LIS-SH

Landtagsinformationssystem Schleswig-Holstein

Suche im Gesamtbestand


         Der Landtag Schleswig Holstein

Neue Suche   Kurzübersicht   Vollanzeige   Hilfe   Service  

Vorgänge

16 Treffer. Die Aufbereitung ergibt 16 Dokumente/Vorgänge.

 
 
 9. Wahlperiode 
 
 ID 009-01800 
  Ausländischer Schüler 
 Einzelfragen der Hauptschule 
 - Klassenwiederholungen, Beratungslehrer, Zusammenarbeit von Elternhaus und Hauptschule, schulaufsichtliche Beratung in der Hauptschule - 
 Weitere Themen: 
 
  • Hauptschule
  •  
     
     Bericht LRg 18.02.1983 Drs 9/1800
    PlPr 9/110 24.02.1983 S 6411
    Beschl: S 6423 Kenntnisnahme
     
     
     
     
     ID 009-01803 
      Ahrensburg, Stadt, Kreis Stormarn 
     Klassenfrequenzen in den Hauptschulen des Landes speziell in der Heimgartenschule Ahrensburg 
     - Klassenfrequenzen 1982/83 nach Klassenstufen, Kreisen und kreisfreien Städten, Beibehaltung der Klassengrößen im Anschluß an die Orientierungsstufe, Zahl der Schüler 1982/83 in der Hauptschule im Schulzentrum Am Heimgarten in Ahrensburg, Möglichkeiten zur Vermeidung des Ansteigens der Klassenfrequenzen oberhalb der Orientierungsstufe - 
     Weitere Themen: 
     
  • Hauptschule
  •  
     
     KlAnfr Schulz SPD und Antw KM 18.02.1983 Drs 9/1803
     
     
     
     
     ID 009-01268 
      Ausländischer Schüler 
     Konzeption zur Chancengleichheit und Humanisierung in der Hauptschule 
     - Zu Drs 9/1197; Weiterentwicklung, Schwerpunkte: Ausweitung und Verbesserung des Unterrichts, Verstärkungsstunden, Vorbereitung auf die Berufs- und Arbeitswelt. nachträglicher Hauptschulabschluß, verstärkte Lehrerzuteilung; Berichtsanforderung: Auswirkungen der Hauptschulordnung, Erfahrungen mit Beratungslehrern, Zusammenarbeit mit Elternhaus. schulaufsichtliche Beratung - 
     Weitere Themen: 
     
  • Hauptschule
  •  
     
     Antr (ÄndAntr) Stich CDU 26.11.1981 (15.10.1981) Drs 9/1268
    PlPr 9/69 26.11.1981 S 3894 3895 3897 3901 3906
    Beschl: S 3906 Annahme
     
     
     
     
     ID 009-01249 
      Behindertes Kind 
     Entwicklung der Sonderpädagogik und der sonderschulischen Maßnahmen in Schleswig-Holstein 
     - Geistig- und körperbehinderte, sprach, seh- und hörgeschädigte Kinder 1973 und 1981, Maßnahmen im schulischen und Ausbildungsbereich, gesellschaftliche Integration, Sprachheilgrundschulen, Lehrerausbildung, Internatsbeschulung, Schulen L, Integrationsmodelle, Hauptschulabschlüsse, Berufsausbildung, Tätigkeit von Sozialpädagogen, Betriebspraktika, Arbeitslehre, Ganztagsschulen - 
     Weitere Themen: 
     
  • Hauptschule
  •  
     
     GrAnfr Schulz, Arens SPD 12.11.1981 Drs 9/1249
    Antw LRg 03.05.1982 Drs 9/1472
    PlPr 9/84 06.05.1982 S 4807
    Beschl: S 4836 Kenntnisnahme

     
     
     
     
     ID 009-01238 
      Grundschule 
     Vertretungsreserven an Grund-, Haupt- und Realschulen ('Lehrerfeuerwehr') 
     - Einrichtung einer "Feuerwehr" zur Bekämpfung des Unterrichtsausfalls, Ablehnungsgründe - 
     Weitere Themen: 
     
  • Hauptschule
  •  
     
     KlAnfr Neitzel F.D.P. und Antw KM 06.11.1981 Drs 9/1238
     
     
     
     
     ID 009-01197 
      Ausländischer Schüler 
     Konzeption zur Chancengleichheit und Humanisierung in der Hauptschule 
     - Erarbeitung eines Konzepts, Lehrerbedarfsplan und -prognose bis 1990, Zehntes Schuljahr, Sitzenbleiberquote, nachträglicher Erwerb des Hauptschulabschlusses, Ausweitung des Schulunterrichts, Hausaufgaben, Schulsozialarbeit, Ganztagsschule, ausländische Schüler, Lehrerausbildungskapazitäten bis 1985, Aufbauklassen zum Erwerb des Realschulabschlusses bzw zum Besuch des Gymnasiums - 
     Weitere Themen: 
     
