LIS-SH

Landtagsinformationssystem Schleswig-Holstein

Suche im Gesamtbestand


         Der Landtag Schleswig Holstein

Neue Suche   Kurzübersicht   Vollanzeige   Hilfe   Service  

Vorgänge

18 Treffer. Die Aufbereitung ergibt 18 Dokumente/Vorgänge.

 
 
 19. Wahlperiode 
 
 ID 01903584 
  Gesetz zum Neunten Staatsvertrag zur Änderung medienrechtlicher Vorschriften in Hamburg und Schleswig-Holstein (Neunter Medienänderungsstaatsvertrag HSH - 9. MÄStV HSH) 
 Gesetz zum Neunten Staatsvertrag zur Änderung medienrechtlicher Vorschriften in Hamburg und Schleswig-Holstein 
 - Zustimmung zum Staatsvertrag; Neuerlass des Medienstaatsvertrages HSH, Aufhebung des Medienstaatsvertrages HSH idF vom 2. und 11.12.2020, Anpassung an den Medienstaatsvertrag und das Telemediengesetz; grundlegende Angleichung an die Systematik des MStV, Entfall von Doppelregelungen, Erweiterung der Programmgrundsätze des privaten Rundfunks um das Gebot der Nachhaltigkeit, unbefristete Zulassungserteilung für private Rundfunkveranstalter, Zulassungsfreiheit für Bagatellrundfunk, Digitalisierung des Hörfunks, Erweiterung der Vergabekriterien für Übertragungskapazitäten, Zuständigkeiten und Zusammensetzung des Medienrates, ausnahmsweise Durchführung seiner Sitzungen als Video- oder Audiokonferenz, Ausschreibung der Stelle des Direktors der Medienanstalt HSH, Zuständigkeit der Datenschutzbeauftragten für Beschwerden wegen abgelehnter Anträge auf Informationszugang - 
 Weitere Themen: 
 
  • Rundfunk
    - Zulassungsfreiheit für Bagatellrundfunk, Evaluierung der Möglichkeiten einer technologieoffenen Entwicklung zum digitalen Hörfunk, Erweiterung der Vergabekriterien für Übertragungskapazitäten -
  •  
     
     
    Gesetzentwurf LRg 26.01.2022 Drucksache 19/3584 (72 S)
    Umdruck 19/7182, 19/7203, 19/7268, 19/7285, 19/7286, 19/7287, 19/7290
    Kurzbericht IR 19/139 02.02.2022 (Videokonferenz)
    Kurzbericht IR 19/140 09.02.2022 (Videokonferenz)
    Sammeldrucksache LtgPräs 22.02.2022 Drucksache 19/3663
    1. Lesung Plenarprotokoll 19/143 25.02.2022 S 10811
    Kurzbericht IR 19/143 09.03.2022 (Öffentliche Anhörung)
    Kurzbericht IR 19/144 16.03.2022
    Bericht und Beschlussempfehlung IR 17.03.2022 Drucksache 19/3716
    Sammeldrucksache LtgPräs 22.03.2022 Drucksache 19/3756
    2. Lesung Plenarprotokoll 19/146 25.03.2022 S 11066
    Beschl: Annahme (mehrheitlich)
    Gesetz vom 29.03.2022 in Gesetz- und Verordnungsblatt 2022 Nr 5 S 320-363
     
     
     
     
     ID 01903573 
      Gesetz zum Zweiten Staatsvertrag zur Änderung medienrechtlicher Staatsverträge (Zweiter Medienänderungsstaatsvertrag) 
     Gesetz zum Zweiten Staatsvertrag zur Änderung medienrechtlicher Staatsverträge (Zweiter Medienänderungsstaatsvertrag) 
     - Zustimmung zum Staatsvertrag ("Barrierefreiheitsstaatsvertrag"); Änderung des Medienstaatsvertrages vom 14. bis 28.04.2020; Definition barrierefreier Angebote, Umsetzung der Richtlinie (EU) 2019/882, Barrierefreiheitsanforderungen für den Zugang zu audiovisuellen Mediendiensten ermöglichende Anbieter, Überwachung, Berichtspflichten, Erweiterung der Programmgrundsätze für den Rundfunk um den Abbau von Diskriminierungen gegenüber Menschen mit Behinderung, redaktionelle Anpassungen; Änderung des Jugendmedienschutz-Staatsvertrages idF vom 14. bis 28.04.2020, Anpassung an das geänderte Jugendschutzgesetz, redaktionelle Klarstellungen und Korrekturen - 
     Weitere Themen: 
     
