LIS-SH

Landtagsinformationssystem Schleswig-Holstein

Suche im Gesamtbestand


         Der Landtag Schleswig Holstein

Neue Suche   Kurzübersicht   Vollanzeige   Hilfe   Service  

Vorgänge

9 Treffer. Die Aufbereitung ergibt 9 Dokumente/Vorgänge.

 
 
 12. Wahlperiode 
 
 ID 01201735 
  Schleswig-Holsteinisches Abgeordnetengesetz 
 Gesetz zur Änderung des Gesetzes über die Rechtsverhältnisse der Mitglieder des Schleswig-Holsteinischen Landtages (Schleswig-Holsteinisches Abgeordnetengesetz - SH AbgG -) 
 - Änderung § 13 des AbgG idF vom 14.06.1991; Erhöhung der Fahrkostenerstattung - 
 
 GesEntw Peter Aniol CDU 29.11.1991 Drs 12/1735
1. Lesung PlPr 12/92 11.12.1991 S 5476
APr IR 12/101 06.02.1992 S 13
(Beschl: S 13 keine weitere Beratung in der laufenden Wahlperiode vorgesehen)
 
 
 
 Redner:
PlPr 12/92: Aniol, Peter (CDU) S 5476; Arens, Heinz-Werner (SPD) S 5478; Füllner, Meinhard (CDU) S 5479; Meyer, Karl Otto (SSW) S 5479
 
 
 
 
 ID 01201413 
  Schleswig-Holsteinisches Abgeordnetengesetz 
 Gesetz zur Änderung des Schleswig-Holsteinischen Abgeordnetengesetzes 
 - Änderung der §§ 10, 13, 32 und 49a des Gesetzes vom 13.02.1991; Reisekosten, Fahrkostenerstattung, Versorgung - 
 
 GesEntw SPD, CDU, Karl Otto Meyer SSW 18.04.1991 Drs 12/1413
1. Lesung PlPr 12/76 24.04.1991 S 4464
APr IR 12/83 02.05.1991 S 11
Bericht und BeschlEmpf IR 02.05.1991 Drs 12/1445
2. Lesung PlPr 12/78 23.05.1991 S 4545
Beschl: S 4545 Annahme
Ges v 14.06.1991 (GVOBl 1991 Nr 12 S 312)
 
 
 
 Redner:
PlPr 12/76: Paulina-Mürl, Lianne (SPD) Landtagspräsident/in S 4464; Füllner, Meinhard (CDU) S 4467; Börnsen, Gert (SPD) S 4468; Meyer, Karl Otto (SSW) S 4469
PlPr 12/78: Aniol, Peter (CDU) BE S 4545
 
 
 
 
 ID 01201412 
  Diäten für Abgeordnete 
 Bericht der Landtagspräsidentin gemäß § 28 des Schleswig-Holsteinischen Abgeordnetengesetzes (AbgG) über die Angemessenheit der Entschädigung sowie der Aufwandsentschädigung der Abgeordneten 
 - Empfehlung zum Verzicht auf eine Erhöhung von Grundentschädigung und Kostenpauschalen, zur Änderung diverser §§ des Abgeordnetengesetzes sowie zur Ausgestaltung von Verträgen mit Mitarbeitern, zu Bürgerbüros, zu Krankenversicherungsbeiträgen und Reisekosten; Anlage: Stellungnahme der Sachverständigenkommission - 
 Weitere Themen: 
 
  • Schleswig-Holsteinisches Abgeordnetengesetz
    - Empfehlungen zur Änderung diverser §§ des Abgeordnetengesetzes -
  •  
     
     Bericht LtgPräs 17.04.1991 Drs 12/1412
    PlPr 12/76 24.04.1991 S 4464
    Beschl: S 4469 Kenntnisnahme
     
     
     
     Redner:
    PlPr 12/76: Börnsen, Gert (SPD) S 4463; Paulina-Mürl, Lianne (SPD) Landtagspräsident/in S 4464; Füllner, Meinhard (CDU) S 4467; Meyer, Karl Otto (SSW) S 4469
     
     
     
     
     ID 01200857 
      Schleswig-Holsteinisches Abgeordnetengesetz 
     Gesetz zur Änderung des Schleswig-Holsteinischen Abgeordnetengesetzes 
     - Änderung bzw. Ergänzung diverser §§ des SH AbgG idF vom 26.09.1983; Erhöhung der monatlichen Entschädigung auf 6360 DM, zusätzliche Entschädigungen für die Ausübung besonderer parlamentarischer Funktionen, Kostenpauschale, Mitarbeiterkostenerstattung, Reise- und Fahrkosten, Tagegeld, Übergangsgelder, Altersversorgung, Überbrückungsgeld, Krankheitskostenzuschuß, Regelungen für das Zusammentreffen mehrerer Bezüge, Bericht über die Angemessenheit der Entschädigung, Wiederverwendung von Abgeordneten nach Ende des Mandats, Verhaltensregeln für Abgeordnete - 
     