  • Hauptschule
  •  
     
     Antr Busack SPD 30.09.1981 Drs 9/1197
    PlPr 9/69 26.11.1981 S 3874
    (Antr Stich CDU Drs 9/1268 (s. dort))
    Beschl: S 3906 Für erledigt erklärt
     
     
     
     
     ID 009-01172 
      Ausländischer Schüler 
     Antrag der Stadt Kiel auf Errichtung einer Versuchsschule 
     - Förderung der Integration ausländischer Schüler, Vermittlung qualifizierter Schulabschlüsse, Integrationsmodell zur Vermeidung frühzeitiger Trennung von deutschen und ausländischen Schülern, Schaffung günstiger schulischer Bedingungen wie 10. Schuljahr, Einbeziehung der türkischen Sprache und ggf der islamischen Religionslehre, berufliche Orientierung; Errichtung einer Versuchsschule in Kiel-Gaarden - 
     Weitere Themen: 
     
  • Hauptschule
  •  
     
     Antr Dr. Lohmann SPD 09.09.1981 Drs 9/1172
    PlPr 9/61 22.09.1981 S 3371
    APr KJS 9/54 30.09.1981 S 9
    APr KJS 9/55 28.10.1981 S 11
    APr KJS 9/64 24.02.1982 S 8
    APr KJS 9/74 18.08.1982 S 7
    APr KJS 9/75 08.09.1982 S 5
    (Zurückgezogen lt. Schreiben vom 21.09.1982)
     
     
     
     
     ID 009-01146 
      Hauptschule 
     Lehrersituation an der Hauptschule in Westerland 
     - Häufiger Lehrerwechsel in einzelnen Fächern, Zahl der Lehrkräfte am Ende des Schuljahres 1980/81, Auswirkungen des Lehrerwechsels auf Schüler, Lernerfolg und Kollegium; Gründe für die hohe Fluktuation, Versetzung eines Lehrers unmittelbar nach der Ausbildung, zusätzliche Planstelfen - 
     
     KlAnfr Dr. Lohmann SPD und Antw KM 24.08.1981 Drs 9/1146
     
     
     
     
     ID 009-00968 
      Berufliche Bildung 
     Gesetz zur Änderung des Schulgesetzes 
     - Änd §§ 10, 15, 16, 18, 21 des Ges v 02.08.1978, Hauptschulabschluß bei ausreichendem Berufsschulabschluß, Fachoberschulreife bei Berufsausbildung und qualifiziertem BerufsschulabschIuß, gesetzmäßige Verankerung der zweijährigen Fachoberschule, Fachhochschulreife durch alle Fachschulen mit zweijährigem Vollzeitunterricht, Gleichrangigkelt der beruflichen Bildung - 
     Weitere Themen: 
     
  • Hauptschule
  •  
     
     GesEntw Gunnesson SPD 27.03.1981 Drs 9/968
    1. Lesung PlPr 9/51 28.04.1981 S 2726
    APr KJS 9/44 13.05.1981 S 17
    APr KJS 9/47 10.06.1981 S 20
    APr KJS 9/50 20.08.1981 S 3
    APr KJS 9/56 11.11.1981 S 12
    APr KJS 9/57 02.12.1981 S 9
    APr KJS 9/58 16.12.1981 S 4
    APr KJS 9/59 13.01.1982 S 4
    APr KJS 9/63 10.02.1982 S 3 (vertagt)
    APr KJS 9/64 24.02.1982 S 3
    Bericht und BeschlEmpf KJS 25.02.1982 Drs 9/1377
    2. Lesung PlPr 9/83 05.05.1982 S 4770
    Beschl: S 4778 Ablehnung
     
     
     
     
     ID 009-00959 
      Zehntes Schuljahr 
     Anträge Lübecker Grund- und Hauptschulen auf Genehmigung eines freiwilligen 10. Schuljahres 
     - Zahl, Gründe für die Ablehnung, wissenschaftliche Untersuchungs- und Forschungsergebnisse, Gutachten, Entwicklungsphase der Hauptschüler, Neubestimmung der Bildung und Erziehung im 9. und 10. Schuljahr als Abschlußstufe der Hauptschule - 
     Weitere Themen: 
     
