LIS-SH

Landtagsinformationssystem Schleswig-Holstein

Suche im Gesamtbestand


         Der Landtag Schleswig Holstein

Neue Suche   Kurzübersicht   Vollanzeige   Hilfe   Service  

Vorgänge

14 Treffer. Die Aufbereitung ergibt 14 Dokumente/Vorgänge.

 
 
 18. Wahlperiode 
 
 ID 01804464 
  Vergangenheitsbewältigung 
 Geschichtswissenschaftliche Aufarbeitung der personellen und strukturellen Kontinuität nach 1945 in der schleswig-holsteinischen Legislative und Exekutive 
 - Personelle und strukturelle Kontinuitäten zu Staat und Verwaltung der NS-Zeit sowie zu NSDAP und NS-Organisationen in Landtag und Landesregierung, Ergebnisse der Analyse der sozialen und politischen Zusammenhänge sowie einer möglichen Tendenz zur Rehabilitierung ehemaliger Nationalsozialisten und ihrer Integration in den demokratischen Staat; Ausmaß der Belastung der Landtagsabgeordneten und Regierungsmitglieder, "Grundorientierungen und Typen", Umgang mit der NS-Vergangenheit von Politikern in der Nachkriegszeit, Bemühungen um Aufarbeitung, Entnazifizierung - 
 Weitere Themen: 
 
  • Nationalsozialismus
  •  
     
     
    Bericht IZRG 01.07.2016 Drucksache 18/4464 (744 S)
    Plenarprotokoll 18/132 16.11.2016 S 11011 (vertagt)
    Plenarprotokoll 18/137 16.12.2016 S 11463-11473
    (Beschl: Überweisung an den Innen- und Rechtsausschuss zur abschließenden Beratung)
    Ausschussprotokoll IR 18/151 21.12.2016 S 36
    (Kenntnisnahme)
    Sonderdokument 18/19 (Präsentation der Studienergebnisse des IZRG vom 27.04.2016, Studie im Buchhandel unter ISBN 978-3-89876-857-3)
     
     
     
     Redner:
    PlPr 18/137: Bernstein, Dr. Axel (CDU) S 11463-11464; Raudies, Beate (SPD) S 11464-11466; Peters, Burkhard (BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN) S 11466-11467; Klug, Dr. Ekkehard (FDP) S 11467-11468; Beer, Angelika (PIRATEN) S 11468-11470; Harms, Lars (SSW) S 11470-11471; Spoorendonk, Anke Min S 11471-11473
     
     
     
     
     ID 01803183 
      Nationalsozialismus 
     70 Jahre nach der Befreiung von der nationalsozialistischen Herrschaft: Politische Verantwortung für historische Erinnerung 
     - Bekenntnis zum historischen Gedenken, Hervorhebung der Bedeutung des Gedenkens in SH aufgrund der Rolle des Nationalsozialismus und seiner Anhänger im Land, Aufarbeitung der NS-Vergangenheit früherer Abgeordneter und Regierungsmitglieder, Unterstützung des Runden Tisches der LRg zum Gedenkstättenkonzept und einer Beteiligung des Parlaments bei der Neustrukturierung der Bürgerstiftung Schleswig-Holsteinische Gedenkstätten - 
     
     
    Antrag Peter Sönnichsen (CDU), Beate Raudies (SPD), Marlies Fritzen (BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN), Dr. Ekkehard Klug (FDP), Angelika Beer (PIRATEN), Jette Waldinger-Thiering (SSW) 17.07.2015 Drucksache 18/3183 (neu 2. Fassung)
    Plenarprotokoll 18/95 17.07.2015 S 8034-8042
    Beschl: Annahme (einstimmig)
     
     
     
     Redner:
    PlPr 18/95: Raudies, Beate (SPD) S 8035; Sönnichsen, Peter (CDU) S 8036; Fritzen, Marlies (BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN) S 8037-8038; Klug, Dr. Ekkehard (FDP) S 8038-8039; Beer, Angelika (PIRATEN) S 8039-8040; Waldinger-Thiering, Jette (SSW) S 8040-8041; Spoorendonk, Anke Min S 8041-8042
     
     
     
