde, Informationspflichten der LRg, Aktenvorlage, Behandlung von Volksinitiativen und Immunitätsangelegenheiten, Form und Dauer der Reden, Zwischenfragen, Abstimmungsverfahren, Stenographische Berichte, Geheimschutzordnung - 
     Weitere Themen: 
     
  • Fragerecht des Parlaments
    - Neuregelung der Fragestunde -
  •  
     
     Umdruck 12/1751, 12/1891, 12/1924, 12/1955
    APr IR 12/61 20.09.1990 S 13
    APr IR 12/64 01.11.1990 S 48
    APr IR 12/75 20.12.1990 S 18
    APr IR 12/76 10.01.1991 S 3
    APr IR 12/77 17.01.1991 S 3
    APr IR 12/78 31.01.1991 S 6
    Bericht und BeschlEmpf IR 31.01.1991 Drs 12/1262
    PlPr 12/72 08.02.1991 S 4268
    (ÄndAntr SPD CDU SSW Drs 12/1273 (s.dort))
    Beschl: S 4274 Annahme in der Fassung der Drs 12/1273
    GeschO v 08.02.1991 (GVOBl 1991 Nr 3 S 85)
     
     
     
     Redner:
    PlPr 12/72: Aniol, Peter (CDU) BE S 4268; Astrup, Holger (SPD) S 4269; Aniol, Peter (CDU) S 4271; Meyer, Karl Otto (SSW) S 4273
     
     
     
     
     ID 01200637 
      Verfassung des Landes Schleswig-Holstein 
     Gesetz zur Änderung der Landessatzung 
     - Neufassung der Landessatzung idF vom 07.02.1984; Umbenennung in Landesverfassung; Einführung von Volksinitiative, -begehren, und -entscheid; Staatsziele Gleichstellung von Mann und Frau, Schutz der natürlichen Lebensgrundlagen sowie Schutz und Förderung von nationalen Minderheiten und Volksgruppen; Funktionen von Landtag und LRg, Stärkung der Rechte des Landtags gegenüber der LRg und Verbesserung seiner Funktionsfähigkeit, Zusammensetzung, Selbstauflösungsrecht, Stellung der Abgeordneten, Bindung der Amtszeit des Ministerpräsidenten an die Wahlperiode; Landesverfassungsgericht, Richterwahl; Kreditaufnahme, Finanzkontrolle, Landesrechnungshof; Umsetzung des Berichts des Sonderausschusses "Verfassungs- und Parlamentsreform", Drs 12/620 - 
     Weitere Themen: 
     
  • Fragerecht des Parlaments
    - Verankerung des Fragerechts der Abgeordneten in der Landesverfassung, Verpflichtung der LRg zur Auskunftserteilung, Einsetzung eines Parlamentarischen Einigungsausschusses für Streitfälle -
  •  
     
     GesEntw Gert Börnsen SPD, Karl Otto Meyer SSW 22.12.1989 Drs 12/637
    1. Lesung PlPr 12/43 16.01.1990 S 2520
    Umdruck 12/1292, 12/1300, 12/1302, 12/1313, 12/1325-12/1327, 12/1337, 12/1343, 12/1350, 12/1351, 12/1358, 12/1359
    APr SA"VP" 12/26 19.02.1990 S 3 (öffentliche Sitzung)
    APr SA"VP" 12/27 06.04.1990 S 1 52 (öffentliche Anhörung)
    APr SA"VP" 12/28 25.04.1990 S 1 70 (öffentliche Anhörung)
    APr SA"VP" 12/29 03.05.1990 S 1 (öffentliche Anhörung)
    APr SA"VP" 12/30 16.05.1990 S 3 (öffentliche Sitzung)
    Bericht und BeschlEmpf SA"VP" 22.05.1990 Drs 12/826
    2. Lesung PlPr 12/55 30.05.1990 S 3280
    (ÄndAntr Prof. Dr. Eberhard Dall'Asta, Klaus Haller, Irmlind Heiser CDU, Holger Astrup, Hermann Benker, Udo Wnuck SPD Drs 12/829 (s.dort))
    Beschl: S 3303 Annahme in der Fassung der Drs 12/826
    Ges v 13.06.1990 (GVOBl 1990 Nr 16 S 391)
     
     
     