  • Rundfunk
  •  
     
     
    Gesetzentwurf LRg 20.01.2022 Drucksache 19/3573 (39 S)
    Umdruck 19/7120, 19/7183, 19/7288
    Kurzbericht IR 19/139 02.02.2022 (Videokonferenz)
    Kurzbericht IR 19/140 09.02.2022 (Videokonferenz)
    Sammeldrucksache LtgPräs 22.02.2022 Drucksache 19/3663
    1. Lesung Plenarprotokoll 19/143 25.02.2022 S 10811
    Kurzbericht IR 19/143 09.03.2022 (Öffentliche Anhörung)
    Kurzbericht IR 19/144 16.03.2022
    Bericht und Beschlussempfehlung IR 17.03.2022 Drucksache 19/3715
    Sammeldrucksache LtgPräs 22.03.2022 Drucksache 19/3756
    2. Lesung Plenarprotokoll 19/146 25.03.2022 S 11066
    Beschl: Annahme (einstimmig)
    Gesetz vom 01.04.2022 in Gesetz- und Verordnungsblatt 2022 Nr 5 S 372-390
     
     
     
     
     ID 01902647 
      Gesetz zum Achten Staatsvertrag zur Änderung medienrechtlicher Vorschriften in Hamburg und Schleswig-Holstein (Achter Medienänderungsstaatsvertrag HSH - 8. MÄStV HSH) 
     Gesetz zum Achten Staatsvertrag zur Änderung medienrechtlicher Vorschriften in Hamburg und Schleswig-Holstein (Achter Medienänderungsstaatsvertrag HSH - 8. MÄStV HSH) 
     - Zustimmung zum Staatsvertrag; Änderung des Inhaltsverzeichnis sowie div. §§ des Medienstaatsvertrages HSH idF vom 7. und 13.12.2017; Anpassung an Terminologie und Systematik des Medienstaatsvertrages, Verkürzung des Ausschreibungszeitraums für die zweite landesweite Hörfunkkette in SH und Förderung des privaten Rundfunks über die Medienanstalt HSH vor dem Hintergrund der Corona-Pandemie (Protokollerklärung zur Evaluierung von § 38 Abs 2 S 5) - 
     Weitere Themen: 
     
  • Rundfunk
  •  
     
     
    Gesetzentwurf LRg 15.12.2020 Drucksache 19/2647 (19 S)
    Sammeldrucksache LtgPräs 26.01.2021 Drucksache 19/2731
    1. Lesung Plenarprotokoll 19/108 (neu) 28.01.2021 S 8281
    Ausschussprotokoll IR 19/106 03.02.2021 S 4-5
    Bericht und Beschlussempfehlung IR 04.02.2021 Drucksache 19/2755
    2. Lesung Plenarprotokoll 19/112 26.02.2021 S 8578
    Beschl: Annahme (mehrheitlich)
    Gesetz vom 08.03.2021 in Gesetz- und Verordnungsblatt 2021 Nr 6 S 305-308
     
     
     
     Redner:
    PlPr 19/112: Ostmeier, Barbara (CDU) BE S 8578
     
     
     
     
     ID 01902650 
      Medien 
     Bericht zur Situation der Medienlandschaft in Schleswig-Holstein 
     - Situation der einzelnen Mediengattungen (Presse, Hörfunk, Fernsehen, Bürgermedien), Arbeitsbedingungen der Beschäftigten, Entwicklung und Möglichkeiten zur Stärkung der lokalen und regionalen Berichterstattung, barrierearme Angebote, Herausforderungen der Corona-Krise - 
     Weitere Themen: 
     