     
     ID 01801720 
      Nationalsozialismus 
     Übergeordnetes Konzept zur Vermittlung der Nazigeschichte in Schleswig-Holstein 
     - Bestandteile des Konzeptes, Einbeziehung der Neulandhalle, Änderungen des Gedenkstättenkonzepts nach Ablehnung des Förderantrags zur Neulandhalle durch die BRg - 
     
     
    Kleine Anfrage Anita Klahn (FDP) und Antwort MJKE 07.04.2014 Drucksache 18/1720
     
     
     
     
     ID 01801144 
      Vergangenheitsbewältigung 
     Geschichtswissenschaftliche Aufarbeitung der personellen und strukturellen Kontinuität nach 1945 in der schleswig-holsteinischen Legislative und Exekutive 
     - Untersuchung der personellen und strukturellen Kontinuität zu Staat, Verwaltung, NSDAP und NS-Organisationen in Legislative und Exekutive, Analyse der sozialen und politischen Zusammenhänge sowie einer möglichen Tendenz zur Rehabilitierung ehemaliger Nationalsozialisten und ihrer Integration in den demokratischen Staat; Bitte an den Landtagspräsidenten zur Auswahl und Beauftragung eines historischen Instituts, Verwendung der im Epl. 01 vorgesehenen Mittel für eine wissenschaftliche Arbeit "Aufarbeitung der NS-Vergangenheit von Mitgliedern der Landesregierung und des Landtags", Veröffentlichung der Ergebnisse - 
     Weitere Themen: 
     
  • Nationalsozialismus
  •  
     
     
    Antrag Johannes Callsen (CDU), Dr. Ralf Stegner (SPD), Eka von Kalben (BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN), Dr. Ekkehard Klug (FDP), Torge Schmidt (PIRATEN), Lars Harms (SSW) 25.09.2013 Drucksache 18/1144 (neu)
    Plenarprotokoll 18/36 25.09.2013 S 2890 (vertagt)
    Plenarprotokoll 18/39 20.11.2013 S 3170-3183
    Beschl: Annahme (einstimmig)
    (Bericht s. Drucksache 18/4464)
     
     
     
     Redner:
    PlPr 18/39: Peters, Burkhard (BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN) S 3170-3172; Bernstein, Dr. Axel (CDU) S 3172-3173 3181-3182; Weber, Jürgen (SPD) S 3173-3174 3182-3183; Klug, Dr. Ekkehard (FDP) S 3174-3176; Beer, Angelika (PIRATEN) S 3176-3177; Harms, Lars (SSW) S 3177-3178; Stegner, Dr. Ralf (SPD) S 3179; Spoorendonk, Anke Min S 3179-3181
     
     
     
     
     ID 01801018 
      Unterricht 
     Deutsche Diktaturen im Schulunterricht 
     - Vermittlung von Wissen über deutsche Diktaturen des 20. Jahrhunderts in der Schule, Ziele, Umfang, Umsetzung des Landtagsbeschlusses von 2009 zur Auseinandersetzung mit der DDR-Geschichte; Unzulässigkeit einer gleichstellenden Bewertung von NS- und DDR-Regime - 
     Weitere Themen: 
     
  • Nationalsozialismus
  •  
     
     
    Kleine Anfrage Johannes Callsen (CDU), Heike Franzen (CDU) und Antwort MBW 14.08.2013 Drucksache 18/1018
     
     
     
     
     ID 01800595 
      Verfassungsschutz 
     NS-Vergangenheit des Verfassungsschutzes 
     - Mögliche Aufklärung, Zahl der Mitarbeiter des Verfassungsschutzes seit seiner Gründung, Zahl der Mitarbeiter mit NS-Vergangenheit als ehemalige Mitglieder der NSDAP, SS, Gestapo oder anderer NS-Organisationen, teilweise Nichtbeantwortung wegen fehlender Daten - 
     Weitere Themen: 
     
  • Nationalsozialismus
  •  
     
     
    Kleine Anfrage Dr. Patrick Breyer (PIRATEN) und Antwort IM 19.03.2013 Drucksache 18/595
     
     
     
     
     ID 0189013702 
      Vergangenheitsbewältigung 
     Aufarbeitung der NS-Vergangenheit von Justiz, Justizverwaltung und juristischer Falkultät der Universität Kiel 
     Weitere Themen: 
     