     Redner:
    PlPr 12/43: Börnsen, Gert (SPD) BE S 2520; Hoffmann, Heiko (CDU) S 2525; Arens, Heinz-Werner (SPD) S 2527; Meyer, Karl Otto (SSW) S 2532 2554; Bull, Prof.Dr.jur. Hans Peter Min S 2535; Aniol, Peter (CDU) S 2540; Erdsiek-Rave, Ute (SPD) S 2543 (ZwFr); Kähler, Ursula (SPD) S 2543; Haller, Klaus (CDU) S 2545; Selzer, Rolf (SPD) S 2547; Geißler, Thorsten (CDU) S 2549; Wnuck, Udo (SPD) S 2552
    PlPr 12/55: Börnsen, Gert (SPD) BE S 3280; Hoffmann, Heiko (CDU) S 3282; Arens, Heinz-Werner (SPD) S 3285; Meyer, Karl Otto (SSW) S 3289 3299; Bull, Prof.Dr.jur. Hans Peter Min S 3292; Aniol, Peter (CDU) S 3294; Wnuck, Udo (SPD) S 3296; Haller, Klaus (CDU) S 3298; Stritzl, Thomas (CDU) S 3300; Kötschau, Dr.jur. Gabriele (SPD) S 3301; Engholm, Björn (SPD) MP S 3302
     
     
     
     
     ID 01200638 
      Verfassung des Landes Schleswig-Holstein 
     Gesetz zur Änderung der Landessatzung für Schleswig-Holstein 
     - Neufassung der Landessatzung idF vom 07.02.1984; Umbenennung in Landesverfassung; Staatsziele Gleichstellung von Mann und Frau, Schutz der natürlichen Lebensgrundlagen sowie Schutz und Förderung von nationalen Minderheiten und Volksgruppen; Funktionen von Landtag und LRg, Stärkung der Rechte des Landtags gegenüber der LRg und Verbesserung seiner Funktionsfähigkeit, Zusammensetzung, Selbstauflösungsrecht, Stellung der Abgeordneten, Bindung der Amtszeit des Ministerpräsidenten an die Wahlperiode; Richterwahl; Kreditaufnahme, Finanzkontrolle, Landesrechnungshof; Umsetzung des Berichts des Sonderausschusses "Verfassungs- und Parlamentsreform", Drs 12/620 - 
     Weitere Themen: 
     
  • Fragerecht des Parlaments
    - Verankerung des Fragerechts der Abgeordneten in der Landesverfassung, Verpflichtung der LRg zur Auskunftserteilung, Einsetzung eines Parlamentarischen Einigungsausschusses für Streitfälle -
  •  
     
     GesEntw Heiko Hoffmann CDU 21.12.1989 Drs 12/638 (neu)
    1. Lesung PlPr 12/43 16.01.1990 S 2520
    Umdruck 12/1292, 12/1300, 12/1302, 12/1313, 12/1325-12/1327, 12/1337, 12/1343, 12/1350, 12/1351, 12/1358, 12/1359
    APr SA"VP" 12/26 19.02.1990 S 3 (öffentliche Sitzung)
    APr SA"VP" 12/27 06.04.1990 S 1 52 (öffentliche Anhörung)
    APr SA"VP" 12/28 25.04.1990 S 1 70 (öffentliche Anhörung)
    APr SA"VP" 12/29 03.05.1990 S 1 (öffentliche Anhörung)
    APr SA"VP" 12/30 16.05.1990 S 3 (öffentliche Sitzung)
    Bericht und BeschlEmpf SA"VP" 22.05.1990 Drs 12/826
    2. Lesung PlPr 12/55 30.05.1990 S 3280
    (ÄndAntr Prof. Dr. Eberhard Dall'Asta, Klaus Haller, Irmlind Heiser CDU, Holger Astrup, Hermann Benker, Udo Wnuck SPD 17.05.1990 Drs 12/829 (s. dort))
    Beschl: S 3303 Annahme in der Fassung der Drs 12/826
    Ges v 13.06.1990 (GVOBl 1990 Nr 16 S 391)
     
     
     