  • Rundfunk
  •  
     
     
    Bericht MP 14.12.2020 Drucksache 19/2650 (88 S)
    Umdruck 19/5779, 19/5973, 19/5974, 19/5975, 19/5992, 19/6008, 19/6013, 19/6015, 19/6019, 19/6020, 19/6021, 19/6022, 19/6024, 19/6034, 19/6560
    Plenarprotokoll 19/107 27.01.2021 S 8110 (vertagt)
    Plenarprotokoll 19/110 (neu) 24.02.2021 S 8333 (vertagt lt. Beschlussprotokoll)
    Plenarprotokoll 19/114 24.03.2021 S 8695-8706
    (Beschl: Überweisung an den Innen- und Rechtsausschuss zur abschließenden Beratung)
    Ausschussprotokoll IR 19/113 24.03.2021 S 11
    Kurzbericht IR 19/123 18.08.2021
    Ausschussprotokoll IR 19/134 15.12.2021 S 6
    Ausschussprotokoll IR 19/135 12.01.2022 S 4-37 (Öffentliche Anhörung, Videokonferenz, Anlagen)
    (Kenntnisnahme)
     
     
     
     Redner:
    PlPr 19/114: Buchholz, Dr. Bernd; Günther, Daniel (CDU) MP S 8695-8697; Weber, Stefan (SPD) S 8697-8698; Brockmann, Tim (CDU) S 8698-8700; Petersdotter, Lasse (BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN) S 8700-8702; Rossa, Jan Marcus (FDP) S 8702-8703; Harms, Lars (SSW) S 8703-8705; Schnurrbusch, Volker (fraktionslos) S 8705-8706
     
     
     
     
     ID 01902270 
      Barrierefreiheit 
     Barrierefreiheit in Rundfunk und Telemedien gewährleisten 
     - Zu Antrag Drucksache 19/2192; Unterstützung der Bemühungen der LRg um Barrierefreiheit bei den Verhandlungen zum Medienstaatsvertrag, Notwendigkeit weiterer Verbesserungen; Orientierung des Begriffs der Barrierefreiheit an § 4 BGG, Berücksichtigung unterschiedlicher Beeinträchtigungen, Verabredung von Anreizen für Aktionspläne der Rundfunkanstalten, Festlegung eines Mindestanteils von Angeboten mit Audiodeskription und Untertiteln, Barrierefreiheit von Notfallinformationen und Übertragungen von Großveranstaltungen, Einrichtung einer Beschwerdestelle - 
     Weitere Themen: 
     
  • Rundfunk
  •  
     
     
    Alternativantrag Tim Brockmann (CDU), Lasse Petersdotter (BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN), Jan Marcus Rossa (FDP) 18.06.2020 Drucksache 19/2270
    Plenarprotokoll 19/88 18.06.2020 S 6759-6768
    Ausschussprotokoll IR 19/88 12.08.2020 S 4-7
    Ausschussprotokoll IR 19/89 19.08.2020 S 7
    Bericht und Beschlussempfehlung IR 21.08.2020 Drucksache 19/2312
    Sammeldrucksache LtgPräs 25.08.2020 Drucksache 19/2357
    Plenarprotokoll 19/92 28.08.2020 S 7142
    Beschl: Annahme (einstimmig)
     
     
     
     Redner:
    PlPr 19/88: Günther, Daniel (CDU) MP S 6759-6760; Weber, Stefan (SPD) S 6760-6761; Brockmann, Tim (CDU) S 6761-6762; Petersdotter, Lasse (BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN) S 6762-6764; Rossa, Jan Marcus (FDP) S 6764-6765; Schnurrbusch, Volker (AfD) S 6765-6766; Harms, Lars (SSW) S 6766-6767
     
     
     
     
     ID 01902192 
      Medienstaatsvertrag 
     Regelungen zur Barrierefreiheit im Medienstaatsvertrag zukünftig nachbessern - Teilhaberechte von Menschen mit Behinderungen wirksam verbessern! 
     - Aufforderung der LRg zum Einsatz für die Erarbeitung von verbindlichen Aktionsplänen zur Umsetzung barrierefreier Angebote der privaten und öffentlichen Rundfunkanstalten sowie der Mediendienste, für eine barrierefreie Bereitstellung von Informationen über Katastrophen, Notfälle und Großereignisse, für eine detaillierte Definition barrierefreier Angebote, für Quotenregelungen bei Angeboten mit Audioskription, Untertiteln etc., für eine Online-Beschwerdestelle sowie für Sanktionsmöglichkeiten bei Nichteinhaltung von Pflichten zur Barrierefreiheit - 
     Weitere Themen: 
     