  • Hauptschule
  •  
     
     KlAnfr Busack SPD und Antw KM 23.03.1981 Drs 9/959
     
     
     
     
     ID 009-00763 
      Hauptschule 
     Broschüre des IPTS über den Hauptschulkongreß vom 20. Juli 1980 
     
     KlAnfr Busack SPD und Antw KM 28.11.1980 Drs 9/763
     
     
     
     
     ID 009-00522 
      Ausländischer Schüler 
     Sicherung besserer Lebens- und Berufschancen für Schüler ohne Hauptschulabschluß 
     - Senkung des Anteils von Schülern ohne Hauptschulabschluß, Förderstunden an Haupt- und Lernbehindertenschulen, Einführung des Faches 'Arbeitslehre' für die Klassenstufen 7-9, Verlängerung des Schulbesuchs bis zu zwei Jahren, hauptschulabschlußbezogene Kurse in wichtigen Fächern, rechtzeitige Betriebspraktika, Förderkurse für ausländische Kinder - 
     Weitere Themen: 
     
  • Hauptschule
  •  
     
     Antr Arens, Dr. Lohmann SPD 28.03.1980 Drs 9/522
    PlPr 9/23 23.04.1980 S 1210
    APr KJS 9/14 14.05.1980 S 9
    APr KJS 9/16 28.05.1980 S 7
    APr KJS 9/18 11.06.1980 S 4
    APr KJS 9/20 27.08.1980 S 6
    APr KJS 9/23 10.09.1980 S 8
    Bericht und BeschlEmpf KJS 18.09.1980 Drs 9/691
    PlPr 9/35 08.10.1980 S 1871
    (ÄndAntr Dr. Lohmann SPD, Neitzel F.D.P. Drs 9/702 (s. dort))
    Beschl: S 1887 Annahme in der Fassung der Drs 9/691
     
     
     
     
     ID 009-00510 
      Flintbek, Kreis Rendsburg-Eckernförde 
     Grund- und Hauptschule Flintbek 
     - Überhöhte Klassenfrequenzen, Differenzierung des Unterrichts in den Fächern Deutsch und Mathematik anstelle von Klassenteilung 1979/80, Teilung für das Schuljahr 1980/81, Standpunkte des LMR Dr. Kuhn und der Klassen-Elternbeiräte, Anrufung aller Ebenen der Schulaufsicht durch die Klassen-Elternbeiratsvorsitzenden - 
     Weitere Themen: 
     
  • Hauptschule
  •  
     
     KlAnfr Dr. Lohmann SPD und Antw KM 18.03.1980 Drs 9/510
     
     
     
     
     ID 009-00439 
      Berufsbefähigendes Jahr 
     Einführung eines 10. Pflichtbildungsjahres in Schleswig-Holstein 
     - Aufforderung der LRg zur Entwicklung eines Stufenprogramms mit berufsorientierenden Inhalten - 
     Weitere Themen: 
     
  • Hauptschule
  •  
     
     Antr Neitzel F.D.P. 20.02.1980 Drs 9/439
    PlPr 9/20 12.03.1980 S 1046
    Beschl: S 1058 Ablehnung
     
     
     
     
     ID 009-00407 
      Aukrug, Kreis Rendsburg-Eckernförde 
     Langfristige Sicherung der Hauptschule Aukrug 
     - Aufnahme der Hauptschule in den Generalschulbauplan, Bau einer Sporthalle und finanzielle Unterstützung der LRg - 
     Weitere Themen: 
     
  • Hauptschule
  •  
     
     KlAnfr Ruge F.D.P. und Antw KM 06.02.1980 Drs 9/407
     
     
     
     
     ID 009-00408 
      Grundschule 
     Lehrerversorgung an der Grund- und Hauptschule Tellingstedt 
     - Ausfall von Lehrkräften an der Realschule mit Grund- und Hauptschulteil, Bewerber für ein Angestelltenverhältnis für den Grund- und Hauptschulbereich für diverse Kreise, Einstellung von Bewerbern für das Lehramt an Grund- und Hauptschulen, Einsatz von Aushilfslehrkräften - 
     Weitere Themen: 
     
  • Hauptschule
  •  
     
     KlAnfr Arens, Dr. Lohmann SPD und Antw KM 04.02.1980 Drs 9/408
     
     
     

      Quelle: Landtagsinformationssystem Schleswig-Holstein (LIS-SH); Stand: 08.03.2021
    Bei Fragen wenden Sie sich bitte an die Informations- und Dokumentationseinrichtungen des Schleswig-Holsteinischen Landtags
     
     
    Neue Suche   Kurzübersicht   Vollanzeige   Hilfe   Service