LIS-SH

Landtagsinformationssystem Schleswig-Holstein

Suche im Gesamtbestand


         Der Landtag Schleswig Holstein

Neue Suche   Kurzübersicht   Vollanzeige   Hilfe   Service  

Vorgänge

7 Treffer. Die Aufbereitung ergibt 7 Dokumente/Vorgänge.

 
 
 18. Wahlperiode 
 
 ID 01804217 
  Alterssicherung 
 Für eine zukunftssichere Altersvorsorge 
 - Umfassende Reform der Alterssicherung, Ergänzung der gesetzlichen Rente durch individuell kombinierbare Vorsorgekomponenten, Ermöglichung vielfältiger Wechsel im Erwerbsleben ohne Nachteile für die Alterssicherung, Einführung eines Vorsorgekontos mit europaweiten Standards im Zuge eines E-Government-Bürgerportals, Verbesserung der Effizienz der gesetzlichen Rentenversicherung, Festschreibung der Steuerfinanzierung versicherungsfremder Leistungen im Grundgesetz, Abschaffung der unterschiedlichen Behandlung von Rentnern in Ost- und Westdeutschland, Erhalt der berufsständischen Versorgungswerke für Freiberufler, gesetzliche Festlegung von Anspruch und Grenzen einer Befreiung von der Versicherungspflicht in der gesetzlichen Rentenversicherung, Vorsorgepflicht für Selbstständige bei Freiheit der Wahl der Vorsorgeform, Stärkung der Betrieblichen Altersvorsorge, Verbesserung der Möglichkeiten der privaten Vorsorge, Verhinderung von Altersarmut, Reduzierung der Anrechnung der Erträge freiwilliger Vorsorge auf die Grundsicherung im Alter, Zusammenführung der Auszahlung der gesetzlichen Rente und der steuerfinanzierten Grundsicherung, Flexibilisierung des Renteneintrittsalters - 
 Weitere Themen: 
 
  • Rente
  •  
     
     
    Antrag Dr. Heiner Garg (FDP) 19.05.2016 Drucksache 18/4217
    Umdruck 18/7091, 18/7123, 18/7124, 18/7125, 18/7144, 18/7145, 18/7158, 18/7162, 18/7163, 18/7195
    Plenarprotokoll 18/121 09.06.2016 S 10091-10099
    Ausschussprotokoll WI 18/78 28.09.2016 S 22
    Ausschussprotokoll WI 18/84 11.01.2017 S 4 (vertagt)
    Ausschussprotokoll SOZ 18/84 02.02.2017 S 25
    Ausschussprotokoll WI 18/85 15.02.2017 S 43
    Bericht und Beschlussempfehlung WI 15.02.2017 Drucksache 18/5169
    Sammeldrucksache LtgPräs 15.02.2017 Drucksache 18/5205
    Plenarprotokoll 18/142 24.02.2017 S 11976
    Beschl: Ablehnung (mehrheitlich)
     
     
     
     Redner:
    PlPr 18/121: Garg, Dr. Heiner (FDP) S 10091-10092; Jasper, Karsten (CDU) S 10092-10093; Stegner, Dr. Ralf (SPD) S 10093-10095; Bohn, Dr. Marret (BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN) S 10095-10096; Dudda, Wolfgang (PIRATEN) S 10096-10097; Meyer, Flemming (SSW) S 10097-10098; Alheit, Kristin Min S 10098-10099
     
     
     
     
     ID 01802905 
      Rente 
     Schaffung von Anreizen für einen flexibleren Übergang in die Rente 
     - Aufforderung der LRg zur Initiative im Bundesrat; direkte Auszahlung der Arbeitgeberbeiträge zur Rentenversicherung an weiterbeschäftigte Rentner (Flexi-Bonus) und Abschaffung der Arbeitgeberbeiträge zur Arbeitslosenversicherung, Vereinfachung der Regelungen für den Bezug von Teilrenten - 
     