  • Rundfunk
  •  
     
     
    Antrag Stefan Weber (SPD) 26.05.2020 Drucksache 19/2192
    Plenarprotokoll 19/88 18.06.2020 S 6759-6768
    (Alternativantrag CDU, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, FDP Drucksache 19/2270 (s.dort))
    Ausschussprotokoll IR 19/88 12.08.2020 S 5-7
    Ausschussprotokoll IR 19/89 19.08.2020 S 7
    Bericht und Beschlussempfehlung IR 21.08.2020 Drucksache 19/2312
    Sammeldrucksache LtgPräs 25.08.2020 Drucksache 19/2357
    Plenarprotokoll 19/92 28.08.2020 S 7142
    Beschl: Ablehnung (mehrheitlich)
     
     
     
     Redner:
    PlPr 19/88: Günther, Daniel (CDU) MP S 6759-6760; Weber, Stefan (SPD) S 6760-6761; Brockmann, Tim (CDU) S 6761-6762; Petersdotter, Lasse (BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN) S 6762-6764; Rossa, Jan Marcus (FDP) S 6764-6765; Schnurrbusch, Volker (AfD) S 6765-6766; Harms, Lars (SSW) S 6766-6767
     
     
     
     
     ID 01902177 
      Gesetz zum Staatsvertrag zur Modernisierung der Medienordnung in Deutschland 
     Gesetz zum Staatsvertrag zur Modernisierung der Medienordnung in Deutschland 
     - Zustimmung zum Staatsvertrag; Aufhebung des Rundfunkstaatsvertrages idF vom 15. bis 26.10.2018, Änderung des Jugendmedienschutz-Staatsvertrages idF vom 3. bis 7.12.2015, des ARD-Staatsvertrages idF vom 18.12.2008, des ZDF-Staatsvertrages idF vom 5. bis 18.12.2017, des Deutschlandradio-Staatsvertrages idF vom 5. bis 18.12. 2017, des Rundfunkfinanzierungsstaatsvertrages idF vom 8. bis 16.12.2016 und des Rundfunkbeitragsstaatsvertrages idF vom 11. bis 28.10.2019, Umsetzung der Richtlinie über audiovisuelle Mediendienste (AVMD-RL); Überführung des Rundfunkstaatsvertrages in einen Medienstaatsvertrag, Anpassung des Rundfunkrechts an die fortschreitende Digitalisierung; öffentlich-rechtlicher Rundfunk, privater Rundfunk, Einführung von Regelungen für Medienplattformen, Benutzeroberflächen und Medienintermediäre, Definition,Transparenzvorschriften, Diskrimierungsverbot, journalistische Sorgfaltspflichten, Sicherung der Meinungsvielfalt, Produktplatzierungen und Sponsoring, Dauer der Fernsehwerbung, Barrierefreiheit, Medienaufsicht - 
     Weitere Themen: 
     
  • Rundfunk
  •  
     
     
    Gesetzentwurf LRg 25.05.2020 Drucksache 19/2177 (186 S)
    1. Lesung Plenarprotokoll 19/88 18.06.2020 S 6759-6768
    Ausschussprotokoll IR 19/87 19.06.2020 S 12
    Ausschussprotokoll IR 19/88 12.08.2020 S 5-7
    Bericht und Beschlussempfehlung IR 21.08.2020 Drucksache 19/2312
    Sammeldrucksache LtgPräs 25.08.2020 Drucksache 19/2357
    2. Lesung Plenarprotokoll 19/92 28.08.2020 S 7142
    Beschl: Annahme (mehrheitlich)
    Gesetz vom 08.09.2020 in Gesetz- und Verordnungsblatt 2020 Nr 17 S 582-685
     
     
     
     Redner:
    PlPr 19/88: Günther, Daniel (CDU) MP S 6759-6760; Weber, Stefan (SPD) S 6760-6761; Brockmann, Tim (CDU) S 6761-6762; Petersdotter, Lasse (BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN) S 6762-6764; Rossa, Jan Marcus (FDP) S 6764-6765; Schnurrbusch, Volker (AfD) S 6765-6766; Harms, Lars (SSW) S 6766-6767
     
     
     