     Redner:
    PlPr 12/43: Hoffmann, Heiko (CDU) S 2525; Arens, Heinz-Werner (SPD) S 2527; Meyer, Karl Otto (SSW) S 2532 2554; Bull, Prof.Dr.jur. Hans Peter Min S 2535; Aniol, Peter (CDU) S 2540; Erdsiek-Rave, Ute (SPD) S 2543 (ZwFr); Kähler, Ursula (SPD) S 2543; Haller, Klaus (CDU) S 2545; Selzer, Rolf (SPD) S 2547; Geißler, Thorsten (CDU) S 2549; Wnuck, Udo (SPD) S 2552
    PlPr 12/55: Börnsen, Gert (SPD) BE S 3280; Hoffmann, Heiko (CDU) S 3282; Arens, Heinz-Werner (SPD) S 3285; Meyer, Karl Otto (SSW) S 3289 3299; Bull, Prof.Dr.jur. Hans Peter Min S 3292; Aniol, Peter (CDU) S 3294; Wnuck, Udo (SPD) S 3296; Haller, Klaus (CDU) S 3298; Stritzl, Thomas (CDU) S 3300; Kötschau, Dr.jur. Gabriele (SPD) S 3301; Engholm, Björn (SPD) MP S 3302
     
     
     
     
     ID 01200218 
      Sonderausschuß "Verfassungs- und Parlamentsreform" 
     Sonderausschuß zur Beratung des Schlußberichts der Enquete-Kommission "Verfassungs- und Parlamentsreform" 
     - Beratung und Umsetzung des Berichts Drs 12/180 im Hinblick auf das Selbstverständnis des Landtags, der Beziehungen zwischen Landtag und Landesregierung sowie der Beteiligung der Bürger; Erarbeitung von Vorschlägen zur Änderung der Landessatzung und der Geschäftsordnung sowie zum Erlaß oder zur Änderung einfacher Gesetze - 
     Weitere Themen: 
     
  • Fragerecht des Parlaments
    - Beratung und Umsetzung des Berichts Drs 12/180 hinsichtlich der Informationspflichten der LRg, der Verbesserung der Instrumente der Fragestunde und der Kleinen Anfrage sowie der Stärkung der Rechte der Minderheit und der einzelnen Abgeordneten -
  •  
     