     
    Antrag Katja Rathje-Hoffmann (CDU) 09.04.2015 Drucksache 18/2905
    Sammeldrucksache LtgPräs 12.05.2015 Drucksache 18/3001
    Plenarprotokoll 18/89 22.05.2015 S 7563
    Ausschussprotokoll WI 18/56 10.06.2015 S 6 (vertagt)
    Ausschussprotokoll SOZ 18/55 02.07.2015 S 33
    Ausschussprotokoll WI 18/59 08.07.2015 S 18
    Bericht und Beschlussempfehlung WI 09.07.2015 Drucksache 18/3205
    Sammeldrucksache LtgPräs 15.09.2015 Drucksache 18/3356
    Plenarprotokoll 18/98 18.09.2015 S 8324
    Beschl: Ablehnung (mehrheitlich)
     
     
     
     
     ID 01800661 
      Lohngleichheit 
     Verringerung der Entgeltlücke: Gleiche Chancen und Entlohnung für Alle! 
     - Neufassung des Antrags Drucksache 18/627; Aufforderung der LRg zum Einsatz für den Grundsatz der Entgeltgleichheit und für die Schließung des "Gender Pay Gap", Verhinderung von Entgeltunterschieden durch Verbesserung der Rahmenbedingungen, Anrechnung von drei Jahren Kindererziehungszeit für vor 1992 geborene Kinder bei der Rente von Frauen ("Gender Pension Gap"), Förderung der Ermittlung von Entgeltungleichheit durch den Einsatz von Logib-D - 
     Weitere Themen: 
     
  • Rente
  •  
     
     
    Änderungsantrag Katja Rathje-Hoffmann (CDU) 19.03.2013 Drucksache 18/661
    Plenarprotokoll 18/22 20.03.2013 S 1638-1660
    Beschl: Ablehnung (mehrheitlich)
     
     
     
     Redner:
    PlPr 18/22: Callsen, Johannes (CDU) S 1638-1640; Stegner, Dr. Ralf (SPD) S 1640-1643 1655-1656 (ZwFr) 1657 (ZwB); Tietze, Dr. Andreas (BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN) S 1643-1645; Dudda, Wolfgang (PIRATEN) S 1648-1650; Harms, Lars (SSW) S 1650-1652; Rathje-Hoffmann, Katja (CDU) S 1652-1653; Klahn, Anita (FDP) S 1655-1657; Heinold, Monika Min S 1657-1660
     
     
     
     
     ID 01800167 
      Altersarmut 
     Altersarmut in Schleswig-Holstein 
     - Durchschnittliche Höhe der Renten seit 2003 nach Rentenarten und Geschlecht, Zahl der Empfänger von Grundsicherung im Alter, Zahl der Rentner mit Mini-Jobs, Vorschläge der LRg zur Weiterentwicklung des Alterssicherungssystems - 
     Weitere Themen: 
     
  • Rente
  •  
     
     
    Kleine Anfrage Katja Rathje-Hoffmann (CDU) und Antwort MSGFG 19.09.2012 Drucksache 18/167
     
     
     
     
     ID 0189012116 
      Rente 
     Verhinderung eines Absinkens des gesetzlichen Rentenniveaus 
     
     
    Plenarprotokoll 18/121 09.06.2016 S 10094 10098
     
     
     
     Redner:
    PlPr 18/121: Stegner, Dr. Ralf (SPD) S 10094; Meyer, Flemming (SSW) S 10098
     
     
     
     
     ID 0189012118 
      Altersarmut 
     Bekämpfung von Altersarmut durch mehr Beschäftigung, gleiche Entlohnung, Solidarrenten; abschlagsfreie Renten für langjährig Versicherte 
     Weitere Themen: 
     
  • Rente
  •  
     
     
    Plenarprotokoll 18/121 09.06.2016 S 10094
     
     
     
     Redner:
    PlPr 18/121: Stegner, Dr. Ralf (SPD) S 10094
     
     
     
     
     ID 0189902337 
      Rente 
     Schreiben der AG der Hauptschwerbehindertenvertretungen zum Entwurf eines Gesetzes über Leistungsverbesserungen in der gesetzlichen Rentenversicherung (RV-Leistungsverbesserungsgesetz); Rente für Menschen mit Behinderung 
     
     
    Umdruck 18/2337
     
     
     

      Quelle: Landtagsinformationssystem Schleswig-Holstein (LIS-SH); Stand: 18.08.2019
    Bei Fragen wenden Sie sich bitte an die Informations- und Dokumentationseinrichtungen des Schleswig-Holsteinischen Landtags
     
     
    Neue Suche   Kurzübersicht   Vollanzeige   Hilfe   Service