     
     ID 01902080 
      Medien 
     Starker Journalismus ist eine Säule unserer Demokratie 
     - Bedeutung der Meinungs-, Presse- und Rundfunkfreiheit als konstituierende Grundrechte der Demokratie, Sicherstellung einer unabhängigen, faktenbasierten und vielfältigen Berichterstattung gerade in Krisenzeiten, Ausdruck der Besorgnis wegen der Zunahme von Angriffen auf die freie Berichterstattung und auf Journalisten, Würdigung der Bedeutung des öffentlich-rechtlichen Rundfunks und der privaten Medienunternehmen, Sicherstellung von Medienangeboten für alle Altersgruppen, Anpassung an die Herausforderungen der digitalen Welt, Unterstützung privater Medien in der Corona-Krise ohne Einflussnahme auf die journalistischen Inhalte, Verurteilung von Angriffen auf Journalisten und Sicherstellung ihrer freien Tätigkeit; Erarbeitung von Konzepten durch den Innen- und Rechtsausschuss zum Schutz von Journalisten bei Demonstrationen und in anderen Gefahrenlagen sowie zur Sicherung und Stärkung von Medien- und Meinungsvielfalt unter Beachtung eines unabhängigen Journalismus - 
     Weitere Themen: 
     
  • Rundfunk
  •  
     
     
    Antrag Tim Brockmann (CDU), Dr. Ralf Stegner (SPD), Lasse Petersdotter (BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN), Jan Marcus Rossa (FDP), Lars Harms (SSW) 08.02.2020 Drucksache 19/2080 (neu)
    Plenarprotokoll 19/83 18.03.2020 S 6312 (vertagt)
    Plenarprotokoll 19/86 08.05.2020 S 6467-6478 6515-6516
    Beschl: Annahme (mehrheitlich)
     
     
     
     Redner:
    PlPr 19/86: Stegner, Dr. Ralf (SPD) S 6467-6469 6475 6476 (ZwB) 6515; Brockmann, Tim (CDU) S 6469-6470; Kalben, Eka von (BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN) S 6470-6471 6476; Rossa, Jan Marcus (FDP) S 6471-6472 6476-6477; Schnurrbusch, Volker (AfD) S 6472-6473 6475-6475; Harms, Lars (SSW) S 6473-6474; Günther, Daniel (CDU) MP S 6477-6478
     
     
     
     
     ID 01901986 
      Medien 
     Bericht zur Situation der Medienlandschaft in Schleswig-Holstein 
     - Berichtsantrag; Situation der einzelnen Mediengattungen, Arbeitsbedingungen der Beschäftigten, Entwicklung und Möglichkeiten zur Stärkung der lokalen und regionalen Berichterstattung, barrierearme Angebote - 
     Weitere Themen: 
     
  • Rundfunk
  •  
     
     
    Antrag Tim Brockmann (CDU), Lasse Petersdotter (BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN), Jan Marcus Rossa (FDP) 05.02.2020 Drucksache 19/1986
    Sammeldrucksache LtgPräs 21.02.2020 Drucksache 19/2004 (neu)
    Plenarprotokoll 19/82 21.02.2020 S 3608
    Beschl: Annahme (einstimmig)
    (Bericht s. Drucksache 19/2650)
     
     
     
     
     ID 01901061 
      Gesetz zum Zweiundzwanzigsten Staatsvertrag zur Änderung rundfunkrechtlicher Staatsverträge (Einundzwanzigster Rundfunkänderungsstaatsvertrag - 21. RÄStV) 
     Gesetz zum Zweiundzwanzigsten Staatsvertrag zur Änderung rundfunkrechtlicher Staatsverträge (Zweiundzwanzigster Rundfunkänderungsstaatsvertrag - 22. RÄStV) 
     - Zustimmung zum Staatsvertrag; Änderung und Ergänzung diverser §§ des Rundfunkstaatsvertrags idf vom 05.bis 18.12.2017; Neufassung des Telemedienauftrags des öffentlich-rechtlichen Rundfunks, Definition der Telemedienangebote, Erweiterung des inhaltlichen Umfangs von Telemedienkonzepten, Sendungen auf Abruf, Möglichkeiten interaktiver Kommunikation, zeit- und kulturgeschichtliche Archive, Angebote außerhalb der jeweils eigenen Portale, Vernetzungen und Verlinkungen, Berücksichtigung der Belange behinderter Menschen - 
     Weitere Themen: 
     