     Antr SPD, Karl Otto Meyer SSW 13.02.1989 Drs 12/218
    PlPr 12/17 14.02.1989 S 828
    (Beschl: S 847 Annahme)
    Umdruck 12/367, 12/370, 12/371, 12/384, 12/407, 12/408, 12/452, 12/453, 12/455, 12/460, 12/461, 12/464, 12/471-12/474, 12/477-12/480, 12/482, 12/484, 12/486, 12/489, 12/495, 12/499-12/502, 12/506, 12/507, 12/512, 12/515, 12/525-12/529, 12/532, 12/535-12/537, 12/542, 12/546, 12/548, 12/549, 12/554, 12/555, 12/559, 12/566, 12/571, 12/575, 12/583, 12/584, 12/589, 12/593, 12/594, 12/597-12/599, 12/601, 12/602, 12/604, 12/609-12/611, 12/613, 12/614, 12/620, 12/624, 12/628, 12/629, 12/633, 12/634, 12/639, 12/640, 12/647, 12/648, 12/668-12/672, 12/674, 12/680, 12/704-12/707, 12/709, 12/712, 12/723, 12/730, 12/762, 12/763, 12/768, 12/772, 12/773, 12/797, 12/798, 12/806, 12/810, 12/814, 12/818, 12/826, 12/834, 12/845, 12/861, 12/879, 12/887, 12/896, 12/908, 12/919, 12/926, 12/939, 12/944-12/946, 12/949, 12/950, 12/953, 12/973, 12/975, 12/992, 12/993, 12/995, 12/999, 12/1041, 12/1045, 12/1050, 12/1068, 12/1069, 12/1102, 12/1224, 12/1229
    APr SA"VP" 12/1 27.02.1989 S 3 (Öffentliche Sitzung)
    APr SA"VP" 12/2 10.03.1989 S 3 (Öffentliche Sitzung)
    APr SA"VP" 12/3 17.03.1989 S 3 (Öffentliche Sitzung)
    APr SA"VP" 12/4 07.04.1989 S 3 (Öffentliche Sitzung)
    APr SA"VP" 12/5 14.04.1989 S 3 (Öffentliche Sitzung)
    APr SA"VP" 12/6 21.04.1989 S 3 (Öffentliche Sitzung)
    APr SA"VP" 12/7 24.04.1989 S 3 (Öffentliche Sitzung)
    APr SA"VP" 12/8 08.05.1989 S 3 (Öffentliche Sitzung)
    APr SA"VP" 12/9 12.05.1989 S 3 (Öffentliche Sitzung)
    APr SA"VP" 12/10 25.05.1989 S 3 (Öffentliche Sitzung)
    APr SA"VP" 12/11 02.06.1989 S 3 74 (Öffentliche Anhörung)
    APr SA"VP" 12/12 09.06.1989 S 2 (Öffentliche Sitzung)
    APr SA"VP" 12/13 09.06.1989 S 4 (Öffentliche Sitzung)
    APr SA"VP" 12/14 14.06.1989 S 3 (Öffentliche Anhörung)
    APr SA"VP" 12/15 16.06.1989 S 3 (Öffentliche Anhörung)
    APr SA"VP" 12/16 23.06.1989 S 4 (Öffentliche Anhörung)
    APr SA"VP" 12/17 03.07.1989 S 4 (Öffentliche Sitzung)
    APr SA"VP" 12/18 07.07.1989 S 3a (Öffentliche Sitzung)
    APr SA"VP" 12/19 08.09.1989 S 4 (Öffentliche Sitzung)
    APr SA"VP" 12/20 15.09.1989 S 4 (Öffentliche Sitzung)
    APr SA"VP" 12/21 25.09.1989 S 4 (Öffentliche Anhörung)
    APr SA"VP" 12/22 27.09.1989 S 3 (Öffentliche Sitzung)
    APr SA"VP" 12/23 06.10.1989 S 4 (Öffentliche Sitzung)
    APr SA"VP" 12/24 02.11.1989 S 1 (Öffentliche Sitzung)
    APr SA"VP" 12/25 27.11.1989 S 4 (Öffentliche Sitzung)
    Bericht und BeschlEmpf SA"VP" 22.12.1989 Drs 12/620 (neu)
    PlPr 12/43 16.01.1990 S 2520
    (Beschl: S 2555 Kenntnisnahme und Bestätigung der Erledigung des erteilten Auftrags, Überweisung der Abschnitte 2 - 6 an den Innen- und Rechtsausschuß)
    APr IR 12/42 08.02.1990 S 14
    APr IR 12/48 27.04.1990 S 5
    APr IR 12/75 20.12.1990 S 18
    APr IR 12/76 10.01.1991 S 3
    APr IR 12/77 17.01.1991 S 3
    APr IR 12/78 31.01.1991 S 6
    Bericht und BeschlEmpf IR 31.01.1991 Drs 12/1262
    PlPr 12/72 08.02.1991 S 4268
    (ÄndAntr SPD CDU SSW Drs 12/1273 (s.dort))
    Beschl: S 4274 Annahme in der Fassung der Drs 12/1262
    GeschO v 08.02.1991 (GVOBl 1991 Nr 3 S 85)
     
     
     
     Redner:
    PlPr 12/17: Hoffmann, Heiko (CDU) S 836; Börnsen, Gert (SPD) S 837; Meyer, Karl Otto (SSW) S 843
    PlPr 12/43: Hoffmann, Heiko (CDU) S 2525; Arens, Heinz-Werner (SPD) S 2527; Meyer, Karl Otto (SSW) S 2532 2554; Bull, Prof.Dr.jur. Hans Peter Min S 2535; Aniol, Peter (CDU) S 2540; Erdsiek-Rave, Ute (SPD) S 2543 (ZwFr); Kähler, Ursula (SPD) S 2543; Haller, Klaus (CDU) S 2545; Selzer, Rolf (SPD) S 2547; Geißler, Thorsten (CDU) S 2549; Wnuck, Udo (SPD) S 2552
     
     
     
     
     ID 01200014 
      Enquete-Kommission "Verfassungs- und Parlamentsreform" 
     Einsetzung einer Enquete-Kommission für die Verfassungs- und Parlamentsreform 
     - Auftrag der Kommission: Prüfung von Möglichkeiten zur wirksamen Kontrolle der Regierung, zur verstärkten Beteiligung der Bürger, zur Stärkung des Landtags sowie zur Verbesserung seiner Arbeitsweise und Arbeitsbedingungen; Anregungen zur Änderung der Landessatzung und anderer Rechtsvorschriften sowie der Parlamentspraxis; Umsetzung der Empfehlungen des Ersten Untersuchungsausschusses - 
     Weitere Themen: 
     
