LIS-SH

Landtagsinformationssystem Schleswig-Holstein

Suche im Gesamtbestand


         Der Landtag Schleswig Holstein

Neue Suche   Kurzübersicht   Vollanzeige   Hilfe   Service  

Vorgänge

4 Treffer. Die Aufbereitung ergibt 4 Dokumente/Vorgänge.

 
 
 12. Wahlperiode 
 
 ID 01250097FS 
  Munition 
 Diskussion über die Gefährdung von Mensch und Natur durch die Giftgasbomben und Munitionsrückstände in der Ostsee 
 - Fundorte von Kriegsmunition, Gefährdungspotential, Mengen, Beseitigung, Finanzierung, mögliche Folgelasten; geplante Errichtung eines Arbeitskreises zur Untersuchung der Gefahren - 
 
 Fragestunde Karl Otto Meyer SSW
PlPr 12/97 07.02.1992 S 5864
 
 
 
 Redner:
PlPr 12/97: Meyer, Karl Otto (SSW) S 5864 5867; Heydemann, Prof.Dr.rer.nat. Berndt Min S 5864; Benker, Hermann (SPD) S 5867; Stritzl, Thomas (CDU) S 5868 5870; Froschmaier, Dr.jur. Franz Min S 5868; Hopp, Claus (CDU) S 5870; Selzer, Rolf (SPD) S 5870
 
 
 
 
 ID 0129009345 
  Munition 
 Beseitigung der Giftgas-Munition in der Ostsee 
 
 im Rahmen: Haushaltsgesetz 1992
PlPr 12/93 12.12.1991 S 5560
 
 
 
 Redner:
PlPr 12/93: Meyer, Karl Otto (SSW) S 5560
 
 
 
 
 ID 0129008620 
  Munition 
 In Nord- und Ostsee versenkte Munition aus dem Zweiten Weltkrieg, Beseitigung, Finanzierung 
 
 PlPr 12/86 25.09.1991 S 5119
 
 
 
 Redner:
PlPr 12/86: Meyer, Karl Otto (SSW) S 5119
 
 
 
 
 ID 0129108912 
  Munition 
 Haushaltsmittel 1992 für die Beseitigung von Kriegsmunition; Giftgasbehälter in der Ostsee 
 
 APr IR 12/89 17.09.1991 S 9
 
 
 

  Quelle: Landtagsinformationssystem Schleswig-Holstein (LIS-SH); Stand: 21.01.2021
Bei Fragen wenden Sie sich bitte an die Informations- und Dokumentationseinrichtungen des Schleswig-Holsteinischen Landtags
 
 
Neue Suche   Kurzübersicht   Vollanzeige   Hilfe   Service