  • Rundfunk
  •  
     
     
    Gesetzentwurf LRg 20.11.2018 Drucksache 19/1061 (35 S)
    Umdruck 19/1842
    Sammeldrucksache LtgPräs 11.12.2018 Drucksache 19/1124
    Ausschussprotokoll IR 19/46 13.12.2018 S 8
    1. Lesung Plenarprotokoll 19/46 14.12.2018 S 3498
    Ausschussprotokoll IR 19/49 06.02.2019 S 5-10
    Bericht und Beschlussempfehlung IR 07.02.2019 Drucksache 19/1217
    Sammeldrucksache LtgPräs 12.02.2019 Drucksache 19/1248
    2. Lesung Plenarprotokoll 19/52 15.02.2019 S 3983
    Beschl: Annahme (mehrheitlich)
    Gesetz vom 01.03.2019 in Gesetz- und Verordnungsblatt 2019 Nr 6 S 68-71
     
     
     
     
     ID 01900982 
      Rundfunk 
     Meinungsfreiheit erfordert Meinungsvielfalt 
     - Zu Antrag Drucksache 19/947; Notwendigkeit der kritischen Berichterstattung, der umfassenden Information sowie der Kontrolle staatlicher und politischer Institutionen durch unabhängige Medien, Sicherstellung der Medienvielfalt durch öffentlich-rechtlichen und privaten Rundfunk sowie zahlreiche andere Angebote, Ablehnung jeglicher Einschränkung öffentlicher Meinungsäußerungen von Opposition und Minderheiten durch Eingriffe in den öffentlich-rechtlichen Rundfunk und in private Medienunternehmen - 
     
     
    Alternativantrag Tim Brockmann (CDU), Dr. Ralf Stegner (SPD), Lasse Petersdotter (BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN), Jan Marcus Rossa (FDP) 27.09.2018 Drucksache 19/982
    Plenarprotokoll 19/40 27.09.2018 S 2990-3005
    Beschl: Annahme (mehrheitlich)
     
     
     
     Redner:
    PlPr 19/40: Schnurrbusch, Volker (AfD) S 2990-2991 3000-3001; Brockmann, Tim (CDU) S 2991-2993; Stegner, Dr. Ralf (SPD) S 2993-2994 3001-3002; Petersdotter, Lasse (BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN) S 2994-2996; Rossa, Jan Marcus (FDP) S 2996-2997 3003; Harms, Lars (SSW) S 2997-2999; Nobis, Jörg (AfD) S 2998 (ZwB) 3002; Günther, Daniel (CDU) MP S 2999-3000; Kalben, Eka von (BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN) S 3002; Dolgner, Dr. Kai (SPD) S 3003-3004; Vogt, Christopher (FDP) S 3004-3005
     
     
     
     
     ID 01900947 
      Rundfunk 
     Öffentlich-rechtlicher Rundfunk auf den Prüfstand 
     - Einsatz auf Länderebene für eine grundlegende Reform, Konzentration auf Angebote in den Bereichen Information, Bildung und Kultur, Verzicht auf Sendeformate zu Sport und Unterhaltung, Einstellung von Spartensendern, Abbau von Verwaltungsstrukturen, Ablehnung regelmäßiger Anpassungen der Rundfunkbeiträge - 
     
     
    Antrag Volker Schnurrbusch (AfD) 12.09.2018 Drucksache 19/947
    Plenarprotokoll 19/40 27.09.2018 S 2990-3005
    (Alternativantrag CDU, SPD, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, FDP Drucksache 19/982 (s. dort))
    Beschl: Ablehnung (mehrheitlich)
     
     
     
     Redner:
    PlPr 19/40: Schnurrbusch, Volker (AfD) S 2990-2991 3000-3001; Brockmann, Tim (CDU) S 2991-2993; Stegner, Dr. Ralf (SPD) S 2993-2994 3001-3002; Petersdotter, Lasse (BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN) S 2994-2996; Rossa, Jan Marcus (FDP) S 2996-2997 3003; Harms, Lars (SSW) S 2997-2999; Nobis, Jörg (AfD) S 2998 (ZwB) 3002; Günther, Daniel (CDU) MP S 2999-3000; Kalben, Eka von (BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN) S 3002; Dolgner, Dr. Kai (SPD) S 3003-3004; Vogt, Christopher (FDP) S 3004-3005
     
     
     