  • Fragerecht des Parlaments
    - Untersuchung von möglichen Verbesserungen der Instrumente der Fragestunde und der Kleinen Anfrage -
  •  
     
     Antr SPD, CDU, Karl Otto Meyer SSW 23.06.1988 Drs 12/14
    PlPr 12/3 29.06.1988 S 84
    (Beschl: S 90 Annahme)
    KVorl 12/1-12/138
    Umdruck 12/453, 12/1229
    EKPr EK"VP" 12/1 19.08.1988 S 3
    EKPr EK"VP" 12/2 17.09.1988 S 3
    EKPr EK"VP" 12/3 23.09.1988 S 5
    EKPr EK"VP" 12/4 30.09.1988 S 8
    EKPr EK"VP" 12/5 08.10.1988 S 7
    EKPr EK"VP" 12/6 27.10.1988 S 4
    Zwischenbericht EK"VP" 12/85 01.11.1988 Drs 12/85
    EKPr EK"VP" 12/7 17.11.1988 S 4
    EKPr EK"VP" 12/8 18.11.1988 S 4 ("Strukturierter Dialog")
    EKPr EK"VP" 12/9 19.11.1988 S 3
    EKPr EK"VP" 12/10 03.12.1988 S 3
    EKPr EK"VP" 12/11 09.12.1988 S 4 (gemeinsam mit Diäten-Kommission)
    EKPr EK"VP" 12/12 09.12.1988 S 4
    EKPr EK"VP" 12/13 16.12.1988 S 4 32
    EKPr EK"VP" 12/14 20.12.1988 S 3
    EKPr EK"VP" 12/15 20.01.1989 S 3
    EKPr EK"VP" 12/16 21.01.1989 S 3
    Bericht EK"VP" 07.02.1989 Drs 12/180
    PlPr 12/17 14.02.1989 S 828
    (Antr SPD, SSW Drs 12/218 (s. dort))
    Beschl: S 847 Kenntnisnahme des Schlußberichts
     
     
     
     Redner:
    PlPr 12/3: Arens, Heinz-Werner (SPD) S 84; Aniol, Peter (CDU) S 87; Meyer, Karl Otto (SSW) S 89
    PlPr 12/17: Paulina-Mürl, Lianne (SPD) BE S 828; Hoffmann, Heiko (CDU) S 833; Börnsen, Gert (SPD) S 836; Meyer, Karl Otto (SSW) S 840; Engholm, Björn (SPD) MP S 843
     
     
     
     
     ID 0129210720 
      Fremdenverkehr 
     Förderungsmittel für die Regionalverbände im Fremdenverkehr; Vorwurf der unzureichenden Beantwortung der Kleinen Anfrage Drs 12/1690 
     Weitere Themen: 
     
  • Fragerecht des Parlaments
  •  
     
     APr FIN 12/107 19.12.1991 S 20
     
     
     
     
     ID 0129209110 
      Lehrer / Lehrerin 
     Situation der Zu- und Abgänge bei den Lehrerstellen, Richtigkeit der Antwort der LRg auf die KlAnfr 12/1226 
     Weitere Themen: 
     
  • Fragerecht des Parlaments
  •  
     
     APr FIN 12/91 22.08.1991 S 11
     
     
     
     
     ID 0129208618 
      Fragerecht des Parlaments 
     Auskünfte der LRg an die Presse zu laufenden Kleinen Anfragen, Verfahren bei gleichzeitiger Diskussion des Themas in der Öffentlichkeit 
     
     APr FIN 12/86 24.05.1991 S 24
     
     
     
     
     ID 0129208222 
      Fragerecht des Parlaments 
     Verweigerung einer ausführlichen Antwort auf eine Kleine Anfrage zur Förderung von Frauenvereinen durch die Frauenministerin unter Berufung auf den Datenschutz, Antrag auf Akteneinsicht 
     
     APr FIN 12/82 07.03.1991 S 30
    APr FIN 12/83 21.03.1991 S 13
    APr FIN 12/84 18.04.1991 S 13
    Umdruck 12/2060
     