  • Nationalsozialismus
  •  
     
     
    Plenarprotokoll 18/137 16.12.2016 S 11469 11471-11473
     
     
     
     Redner:
    PlPr 18/137: Beer, Angelika (PIRATEN) S 11469; Spoorendonk, Anke Min S 11471-11473
     
     
     
     
     ID 0189013703 
      Gedenkstätte 
     Bedeutung der Gedenkstättenarbeit für die Aufarbeitung der NS-Vergangenheit 
     Weitere Themen: 
     
  • Nationalsozialismus
  •  
     
     
    Plenarprotokoll 18/137 16.12.2016 S 11472
     
     
     
     Redner:
    PlPr 18/137: Spoorendonk, Anke Min S 11472
     
     
     
     
     ID 0189013704 
      Vergangenheitsbewältigung 
     Fortsetzung der Aufarbeitung der NS-Vergangenheit schleswig-holsteinischer Politiker 
     Weitere Themen: 
     
  • Nationalsozialismus
  •  
     
     
    Plenarprotokoll 18/137 16.12.2016 S 11466-11469 11471
     
     
     
     Redner:
    PlPr 18/137: Raudies, Beate (SPD) S 11466; Peters, Burkhard (BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN) S 11467; Klug, Dr. Ekkehard (FDP) S 11468; Beer, Angelika (PIRATEN) S 11469; Harms, Lars (SSW) S 11471
     
     
     
     
     ID 0189012202 
      Strafgesetzbuch 
     Bereinigung des Strafgesetzbuchs von Relikten aus der Zeit des NS-Strafrechts 
     Weitere Themen: 
     
  • Nationalsozialismus
  •  
     
     
    Plenarprotokoll 18/122 10.06.2016 S 10137
     
     
     
     Redner:
    PlPr 18/122: Spoorendonk, Anke Min S 10137
     
     
     
     
     ID 0189011703 
      Vergangenheitsbewältigung 
     Ergebnisse der geschichtlichen Aufarbeitung zur personellen und strukturellen Kontinuität nach 1945 in der schleswig-holsteinischen Legislative und Exekutive, Vorstellung durch Prof. Dr. Danker während der Mittagspause im Plenarsaal 
     Weitere Themen: 
     
  • Nationalsozialismus
  •  
     
     
    Plenarprotokoll 18/117 27.04.2016 S 9681 9720
     
     
     
     
     ID 0189904312 
      Gedenkstätte 
     Landeskonzept zur Förderung und Weiterentwicklung von Erinnerungsarbeit an historischen Lernorten zur Auseinandersetzung mit der nationalsozialistischen Diktatur (Landesgedenkstättenkonzept) 
     Weitere Themen: 
     
  • Nationalsozialismus
  •  
     
     
    Umdruck 18/4312
     
     
     
     
     ID 0189003909 
      Nationalsozialismus 
     Zweifel an der Aussagekraft von Einträgen in der Mitgliederkartei der NSDAP 
     
     
    Plenarprotokoll 18/39 20.11.2013 S 3174
     
     
     
     Redner:
    PlPr 18/39: Weber, Jürgen (SPD) S 3174
     
     
     
     
     ID 0189003910 
      Nationalsozialismus 
     Angeblich stärkere nationalsozialistische Prägung bürgerlicher Nachkriegsparteien und ihr Einfluss auf eine unzureichende Entnazifizierung in SH 
     
     
    Plenarprotokoll 18/39 20.11.2013 S 3171 3175 3176 3179 3181-3183
     
     
     
     Redner:
    PlPr 18/39: Peters, Burkhard (BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN) S 3171; Klug, Dr. Ekkehard (FDP) S 3175; Stegner, Dr. Ralf (SPD) S 3176 (ZWB) 3179 3182 (ZwFr); Bernstein, Dr. Axel (CDU) S 3181; Weber, Jürgen (SPD) S 3182-3183
     
     
     

      Quelle: Landtagsinformationssystem Schleswig-Holstein (LIS-SH); Stand: 19.04.2021
    Bei Fragen wenden Sie sich bitte an die Informations- und Dokumentationseinrichtungen des Schleswig-Holsteinischen Landtags
     
     
    Neue Suche   Kurzübersicht   Vollanzeige   Hilfe   Service