     
     ID 01900155 
      Rundfunk 
     Rundfunkstaatsverträge kündigen 
     - Aufforderung der LRg zur Kündigung sämtlicher dem öffentlich-rechtlichen Rundfunk und Fernsehen zugrundeliegenden Staatsverträge mit dem Ziel einer Neuordnung der Finanzierung sowie der Sicherung von Staatsfreiheit und journalistischer Unabhängigkeit - 
     
     
    Antrag Volker Schnurrbusch (AfD) 07.09.2017 Drucksache 19/155
    Plenarprotokoll 19/7 20.09.2017 S 385-393
    Beschl: Ablehnung (mehrheitlich)
     
     
     
     Redner:
    PlPr 19/7: Schnurrbusch, Volker (AfD) S 386-387; Brockmann, Tim (CDU) S 387-388; Weber, Stefan (SPD) S 388-389; Petersdotter, Lasse (BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN) S 389-390; Richert, Kay (FDP) S 390-391; Harms, Lars (SSW) S 391-392; Günther, Daniel (CDU) MP S 392-393
     
     
     
     
     ID 0199011410 
      Internet 
     Verhinderung angeblich unfairer Wettbewerbsbedingungen durch digitale Angebote beitragsfinanzierter Medienanbieter 
     Weitere Themen: 
     
  • Rundfunk
  •  
     
     
    Plenarprotokoll 19/114 24.03.2021 S 8702-8703
     
     
     
     Redner:
    PlPr 19/114: Rossa, Jan Marcus (FDP) S 8702-8703
     
     
     
     
     ID 0199110003 
      Medienstaatsvertrag HSH 
     Vorbereitung eines achten Medienänderungsstaatsvertrages Hamburg/Schleswig-Holstein (8. MÄStV HSH); Vereinbarung eines sog. Vorschaltstaatsvertrages zur einmaligen Änderung der Zuweisungsdauer für die zweite landesweite UKW-Hörfunkkette, erste Anpassungen an den neuen Medienstaatsvertrag, Einführung einer Regelung zur Vornahme von Förderungen aus Bundes- und Landesmitteln durch die Medienanstalt HSH
     
     Weitere Themen: 
     
  • Rundfunk
  •  
     
     
    Unterrichtung 19/261
    Ausschussprotokoll IR 19/100 25.11.2020 S 4-11
     
     
     
     
     ID 0199009305 
      Rundfunk 
     Möglicher Verzicht auf einzelne öffentlich-rechtliche Rundfunksender, Notwendigkeit einzelner Sparten und Fußballübertragungsrechte 
     
     
    Plenarprotokoll 19/93 23.09.2020 S 7210-7213 7215-7217
     
     
     
     Redner:
    PlPr 19/93: Rossa, Jan Marcus (FDP) S 7210-7211 7213 (ZwFr); Schnurrbusch, Volker (fraktionslos) S 7212 7215-7216; Harms, Lars (SSW) S 7213, 7217
     
     
     
     
     ID 0199009306 
      Rundfunk 
     Vorwurf der Parteilichkeit gegenüber dem öffentlich-rechtlichen Rundfunk 
     
     
    Plenarprotokoll 19/93 23.09.2020 S 7214-7215
     
     
     
     Redner:
    PlPr 19/93: Sayn-Wittgenstein, Doris Fürstin von (fraktionslos) S 7214-7215
     
     
     
     
     ID 0199105603 
      Rundfunk 
     Reform von Auftrag und Struktur des öffentlich-rechtlichen Rundfunks; Stärkung des Markenkerns, Flexibilisierung der Programmvorgaben, Online-Abruf-Angebote, Mediatheken, Stabilität der Rundfunkbeiträge, mögliche Indexierung; rundfunkähnliche Angebote, Zulassungspflicht, Plattformintegrität; Reform des Medienstaatsvertrages 
     
     
    Unterrichtung 19/122
    Ausschussprotokoll IR 19/56 15.05.2019 S 4-11
     
     
     

      Quelle: Landtagsinformationssystem Schleswig-Holstein (LIS-SH); Stand: 05.12.2022
    Bei Fragen wenden Sie sich bitte an die Informations- und Dokumentationseinrichtungen des Schleswig-Holsteinischen Landtags
     
     
    Neue Suche   Kurzübersicht   Vollanzeige   Hilfe   Service