     
     
     
     ID 0129107509 
      Fragerecht des Parlaments 
     Frist zur Beantwortung von Kleinen Anfragen, Neuregelung der Fragestunde 
     
     APr IR 12/75 20.12.1990 S 23
     
     
     
     
     ID 0129804016 
      Fragerecht des Parlaments 
     Gleichzeitige Übermittlung der Antwort auf eine Kleine Anfrage zu Chemietoiletten an den Fragesteller und an die Presse, Kritik an der Handhabung durch das MNUL 
     
     APr UMW 12/40 31.10.1990 S 19
     
     
     
     
     ID 0129304131 
      Ministerium für Bildung, Wissenschaft, Jugend und Kultur 
     Belastung des MBWJK durch Auskunfts- und Berichtswünsche von Abgeordneten 
     Weitere Themen: 
     
  • Fragerecht des Parlaments
  •  
     
     APr KJS 12/41 12.10.1990 S 19
     
     
     
     
     ID 0129106123 
      Fragerecht des Parlaments 
     Frist zur Beantwortung Kleiner Anfragen 
     
     APr IR 12/61 20.09.1990 S 15
     
     
     
     
     ID 0129860402 
      Auskunfterteilung 
     Fragerecht von Abgeordneten, Auskunfts- und Aktenvorlagepflicht der LRg, Umfang, Geheim- und Datenschutz, mögliche Einschränkung der Eigenverantwortlichkeit der LRg; Behandlung von Streitfällen durch die Parlamentarische Kontrollkommission bzw. durch einen neu zu bildenden Einigungsausschuß, Befugnisse, Besetzung 
     Weitere Themen: 
     
  • Fragerecht des Parlaments
  •  
     
     APr SA"VP" 12/4 07.04.1989 S 14
    APr SA"VP" 12/9 12.05.1989 S 21
    APr SA"VP" 12/10 25.05.1989 S 12
    APr SA"VP" 12/14 14.06.1989 S 22
    APr SA"VP" 12/16 23.06.1989 S 4 21
    APr SA"VP" 12/17 03.07.1989 S 4
    APr SA"VP" 12/19 08.09.1989 S 6
    APr SA"VP" 12/20 15.09.1989 S 28
    APr SA"VP" 12/22 27.09.1989 S 24
    APr SA"VP" 12/23 06.10.1989 S 6
    APr SA"VP" 12/24 02.11.1989 S 59
    APr SA"VP" 12/25 27.11.1989 S 36
    Umdruck 12/495, 12/536, 12/537, 12/601, 12/610, 12/624, 12/669, 12/704, 12/709, 12/712, 12/798, 12/810, 12/834, 12/879, 12/995, 12/999, 12/1045
     
     
     
     
     ID 0129860303 
      Fragerecht des Parlaments 
     Neuregelung der Fragestunde, Zahl der Fragen, Ermöglichung eines Dialogs, Gesamtdauer, Übergang zu einer Aktuellen Stunde im Falle unzureichend beantworteter Fragen, Ausbildung als Minderheitsrecht, Quorum, Mißbrauchsgefahr 
     
     APr SA"VP" 12/3 17.03.1989 S 5 7 15 16
    APr SA"VP" 12/4 07.04.1989 S 6
    Umdruck 12/995
     
     
     
     
     ID 0129860304 
      Fragerecht des Parlaments 
     Behandlung von unzureichend beantworteten Kleinen Anfragen im Plenum, Ausbildung als Minderheitsrecht, Quorum 
     
     APr SA"VP" 12/3 17.03.1989 S 5 7 16
    Umdruck 12/995
     
     
     
     
     ID 0129850832 
      Fragerecht des Parlaments 
     Regelungen für Zwischenfragen 
     
     EKPr EK"VP" 12/8 18.11.1988 S 115
     
     
     
     
     ID 0129850504 
      Aktuelle Stunde 
     Verbesserung der Aktuellen Stunde, Lockerung der Fünf-Minuten-Regel für Redebeiträge, Kurzdebatten im Anschluß an die Fragestunde, Einführung einer "Politischen Runde" zur Kabinettsberichterstattung 
     Weitere Themen: 
     