     GesEntw SPD, CDU, Karl Otto Meyer SSW 07.06.1990 Drs 12/857
    1. Lesung PlPr 12/56 12.06.1990 S 3352
    Umdruck 12/1405 (neu), 12/1406, 12/1409, 12/1412, 12/1419 (neu), 12/1420, 12/1426, 12/1429
    APr IR 12/54, FIN 12/54 13.06.1990 S 3
    APr IR 12/55, FIN 12/55 18.06.1990 S 4 (Öffentliche Anhörung)
    APr IR 12/56, FIN 12/56 18.06.1990 S 3
    APr IR 12/57, FIN 12/57 21.06.1990 S 4
    Bericht und BeschlEmpf IR 21.06.1990 Drs 12/896
    2. Lesung PlPr 12/58 26.06.1990 S 3411
    Beschl: S 3418 Annahme
    Ges v 15.07.1990 (GVOBl 1990 Nr 19 S 437)
     
     
     
     Redner:
    PlPr 12/56: Wellmann, Peter (SPD) S 3352; Aniol, Peter (CDU) S 3356; Meyer, Karl Otto (SSW) S 3359; Paulina-Mürl, Lianne (SPD) Landtagspräsident/in S 3360
    PlPr 12/58: Aniol, Peter (CDU) BE S 3411; Arens, Heinz-Werner (SPD) S 3413; Füllner, Meinhard (CDU) S 3416
     
     
     
     
     ID 0124910301 
      Schleswig-Holsteinisches Abgeordnetengesetz 
     Gesetz über die Rechtsverhältnisse der Mitglieder des Schleswig-Holsteinischen Landtages (Schleswig-Holsteinisches Abgeordnetengesetz - SH AbgG -) 
     
     Neufassung vom 13.02.1991 (GVOBl 1991 Nr 3 S 100-116)
    Berichtigung vom 22.04.1992 (GVOBl 1992 Nr 10 S 225)
     
     
     
     
     ID 0124912201 
      Schleswig-Holsteinisches Abgeordnetengesetz 
     Ausführungsbestimmungen zu dem Gesetz über die Rechtsverhältnisse der Mitglieder des Schleswig-Holsteinischen Landtages (Schleswig-Holsteinisches Abgeordnetengesetz - SH AbgG -) 
     
     Bekanntmachung des LtgPräs v 03.09.1990 und 03.12.1990 (ABl 1991 Nr 2 S 22)
     
     
     
     
     ID 0129206513 
      Landtagsverwaltung 
     Haushalt 1991, Steigerungsrate, globale Minderausgabe, Auswirkungen der Änderungen des Abgeordnetengesetzes (Diätenerhöhung, Mitarbeiter von Abgeordneten, Reisekosten), Besoldung der Pförtner, Textverarbeiterungssystem, Fortbildung der Mitarbeiter; Probleme bei der Aufstellung des Haushalts aufgrund der Abhängigkeit der Landtagsverwaltung von den Fraktionen, Vorstellung des Haushalts im Finanzausschuß durch die Präsidentin 
     Weitere Themen: 
     
  • Schleswig-Holsteinisches Abgeordnetengesetz
    Auswirkungen der Änderungen (Diätenerhöhung, Mitarbeiter für Abgeordnete, Reisekosten) auf den Haushalt der Landtagsverwaltung
  •  
     
     APr FIN 12/65 19.09.1990 S 8
     
     
     
     
     ID 0129705901 
      Eingabenausschuß 
     Beauftragung der Ausschußmitglieder mit Reisen und Ortsbesichtigungen zur Vorbereitung von Beschlüssen des Eingabenausschusses gem. Ausführungsbestimmungen zum neuen Abgeordnetengesetz 
     Weitere Themen: 
     
  • Schleswig-Holsteinisches Abgeordnetengesetz
  •  
     
     APr EING 12/59 10.09.1990 S 4
     
     
     
     
     ID 0129860407 
      Verhaltensregeln für Abgeordnete 
     Beibehaltung oder Änderung der bisherigen Verhaltensregeln für Abgeordnete, Änderungsbedarf, Umfang und Adressat der Offenlegungen, Aufbewahrung bzw. Löschung der Daten, gesetzlichen Grundlage 
     Weitere Themen: 
     
  • Schleswig-Holsteinisches Abgeordnetengesetz
  •  
     
     APr SA"VP" 12/4 07.04.1989 S 27
    APr SA"VP" 12/9 12.05.1989 S 6
    APr SA"VP" 12/11 02.06.1989 S 74
    APr SA"VP" 12/13 09.06.1989 S 13
    APr SA"VP" 12/16 23.06.1989 S 44
    APr SA"VP" 12/19 08.09.1989 S 13
    APr SA"VP" 12/20 15.09.1989 S 6
    APr SA"VP" 12/23 06.10.1989 S 33
    APr SA"VP" 12/24 02.11.1989 S 67
    APr SA"VP" 12/25 27.11.1989 S 55 59 61
    Umdruck 12/501, 12/535, 12/571, 12/604, 12/712, 12/730, 12/772, 12/773
     
     
     

      Quelle: Landtagsinformationssystem Schleswig-Holstein (LIS-SH); Stand: 24.10.2020
    Bei Fragen wenden Sie sich bitte an die Informations- und Dokumentationseinrichtungen des Schleswig-Holsteinischen Landtags
     
     
    Neue Suche   Kurzübersicht   Vollanzeige   Hilfe   Service