  • Fragerecht des Parlaments
    Ermöglichung von Kurzdebatten im Anschluß an Fragestunden
  •  
     
     KVorl 12/39, 12/66, 12/86, 12/94, 12/109, 12/125, 12/127
    EKPr EK"VP" 12/5 08.10.1988 S 30 34
    EKPr EK"VP" 12/8 18.11.1988 S 10 12 15 20 21 23 32 40 41 52 54 58 62 63 85 100 114 115 131
    EKPr EK"VP" 12/13 16.12.1988 S 33 37 48 52 62
     
     
     
     
     ID 0129000810 
      Geschäftsordnungsfragen 
     Rückgabe von nicht den Bestimmungen entsprechenden Fragen der Fragestunde 
     Weitere Themen: 
     
  • Fragerecht des Parlaments
  •  
     
     PlPr 12/8 05.10.1988 S 369
     
     
     
     Redner:
    PlPr 12/8: Paulina-Mürl, Lianne (SPD) Landtagspräsident/in S 369
     
     
     
     
     ID 0129850402 
      Landesregierung Schleswig-Holstein 
     Anwesenheits- und Auskunftspflicht der Regierung im Landtag und in den Ausschüssen, Zitierrecht des Landtags, Einrichtung als Minderheitsrecht, Antwortpflicht der Regierung, Zutrittsrecht 
     Weitere Themen: 
     
  • Fragerecht des Parlaments
  •  
     
     EKPr EK"VP" 12/4 30.09.1988 S 27
    EKPr EK"VP" 12/5 08.10.1988 S 39
    KVorl 12/42, 12/44, 12/53, 12/56, 12/63, 12/81, 12/83, 12/87, 12/122, 12/127, 12/130
     
     
     
     
     ID 0129850307 
      Fragerecht des Parlaments 
     Kleine bzw. Große Anfragen und Fragestunde, Stärkung der Rechte der Fragesteller, Auskunftspflicht der Regierung, Normierung, Änderung der Quoren, Behandlung unzureichend beantworteter Kleinen Anfragen im Plenum 
     
     EKPr EK"VP" 12/3 23.09.1988 S 45
    EKPr EK"VP" 12/5 08.10.1988 S 32 41
    EKPr EK"VP" 12/8 18.11.1988 S 10 20 24 53 61 63 69 113
    EKPr EK"VP" 12/9 19.11.1988 S 16 19 22 25
    EKPr EK"VP" 12/13 16.12.1988 S 33 40
    EKPr EK"VP" 12/14 20.12.1988 S 4 22
    KVorl 12/25, 12/39, 12/66, 12/81, 12/83, 12/87, 12/94, 12/109, 12/122, 12/127, 12/130
     
     
     
     
     ID 0129862406 
      Fragerecht des Parlaments 
     Verlängerung der Frist zur Beantwortung Kleiner Anfragen 
     
     Umdruck 12/814
    APr SA"VP" 12/24 02.11.1989 S 72
     
     
     
     
     ID 0129901342 
      Geschäftsordnung des Schleswig-Holsteinischen Landtages (08.02.1991) 
     Problem der Behandlung geheimhaltungsbedürftiger Tatsachen bei der Beantwortung Kleiner Anfragen 
     Weitere Themen: 
     
  • Fragerecht des Parlaments
  •  
     
     Umdruck 12/1342
     
     
     
     
     ID 0129901377 
      Fragerecht des Parlaments 
     Novellierung der Geschäftsordnung des Schleswig-Holsteinischen Landtages, Frist für die Beantwortung von Kleinen Anfragen 
     
     Umdruck 12/1377
     
     
     
     
     ID 0129950066 
      Parlamentsverhandlung 
     Zusammenstellung von Vorschlägen zur Verbesserung der parlamentarischen Arbeit 
     Weitere Themen: 
     
  • Fragerecht des Parlaments
    Befragung der Regierung
  •  
     
     KVorl 12/66
     
     
     

      Quelle: Landtagsinformationssystem Schleswig-Holstein (LIS-SH); Stand: 25.11.2020
    Bei Fragen wenden Sie sich bitte an die Informations- und Dokumentationseinrichtungen des Schleswig-Holsteinischen Landtags
     
     
    Neue Suche   Kurzübersicht   Vollanzeige   Hilfe   Service